Zurück zum Archiv

Meldungen vom 31.01.2007

  • Oracles BI-Suite öffnet sich für SAP und DB2

    Das Release 3 der "Business Intelligence Suite Enterprise Edition 10g" wartet mit einer Reihe neuer Funktionen auf und verringert die Abhängigkeit von Oracles Produkten. …mehr

  • Freie Exchange-Alternativen im Vergleich

    Der Markt für Mail-Systeme wird zwar von Microsoft und IBM dominiert, aber für Linux bieten sich Alternativen. Open-Xchange, Scalix und Zimbra gehören zu den interessantesten. …mehr

  • Neue xApp für integrierte Absatz- und Produktionsplanung

    SAP hat die "xApp Sales and Operations Planning" (SAP xSOP) für eine vereinfachte, integrierte Absatz- und Produktionsplanung angekündigt. …mehr

  • Max Planck bestellt 100-Teraflops-Rechner bei IBM

    Die Max-Planck-Gesellschaft hat bei der IBM einen neuen Supercomputer bestellt, der mehr als 100 Teraflops leisten wird. …mehr

  • Apple schaltet 802.11n frei - für zwei Euro

    Besitzer von eines Mac auf Basis des Intel Core 2 Duo oder eines Mac Pro mit Airport Extreme können jetzt die Möglichkeit aktivieren, auf Funknetze gemäß 802.11n zuzugreifen. …mehr

  • Sage koppelt CRM fester mit Outlook

    Das Softwarehaus mit Sitz in Frankfurt am Main bereitet neue Versionen von "Act!", "Sage CRM" und "Saleslogix" vor. Zu den Neuerungen zählen überarbeitete Frontends, Suchfunktionen, selbsterklärende Benutzerschnittstellen sowie die Integration in Outlook und mobile Endgeräte. …mehr

  • Firewall mit Reputationssystem

    Auch "Sidewinder 7.0", die jüngste Firewall von Secure Computing, nutzt jetzt die Risikobewertungen der "TrustedSource"-Datenbank des Anbieters. …mehr

  • IBM propagiert das Enterprise 2.0

    Lotusphere

    Auf der diesjährigen Lotusphere erregte die Ankündigung von zwei Produkten aus der Kategorie Social Software das größte Aufsehen. Doch hinter den neuen Namen verbergen sich weitgehend bekannte Technologien. …mehr

  • Umfrage: Microsoft genießt das höchste Ansehen

    Laut einer Online-Umfrage in den USA hat sich der Windows-Konzern auf den ersten Rang der angesehenen Unternehmen vorgeschoben. …mehr

  • Erneut kein Beweis für Krebs durch Handys - Langzeitrisiko verfolgen

    Können Handys Krebs auslösen? Viele Menschen fürchten die Mobilfunkstrahlung. Klare wissenschaftliche Beweise für ein Gesundheitsrisiko durch heutige Handys gibt es trotz zahlreicher Untersuchungen bislang nicht.. …mehr

  • Outsourcing kostet Arbeitsplätze

    Personalübernahmen und Kostensenkungen lassen sich nicht unter einen Hut bringen. …mehr

  • Phishing überholt Viren und Trojaner

    Sicherheitsexperten zufolge waren im Januar erstmals mehr Phishing-Mails als mit digitalen Schädlingen verseuchte Mails zu verzeichnen. …mehr

  • MP3-Player: Thomson Scenium EH308 Black Diamond 8 GB

    Black Diamond - so heißt der neue MP3-Player aus dem Hause Thomson. Ob das völlig neues Bedienkonzept ohne Tasten, Touchpad oder ähnliches erfolgreich ist, erfahren Sie hier. …mehr

  • Gartner: Vorsicht - die US-Sommerzeit ändert sich!

