Zurück zum Archiv

Meldungen vom 22.01.2007

  • Lotusphere: IBM im Web-2.0-Taumel

    Die IBM kündigte auf ihrer Lotusphere-Konferenz zwei neue Collaboration-Tools an, die ganz im Zeichen des Social Web stehen. …mehr

  • Stromsparwunder: Athlon 64 X2 3800+ EE SFF vs Core 2 Duo E4300

    Das gab’s noch nie: Desktop-Prozessoren, die weniger Energie verbrauchen als Notebook-CPUs. Und das zum Schnäppchenpreis von 150 Euro! Wir haben zwei dieser Sparwunder genauer unter die Lupe genommen. …mehr

  • Jeder Fünfte verliert sein Smartphone

    Jeder fünfte Unternehmer, der ein Smartphone oder einen PDA benutzt, hat das entsprechende Gerät bereits einmal in seinem Leben verloren. Für die Informationssicherheit in Unternehmen stellen mobile Endgeräte eine ernstzunehmende Gefahr dar. …mehr

  • IDC: Zahlen und Prognose zum europäischen PC-Markt

    Die weiterhin sehr starke Nachfrage nach Notebooks gleicht den eher schwachen Markt für Desktops mehr als aus. …mehr

  • Deutsche sind Europameister beim Online-Shopping

    Deutschland liegt beim Online-Shopping an erster Stelle. Das zeigen aktuelle Untersuchungen des Lösungsanbieter ComScore. …mehr

  • Billigtinte schadet nicht

    Wer nicht mit Originaltinte druckt, riskiert seinen Drucker, warnen die Druckerhersteller. Stimmt nicht, sagt Stiftung Warentest. …mehr

  • Intel und BMW integrieren PCs in Autos

    Der Chip-Hersteller Intel hat Fortschritte bei der Integration von PC-Technologien in Autos erzielt. …mehr

  • Stationärer Handel braucht Online-Strategien

    Handelsfilialisten entdecken das Internet als neuen Absatzkanal. …mehr

  • Bewerbungsfrist für Innovationspreis 2007 ITK läuft

    Mittelständische Unternehmen mit bis zu 1000 Mitarbeitern können sich ab sofort auf dem Portal der Initiative Mittelstand für den Innovationspreis 2007 ITK bewerben.  …mehr

  • Förderprogramm für Messeteilnahmen junger Unternehmen

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert ab 1. Juni die Teilnahme junger innovativer Unternehmen an ausgewählten internationalen Messen in Deutschland.  …mehr

  • OSDL und Free Standards Group verschmelzen

    Die Open Source Development Labs (OSDL) verschmelzen mit der Free Standards Group (FSG) zur neuen Linux Foundation. …mehr

  • TIs Wireless-Chef geht in den Ruhestand

    Nach sage und schreibe 28 Jahren bei Texas Instruments (TI) geht Gilles Delfassy, Chef der Wireless-Sparte des Halbleiterkonzerns, in den Ruhestand. …mehr

  • Weitere 23 Millionen Dollar für Workshare

    Die Firma Workshare, spezialisiert auf die Verhinderung von Informationslecks in Unternehmen, hat in ihrer zweiten Finanzierungsrunde 23 Millionen Dollar von prominenten Wagniskapitalgebern erhalten. …mehr

  • Prävention Stress: Ratgeber für stressfreies Arbeiten

    In ihrem Ratgeber „Prävention Stress – Wie zieht sich der Kopf aus der Schlinge?“ erklärt Autorin Michaela Korber wie es zum Phänomen Stress kommt, was Stress bewirkt und welche Gegenmaßnahmen es gibt.  …mehr

  • Anwender nähern sich Windows Vista

    Der Zug in Richtung Vista setzt sich langsam in Bewegung, wie diese Umfrage unter europäischen Unternehmen vom vergangenen Dezember zeigt. Immerhin hatten sich zu diesem Zeitpunkt schon 44 Prozent der Befragten festgelegt, binnen der nächsten zwei Jahre einen Betriebssystem-Wechsel vornehmen zu wollen. Es läuft also so wie immer, wenn Microsofts Windows-Familie Nachwuchs bekommt: Nach einigem Zögern schließen die Anwender das neue Familienmitglied in die Arme. …mehr

  • Infovista greift Microsoft unter die Arme

    Microsoft wird für seine interne IT in den kommenden drei Jahren Tools des auf service-zentrisches Performance Management spezialisierten Anbieters Infovista verwenden. …mehr

  • Dual-Mode-Handys sind im Kommen

    Voice over WLAN wird in immer mehr Unternehmen, aber auch in Privathaushalten ein Thema. Entsprechend steigt das Interesse an Handys, die das Telefonieren im Mobil- und Festnetz sowie im Wireless LAN erlauben. Die Analysten von Infonetics erwarten in den nächsten Jahren explosionsartiges Wachstum. …mehr

  • Internet-Techniken für Firmen

    Wikis sind nicht nur reif für den Unternehmenseinsatz, sie haben auch einen hohen Wert für Firmen. Vorteile bringen außerdem Social-Network-Funktionen, wo Mitarbeiter und/oder Web-Besucher Produkte oder Inhalte besprechen, empfehlen oder bewerten. …mehr

  • Allianz Cornhill erreicht CMMI-Level 3

    Die Softwareentwicklung folgt einem Standardprozess. …mehr

  • Motorola: Gewinnsteigerung durch Stellenabbau

    Im laufenden Jahr plant der US-Hersteller Motorola, weltweit knapp 3.500 Stellen abzubauen, ob davon auch deutsche Arbeitsplätze betroffen sind, ist nicht bekannt. Dadurch soll dem Gewinnrückgang im abgelaufenen Quartal entgegengewirkt werden.  …mehr

  • Motorola: Gewinnsteigerung durch Stellenabbau

    Im laufenden Jahr plant der US-Hersteller Motorola, weltweit knapp 3.500 Stellen abzubauen, ob davon auch deutsche Arbeitsplätze betroffen sind, ist nicht bekannt. Dadurch soll dem Gewinnrückgang im abgelaufenen Quartal entgegengewirkt werden.  …mehr

  • Siemens verspricht leichten DVB-T-Einstieg

    Die Siemens-Sparte Home and Office Communication Devices bringt mit dem "Gigaset M360 T" einen einfach zu bedienenden DVB-T-Empfänger auf den Markt. …mehr

  • 3D-Rundungen fürs Handy: Lara Croft Tomb Raider Legend

    Eidos hat mit Tomb Raider: Legend eine 3D-Version seiner populären Spielereihe aufs Handy transportiert. Das Action-Adventure soll absolut flüssige Animationen und beeindruckende Landschaften in PS1 Qualität liefern. Die kurvenreiche Heldin Lara Croft muss in bewährter Tomb Raider-Manier allerhand Gefahren überstehen. …mehr

  • 3D-Rundungen fürs Handy: Lara Croft Tomb Raider Legend

    Eidos hat mit Tomb Raider: Legend eine 3D-Version seiner populären Spielereihe aufs Handy transportiert. Das Action-Adventure soll absolut flüssige Animationen und beeindruckende Landschaften in PS1 Qualität liefern. Die kurvenreiche Heldin Lara Croft muss in bewährter Tomb Raider-Manier allerhand Gefahren überstehen. …mehr

  • 3D-Rundungen fürs Handy: Lara Croft Tomb Raider Legend

    Eidos hat mit Tomb Raider: Legend eine 3D-Version seiner populären Spielereihe aufs Handy transportiert. Das Action-Adventure soll absolut flüssige Animationen und beeindruckende Landschaften in PS1 Qualität liefern. Die kurvenreiche Heldin Lara Croft muss in bewährter Tomb Raider-Manier allerhand Gefahren überstehen. …mehr

  • 3D-Rundungen fürs Handy: Lara Croft Tomb Raider Legend

    Eidos hat mit Tomb Raider: Legend eine 3D-Version seiner populären Spielereihe aufs Handy transportiert. Das Action-Adventure soll absolut flüssige Animationen und beeindruckende Landschaften in PS1 Qualität liefern. Die kurvenreiche Heldin Lara Croft muss in bewährter Tomb Raider-Manier allerhand Gefahren überstehen. …mehr

  • Synchronica verlagert aus Kostengründen nach Deutschland

    Um die Betriebskosten zu senken und die Akzeptanz der Produkte bei den Carriern zu verbessern, gibt der deutsch-britische Anbieter von mobilen Mail- und Device-Management-Lösungen die .Net-basierende Produktentwicklung in Großbritannien auf. …mehr