    In diesem Jahr beginnt und endet die Sommerzeit in den Vereinigten Staaten fast vier Wochen früher als bislang üblich - mit laut Gartner möglicherweise schwerwiegenden Folgen. …mehr

  • Schlauer Gehaltsrechner

    Mit der Software Lohninfo von Easy Software aus Mittenwalde können Arbeitnehmer und Arbeitgeber auf einfache Weise den Lohn berechnen.  …mehr

  • Siemens-Zeugen berichten von Bestechung in großem Stil

    Das "Wall Street Journal" haut heute den Münchner Siemens-Konzern auf der Titelseite richtig in die Pfanne. …mehr

  • AS/400 - das Interesse geht zurück

    Die AS/400, von IBM später auch als iSeries und i5 vermarktet, verliert an Attraktivität. Viele Kunden denken an Ablösung, wie eine Marktuntersuchung zeigt. …mehr

  • Schenker scannt die Lieferkette mit RFID

    Mit einer gehosteten IT-Infrastruktur bindet der Logistik-Dienstleister Echtzeitdaten über Warenflüsse in seine Geschäftsanwendungen ein. …mehr

  • Doubao 728: neues Handy aus China mit Dual-SIM-Slot

    Was für Bastler bereits seit Jahren eine große Herausforderung ist, macht der chinesische Hersteller Doubao nun zur massentauglichen Realität. Das Handy 728 hat im Bauch zwei Slots für zwei verschiedene SIM-Karten. Die Zeit des Zweithandys geht dem Ende entgegen. …mehr

  • Doubao 728: neues Handy aus China mit Dual-SIM-Slot

    Was für Bastler bereits seit Jahren eine große Herausforderung ist, macht der chinesische Hersteller Doubao nun zur massentauglichen Realität. Das Handy 728 hat im Bauch zwei Slots für zwei verschiedene SIM-Karten. Die Zeit des Zweithandys geht dem Ende entgegen. …mehr

  • Doubao 728: neues Handy aus China mit Dual-SIM-Slot

    Was für Bastler bereits seit Jahren eine große Herausforderung ist, macht der chinesische Hersteller Doubao nun zur massentauglichen Realität. Das Handy 728 hat im Bauch zwei Slots für zwei verschiedene SIM-Karten. Die Zeit des Zweithandys geht dem Ende entgegen. …mehr

  • Cisco erweitert Switch-Reihe Catalyst

    Mit den neuen Geräten will das Unternehmen im Netz dem steigenden Einsatz von bandbreitenintensiven Echtzeitanwendungen gerecht werden. …mehr

  • "Handy-frei" - und Spaß dabei

    In Italien und Südafrika wurden die ersten "Handy-freien" Zonen ins Leben gerufen - Schweigen ist Gold. …mehr

  • Palm Update: Push-E-Mail per Microsoft Exchange

    Palm hat ein Update zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt, das die Funktionen des Treo 680 um Direkt-Push-Fähigkeiten in Verbindung mit einem Microsoft Exchange Server erweitert. Nach dem Update werden die Informationen automatisch mit dem Server abgeglichen. Der Abgleich per Hand wird damit unnötig. …mehr

  • Palm Update: Push-E-Mail per Microsoft Exchange

    Palm hat ein Update zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt, das die Funktionen des Treo 680 um Direkt-Push-Fähigkeiten in Verbindung mit einem Microsoft Exchange Server erweitert. Nach dem Update werden die Informationen automatisch mit dem Server abgeglichen. Der Abgleich per Hand wird damit unnötig. …mehr

  • Palm Update: Push-E-Mail per Microsoft Exchange

    Palm hat ein Update zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt, das die Funktionen des Treo 680 um Direkt-Push-Fähigkeiten in Verbindung mit einem Microsoft Exchange Server erweitert. Nach dem Update werden die Informationen automatisch mit dem Server abgeglichen. Der Abgleich per Hand wird damit unnötig. …mehr

  • Intel legt bei Servern zu, AMD bei Desktops und Notebooks

    Mercury Research bescheinigt Advanced Micro Devices (AMD) einen weiter steigenden Marktanteil bei x86-Prozessoren. …mehr

  • Bei SAP dreht sich das Personalkarussell weiter

    Steeb, die hundertprozentige Tochter der SAP, hat mit Alexander Arnold einen neuen Chef. Offiziell geht der Vorgänger Wolfgang Kemna aus freien Stücken. …mehr

  • DVB-T-Stick: Genius TVGo DVB-T02Q

    Der DVB-T-Empfänger ist schnell installiert und bietet eine sichere Empfangsleistung. Die Software kommt mit allen wichtigen Funktionen wie EPG und Timeshift. Die Handhabung geht in Ordnung. …mehr