  • BMC-Manager wird Zend-CEO

    Acht Monate nach dem Weggang des CEOs und Mitbegründers Doron Gerstl übernimmt Harold Goldberg die Leitung des israelischen PHP-Spezialisten. …mehr

  • Dramatischer Anstieg von Phishing-Sites im vergangenen Jahr

    Nach Statistiken von Netcraft hat sich die Zahl der Phishing-URLS 2006 vervielfacht. Das Gros der betrügerischen Sites soll gegen Jahresende aufgetaucht sein. …mehr

  • Datenklau leicht gemacht

    Wie an jedem Montag stellen wir Ihnen auch heute wieder unsere neue "Frage der Woche". …mehr

  • US-Sozialversicherung senkt mit RFID ihre Arbeitskosten

    Die Behörde ergänzt ihr Barcode-System durch die Funkerkennung und will damit 70 Prozent des Arbeitsaufwands sparen. …mehr

  • Kritik an der Vorratsdatenspeicherung organisiert sich

    An der geplanten Kontrolle der Gesamtbevölkerung zur Gefahrenabwehr scheiden sich die Geister: Rechtfertigen der Aufwand und die Beschneidung der Freiheitsrechte den Nutzen der Gesetzesinitiative? …mehr

  • Nasa: Softwareprobleme verstellen Blick ins Universum

    Das für das Jahr 2013 geplante neue Weltraumteleskop wollen die Nasa-Wissenschaftler auf Basis offener Standardsoftware steuern. Damit sollen Probleme mit proprietären Programmen vermieden werden, die immer wieder den Betrieb des Hubble-Teleskops behindert hatten. …mehr

  • Update: VG Wort sieht Druckerhersteller im Fantasialand

    Die Verwertungsgesellschaft wirft Druckerherstellern manipulativen Umgang mit Zahlen und Zusammenhängen vor. …mehr

  • Dual-Mode-Handy vom Reifenriesen Pirelli: das Discus DP L10

    Der Markt für Dual-Mode-Handys wird 2007 mit Sicherheit spannend, denn die VoIP-Telefonie überzeugt immer mehr Kunden. Ein neuer Zugang in diesem Bereich ist das Discus DP L10 von Pirelli, das mit gerade mal 249 Euro ohne SIM-Lock zu den günstigen Vertretern zählt. …mehr

  • Dual-Mode-Handy vom Reifenriesen Pirelli: das Discus DP L10

    Der Markt für Dual-Mode-Handys wird 2007 mit Sicherheit spannend, denn die VoIP-Telefonie überzeugt immer mehr Kunden. Ein neuer Zugang in diesem Bereich ist das Discus DP L10 von Pirelli, das mit gerade mal 249 Euro ohne SIM-Lock zu den günstigen Vertretern zählt. …mehr

  • E-Plus Zehnsation: Telefonieren für zehn Cent je Minute

    E-Plus bringt mit dem neuen Tarif Zehnsation ein Angebot auf den Markt, mit dem man für zehn Cent je Minute telefonieren kann. Dafür wird allerdings ein Mindestumsatz in Höhe von zehn Euro im Monat fällig, weshalb sich der Tarif vor allem für Vieltelefonierer ab 100 Minuten/Monat lohnt. …mehr

  • E-Plus Zehnsation: Telefonieren für zehn Cent je Minute

    E-Plus bringt mit dem neuen Tarif Zehnsation ein Angebot auf den Markt, mit dem man für zehn Cent je Minute telefonieren kann. Dafür wird allerdings ein Mindestumsatz in Höhe von zehn Euro im Monat fällig, weshalb sich der Tarif vor allem für Vieltelefonierer ab 100 Minuten/Monat lohnt. …mehr

  • Deutsche Post gründet SOA-Beratung aus

    Der Bonner Logistikkonzern bringt Teile seines internen IT-Dienstleisters Sopsolutions in ein unabhängiges Unternehmen ein. …mehr

  • Canon Powershot G7

    Gesichtserkennung, hohe ISO-Werte und flotter Prozessor - Canon stattet die G7 mit einigen Neuerungen aus, die das Fotografieren erleichtern sollen. Dazu gibt's eine optimierte Videofunktion. …mehr

  • Linux- gegen Vista-Desktop: 90 : 10

    Novell betont das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis von Open-Source-Arbeitsplätzen. …mehr

  • Mobilfunker E-Plus läutet neue Preisrunde ein

    Grund für die Preissenkung ist eine Verfügung des Regulierers, die nun an die Kunden weitergegeben wird. …mehr

  • P.I.P.S: POSIX-Bibliotheken für Symbian-Entwickler

    Nicht jeder Entwickler hat genug Zeit und Muße, sich mit den speziellen Systembibliotheken des Symbian-Betriebssystems auseinanderzusetzen, wenn er seine bestehenden Anwendungen auf eine mobile Plattform portieren möchte. Das Symbian-Konsortium stellt fürs Frühjahr eine Sammlung POSIX-kompatibler Bibliotheken in Aussicht, die den Lernaufwand deutlich verringern sollen. …mehr

  • P.I.P.S: POSIX-Bibliotheken für Symbian-Entwickler

    Nicht jeder Entwickler hat genug Zeit und Muße, sich mit den speziellen Systembibliotheken des Symbian-Betriebssystems auseinanderzusetzen, wenn er seine bestehenden Anwendungen auf eine mobile Plattform portieren möchte. Das Symbian-Konsortium stellt fürs Frühjahr eine Sammlung POSIX-kompatibler Bibliotheken in Aussicht, die den Lernaufwand deutlich verringern sollen. …mehr

  • P.I.P.S: POSIX-Bibliotheken für Symbian-Entwickler

    Nicht jeder Entwickler hat genug Zeit und Muße, sich mit den speziellen Systembibliotheken des Symbian-Betriebssystems auseinanderzusetzen, wenn er seine bestehenden Anwendungen auf eine mobile Plattform portieren möchte. Das Symbian-Konsortium stellt fürs Frühjahr eine Sammlung POSIX-kompatibler Bibliotheken in Aussicht, die den Lernaufwand deutlich verringern sollen. …mehr

  • US-Investoren ziehen Angebot für BenQ Mobile zurück

    Die Chancen für eine Rettung des insolventen Handy-Herstellers BenQ Mobile sind erneut gesunken. Am vergangenen Freitag zog die Investorengruppe um Hansjörg Beha ihr Angebot zurück, somit gibt es nur noch einen offiziellen Interessenten, der mit seiner Offerte allerdings auf sich warten lässt. …mehr

  • US-Investoren ziehen Angebot für BenQ Mobile zurück

    Die Chancen für eine Rettung des insolventen Handy-Herstellers BenQ Mobile sind erneut gesunken. Am vergangenen Freitag zog die Investorengruppe um Hansjörg Beha ihr Angebot zurück, somit gibt es nur noch einen offiziellen Interessenten, der mit seiner Offerte allerdings auf sich warten lässt. …mehr

  • Flachfernseher haben Röhrenmodelle überholt

    Der Absatz der schlanken Glotzen auf dem deutschen Markt hat sich 2006 fast verdoppelt, berichtet der Bitkom-Verband. …mehr

  • United Internet verkauft Support- und Helpdesk-Geschäft

    Die Tochterfirma Twenty4help AG geht an den französischen CRM-Serviceanbieter Teleperfomance.  …mehr

  • Rumänien auf dem Weg in die EU

    Unter schwierigen Bedingungen aber mit gutem Potenzial startet die Rumänien in den europäischen IT-Markt. …mehr

  • Satyam steigert Umsatz und Gewinn

    Nach TCS, Infosys und Wipro legt ein weiterer indischer Branchenriese gute Zahlen vor. …mehr

  • Zu dünn um wahr zu sein: Samsungs neue UltraEdition

    Der Schlankheitswahn nimmt auch bei Handys mittlerweile bizarre Maße an: Samsung wird - vermutlich im Rahmen des 3GSM World Congress Mitte Februar - neue Modelle seiner UltraEdition vorstellen. Heute tauchten erstmals Bilder zum Barrenmodell 5.9 im Internet auf. …mehr

  • Motorola will mit Personalabbau zurück in die Erfolgsspur

    Nach enttäuschenden Geschäftszahlen plant der US-Konzern, 3500 Arbeitsplätze abzubauen. Die Kostensenkung soll zu unter dem Strich besseren Ergebnissen führen. …mehr