  • SAP bastelt an neuen Frontends

    Der "Netweaver Business Client" soll bei Endanwendern den Sapgui beerben. …mehr

  • Gerücht: Oracle liebäugelt mit SAP-Übernahme

    Hartnäckig halten sich Gerüchte, Oracle könnte eine Übernahmeangebot für SAP lancieren. Experten halten die Spekulationen jedoch für völlig aus der Luft gegriffen. …mehr

  • Sharp 812SH - ein bunter Strauß Handys bei SoftBank

    Japans drittgrößter Netzbetreiber SoftBank hat seine aktuelle Frühjahrskollektion vorgestellt. Besonders auffällig: das 812SH von Sharp. Nicht wegen technischer Raffinesse, sondern wegen der 20 Farben, aus denen man wählen kann. Ein Handy passend zu jedem Outfit. …mehr

  • Sharp 812SH - ein bunter Strauß Handys bei SoftBank

    Japans drittgrößter Netzbetreiber SoftBank hat seine aktuelle Frühjahrskollektion vorgestellt. Besonders auffällig: das 812SH von Sharp. Nicht wegen technischer Raffinesse, sondern wegen der 20 Farben, aus denen man wählen kann. Ein Handy passend zu jedem Outfit. …mehr

  • Gedas macht T-Systems Appetit auf weitere Übernahmen

    Um den Anteil der Auslandsumsätze bis 2010 zu verdoppeln, plant Lothar Pauly, bei der Telekom für die Geschäftskundensparte verantwortlich, weitere Firmenzukäufe. …mehr

  • Die US-Regierung lagert immer mehr aus

    Angesichts des Drucks, zu sparen, nehmen staatliche Outsourcing-Vorhaben zu.  …mehr

  • Notebook im Test: Asus A6JC

    Das Asus A6JC bietet aktuelle Prozessor-Technik zum günstigen Preis. Ob es neben dem Core2 Duo auch andere Schmankerl besitzt, klärt unser Test. …mehr

  • Adobe kündigt Photoshop Lightroom 1.0 an

    Nach einem ausführlichen Beta-Test in seinen virtuellen Labs bringt Adobe Systems seine RAW-Workflow-Software "Photoshop Lightroom" nun als kommerzielles Produkt auf den Markt. …mehr

  • Toshiba mit Rückgang beim operativen Gewinn

    Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat im dritten Quartal wegen eines Preisrückgangs für Halbleiter-Chips weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. …mehr

  • Fujitsu verdient im dritten Quartal deutlich weniger

    Eine schleppende PC-Nachfrage und der härtere Wettbewerb bei der Unterhaltungselektronik haben dem japanischen Elektronikkonzern Fujitsu im dritten Geschäftsquartal einen Gewinneinbruch beschert. …mehr

  • Living Mobile: Dreht das Handydisplay um, denn NOM springt und rennt herum

    Living Mobile veröffentlicht mit NOM ein Jump'n'Run, das nicht nur lediglich mit einer Taste bedient werden kann, sondern zudem mit einem innovativen Spielkonzept aufwartet. Protagonist NOM bewegt sich nämlich rund um den Handybildschirm, der Spieler ist also gezwungen, sein Handy während des Spielens zu drehen. …mehr

  • Living Mobile: Dreht das Handydisplay um, denn NOM springt und rennt herum

    Living Mobile veröffentlicht mit NOM ein Jump'n'Run, das nicht nur lediglich mit einer Taste bedient werden kann, sondern zudem mit einem innovativen Spielkonzept aufwartet. Protagonist NOM bewegt sich nämlich rund um den Handybildschirm, der Spieler ist also gezwungen, sein Handy während des Spielens zu drehen. …mehr

  • Living Mobile: Dreht das Handydisplay um, denn NOM springt und rennt herum

    Living Mobile veröffentlicht mit NOM ein Jump'n'Run, das nicht nur lediglich mit einer Taste bedient werden kann, sondern zudem mit einem innovativen Spielkonzept aufwartet. Protagonist NOM bewegt sich nämlich rund um den Handybildschirm, der Spieler ist also gezwungen, sein Handy während des Spielens zu drehen. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Projekt Dave: Mehr Platz für Multimedia-Handys