  • Web 2.0: Chancen und Risiken für die Musikbranche

    Die Musikindustrie hofft, den Boom der neuen Web-Portale in klingende Münze umzuwandeln. Häufig müssen Gerichte Überzeugungsarbeit leisten. …mehr

  • Talk Greener: Der Grüne Daumen fürs Handy

    Mit Talk Greener beginnt der Umweltschutz bereits beim Telefonieren. Wer sich für einen Laufzeitvertrag des Anbieters entscheidet, zahlt zwar eine Grundgebühr, dafür pflanzt der Anbieter für jeden Neukunden in Zusammenarbeit mit dem WWF einen Baum auf der Insel Borneo.  …mehr

  • Talk Greener: Der Grüne Daumen fürs Handy

    Mit Talk Greener beginnt der Umweltschutz bereits beim Telefonieren. Wer sich für einen Laufzeitvertrag des Anbieters entscheidet, zahlt zwar eine Grundgebühr, dafür pflanzt der Anbieter für jeden Neukunden in Zusammenarbeit mit dem WWF einen Baum auf der Insel Borneo.  …mehr

  • Talk Greener: Der Grüne Daumen fürs Handy

    Mit Talk Greener beginnt der Umweltschutz bereits beim Telefonieren. Wer sich für einen Laufzeitvertrag des Anbieters entscheidet, zahlt zwar eine Grundgebühr, dafür pflanzt der Anbieter für jeden Neukunden in Zusammenarbeit mit dem WWF einen Baum auf der Insel Borneo.  …mehr

  • Halten Sie sich an das neue E-Mail-Gesetz?

    Viele Unternehmen wissen nicht, dass seit 2007 gewerbliche E-Mails Pflichtangaben enthalten müssen. …mehr

  • Sun öffnet sich für Intel-Prozessoren

    Die bisherigen Erzrivalen Sun Microsystems und Intel scheinen offenbar bereit zu einer Zusammenarbeit zu sein. …mehr

  • CSC inks A$480 million deal with BlueScope Steel

    Premium-Inhalt. Computer Sciences Corp. (CSC) has signed a four-year, A$480 million (US$379.1 million) contract with BlueScope Steel Ltd. to provide consulting, application development and support, disaster recovery, systems integration and end user services over multiple platforms.

  • Australian Bill Gates fans set to stomp Cinderella

    Premium-Inhalt. When the clock strikes midnight on January 29, 2007, Cinderella could lose more than a shoe as Bill Gates fans rush to buy the very first signed copy of Windows Vista in Australia.

  • TJX breach occurred seven months before it was detected

    Premium-Inhalt. The data breach at TJX Companies Inc. that exposed sensitive credit and debit card data on an unknown number of customers occurred nearly seven months before it was detected, a company spokeswoman said Monday.

  • LOTUSPHERE - Users see promise in new collaboration apps

    Premium-Inhalt. With an emphasis on more closely tying together existing information streams inside companies, IBM kicked off its Lotusphere 2007 conference Monday by offering some 7,000 IT users and professionals a wide range of first-looks at its latest collaboration tools.

  • IEEE 802.11n working group approves draft 2.0

    Premium-Inhalt. After much debate and a lot of contention among the overall IEEE membership, the all-important IEEE 802.11n working group has given its stamp of approval to the next draft version of the specification.

  • UPDATE - Sun, Intel announce server pact

    Premium-Inhalt. Sun Microsystems Inc. Monday announced an alliance with Intel Corp., a move that will greatly expand Sun's involvement with the chip maker and continue its slow and long embrace of the x86 world.

  • Symantec's diet has caused financial indigestion

    Premium-Inhalt. Q: Symantec just reported disappointing results and blamed the Veritas integration as the problem. Is this an isolated event or do these problems happen to everyone in this situation? -- L.M., Framingham, Mass.

  • MicroStrategy to roll out 'dynamic' dashboards

    Premium-Inhalt. MicroStrategy Inc. Tuesday plans to unveil performance management dashboards that combine data visualization and animation to make it possible for more users in an organization to track business performance easily, the company said.

  • Microsoft mulled Apple partnership, iPod rival in 2003

    Premium-Inhalt. As far back as 2003, Microsoft Corp. considered introducing its own rival to the iPod or seeking a partnership with Apple Inc., according to evidence introduced Friday at a Microsoft antitrust trial in Iowa.

Zurück zum Archiv