    Seagate hat eine Festplatte vorgestellt, die das Platzproblem moderner Multimedia-Handys auf elegante Weise lösen kann. Per Bluetooth oder WLAN an das Mobiltelefon angeschlossen bietet sie bis zu 20 Gigabyte zusätzlichen Speicher für Musik oder Videos. …mehr

  • Vodafone betreut 200 Millionen Kunden

    Vodafone konnte im vierten Quartal 2006 weltweit um 8,7 Millionen Neukunden wachsen und betreute zum Jahreswechsel 198,6 Millionen Teilnehmer. Hingegen zeigte das Deutschland-Geschäft Schwächen, zudem rechnet der Anbieter zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März hierzulande mit einem Rückgang des Umsatzes. …mehr

  • Vodafone betreut 200 Millionen Kunden

    Vodafone konnte im vierten Quartal 2006 weltweit um 8,7 Millionen Neukunden wachsen und betreute zum Jahreswechsel 198,6 Millionen Teilnehmer. Hingegen zeigte das Deutschland-Geschäft Schwächen, zudem rechnet der Anbieter zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März hierzulande mit einem Rückgang des Umsatzes. …mehr

  • Vodafone betreut 200 Millionen Kunden

    Vodafone konnte im vierten Quartal 2006 weltweit um 8,7 Millionen Neukunden wachsen und betreute zum Jahreswechsel 198,6 Millionen Teilnehmer. Hingegen zeigte das Deutschland-Geschäft Schwächen, zudem rechnet der Anbieter zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März hierzulande mit einem Rückgang des Umsatzes. …mehr

  • Vodafone betreut 200 Millionen Kunden

    Vodafone konnte im vierten Quartal 2006 weltweit um 8,7 Millionen Neukunden wachsen und betreute zum Jahreswechsel 198,6 Millionen Teilnehmer. Hingegen zeigte das Deutschland-Geschäft Schwächen, zudem rechnet der Anbieter zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März hierzulande mit einem Rückgang des Umsatzes. …mehr

  • Turbulente Zeiten für Business Intelligence

    Auf dem diesjährigen Business Intelligence Summit forderte Gartner die Anwender eindringlich auf, sich systematischer mit Lösungen zur Unternehmenssteuerung zu beschäftigen. Andernfalls drohe BI-Initiativen ein unrühmliches Ende. …mehr

  • Aldi-Talk senkt Einstiegs- und Minutenpreise

    Bei Aldi-Talk sinken die Preise. Ab dem 1. Februar verkauft der Anbieter seine Prepaid-Karte für 14,99 Euro, zudem werden Telefonate und SMS untereinander künftig mit 4 Cent je Minute in Rechnung gestellt, externe Anrufe kosten 14 Cent je Minute. Vor allem die Taktung ist gegenüber anderen Discountern ein großer Vorteil des Billigtarifs. …mehr

  • Aldi-Talk senkt Einstiegs- und Minutenpreise

    Bei Aldi-Talk sinken die Preise. Ab dem 1. Februar verkauft der Anbieter seine Prepaid-Karte für 14,99 Euro, zudem werden Telefonate und SMS untereinander künftig mit 4 Cent je Minute in Rechnung gestellt, externe Anrufe kosten 14 Cent je Minute. Vor allem die Taktung ist gegenüber anderen Discountern ein großer Vorteil des Billigtarifs. …mehr

  • Premiere ringt mit TV-Kabelnetzbetreibern um Übertragung seiner Programme

    Der Münchner Bezahlfernsehsender Premiere ringt mit führenden deutschen Netzbetreibern um die Fortführung der Übertragung seiner Programme im Kabelfernsehen. …mehr

  • Vodafone steigert Kundenzahl deutlich

    Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat die Zahl seiner Kunden im abgelaufenen Quartal deutlich erhöht. …mehr

  • Konkurrenten: Telekom holt sich mit unlauteren Mitteln DSL-Kunden zurück

    Die Deutsche Telekom versucht laut Peer Knauer, Präsident des Bundesverbands Breitbandkommunikation (Breko), mit unlauteren Mitteln verlorene DSL-Kunden zurückzuholen. …mehr

  • Produktionsende: Letztes Handy bei BenQ Mobile

    Der letzte deutsche Handyhersteller BenQ Mobile stellt vier Monate nach der Firmenpleite seine Produktion ein. …mehr

  • Web 2.0 ersetzt E-Learning

    Informelles Lernen in sozialen Netzwerken wird von E-Learning-Päpsten als der neue Bildungstrend ausgerufen. …mehr

  • Daten wiederherstellen: Recover My Files

    Recover My Files stellt verloren geglaubte Dateien wieder her. Die Installation und etliche Schlampigkeiten haben uns im Test allerdings ziemlich genervt. …mehr

  • Load balancing is Plan B for financial services firm

    Premium-Inhalt. Perth-based financial services firm Plan B Financial Services Ltd. has installed link management appliances to balance incoming traffic between its two ISPs (Internet service providers).

  • New Zealand passport system moves one step closer

    Premium-Inhalt. The New Zealand Department of Internal Affairs has taken another step towards overhauling New Zealand's passport system.

  • IT managers in Australia shun Vista hype

    Premium-Inhalt. Australian IT managers are not succumbing to the Windows Vista hype, instead opting to run pilots, delay installations, or shun the operating system entirely. The first retail copy of Vista, signed by Bill Gates himself, was sold at midnight on Monday, accompanied by a cable TV countdown and a flurry of media attention.

  • DEMO - People, not tech, now at center of emerging tech

    Premium-Inhalt. , the annual gathering of the haves and the have-nots -- venture capitalists with millions of dollars to invest and startups hungering for first-, second-, and third-round infusions of cash -- got off to a big start with 16 companies presenting in the first morning session.

  • AT&T says it double-billed several thousand customers

    Premium-Inhalt. AT&T Inc. double-billed a few thousand cellular customers for two days in mid-January because of a computer problem related to customers paying their bills directly from their checking accounts, a spokesman said Tuesday.

  • Firm selects IP network over satellite network

    Premium-Inhalt. AT&T Inc. on Monday announced a contract worth at least US$54 million over five years to converge voice, video and data traffic for Edward D. Jones & Co.'s 10,000 branch offices onto a single IP network. The convergence project will provide the St. Louis-based financial services firm -- which operates under the brand name Edward Jones -- with a virtual private network based on Multiprotocol Label Switching technology. In an interview with Computerworld Tuesday, Edward Jones CIO Vinny Ferrari talked about the new Global Branch Network, which will replace a satellite network that the company has used since the 1980s. Excerpts from the interview follow:

  • Vista outlook: Some clouds, sunny by '09, say analysts

    Premium-Inhalt. If your reaction to all of this week's hype swirling around the launch of Windows Vista is less "Wow!" and more "Whoa! Enough already!" then 2007 could be a long year.

  • US governor looks to replace touchscreen voting

    Premium-Inhalt. After several elections in which the results have been in dispute, Florida's new Republican governor, Charlie Crist, has decided to replace paperless touchscreen voting machines in 17 of the state's counties with optical scanning voting hardware that will include paper records of the votes cast. Crist is expected to unveil his plans Thursday.

  • Ready or not, Vista's here

    Premium-Inhalt. It's a couple of days after the . I would like to say that it's been a non-stop party -- that I have no memory of Wednesday and simply woke up on Thursday in a motel bed filled with Brazilian women and day-old booze, my teeth fuzzy, a new tattoo on a personal body part, and a head that feels like it was buried under a football stadium and then dug up with a jack hammer -- but I'd be lying.

  • Microsoft: Office training fears overblown

    Premium-Inhalt. Many corporate IT managers have voiced concerns that the dramatically different user interface in Microsoft Corp.'s new Office 2007 software will force them to undertake more carefully planned migrations than they've had to do in the past, with an increased amount of end-user training. But Chris Capossela, corporate vice president of the product management group in Microsoft's Business Division, insists that companies won't have to devise "some big sophisticated training plan" to roll out Office 2007. During an interview with Computerworld at Monday night's Windows Vista and Office 2007 launch event in New York, Capossela said IT departments can find plenty of freely available interactive training materials on Microsoft's Web site. Excerpts from the interview follow:

Zurück zum Archiv