Zurück zum Archiv

Meldungen vom 13.12.2006

  • Tools testen SAP-Lösungen kostengünstig

    Wie erfolgreich ein SAP-Projekt wird, hängt maßgeblich davon ab, wie intensiv die neuen Funktionen und ihre Akzeptanz geprüft werden. …mehr

  • IM+ für Skype von Shape Services geht an den Start

    Shape Services hat den offiziellen Launch seiner Software „IM+ für Skype“ bekannt gegeben. Die mobile Applikation läuft auf Blackberry- und Symbian-S60-Handys. …mehr

  • Update: WiMAX-Auktion steht vor Abschluss

    Das Bieterverfahren für drahtlose Breitband-Internetzugänge steht vor dem Abschluss. …mehr

  • Broadgun bringt Version 5.5 von PDF-Office Pro

    Ab sofort ist „PDF-Office Pro“, eine Applikation zur Erstellung und Bearbeitung von PDF-Formularen und -Dokumenten, in der Version 5.5 erhältlich. …mehr

  • Skype 3.0 für Windows ist da

    Die eBay-Tochter Skype hat nach längerem Betatest die Version 3.0 ihres Windows-Clients veröffentlicht. …mehr

  • Neue Fritz!Box für entbündelten DSL-Anschluss

    Nachdem immer mehr Netzbetreiber reine DSL-Anschlüsse ohne Telefonie anbieten, nimmt AVM eine Fritz!Box speziell für diese Anwendung ins Programm. …mehr

  • Quantum sorgt für Datenarchivierung ohne Doppler

    Quantum bringt zwei Festplattenspeicher auf den Markt, die dank "Datendeduplikation" Restore und Replikation schneller ausführen als bisher. …mehr

  • Mobility als Schlüssel zu mehr Produktivität

    In Europas Unternehmen ist die Mobilität aus dem Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken - vor allem der Fernzugriff auf das Intranet ist bereits Standard. …mehr

  • Gartner blickt in die Kristallkugel für 2007

    Nach den Kollegen von der IDC hat auch Gartner die Trends und Ereignisse aufgelistet, die aus Sicht der Marktforscher das IT-Jahr 2007 prägen werden. …mehr

  • Wo bitte geht's zum Web Zwo Null?

    Web 2.0, salopp formuliert "das Mitmach-Internet", ist in aller Munde. Die harten Fakten für den Smalltalk gibt es kostenlos zum Nachlesen. …mehr

  • Delisting droht: SCOs Aktie fällt unter die Ein-Dollar-Marke

    Nachdem der Marktwert der Unix-Hauses mit knapp 20 Millionen Dollar innerhalb von drei Jahren auf weniger als ein Zwanzigstel gestürzt ist, könnte das Unternehmen Ziel einer Übernahme werden. …mehr

  • Die Chemie muss stimmen

    Firmen orientieren sich zu stark an den fachlichen Qualifikationen der Kandidaten. Dabei sind andere Fähigkeiten wichtiger, wie das Beispiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gezeigt hat. …mehr

  • China entwickelt eigenen UMTS-Standard

    Nach Aussage von Siemens-Manager Richard Hausmann wird auch in China Mobilfunk der dritten Generation bis zu den olympischen Spielen 2008 in Peking eingeführt. Allerdings soll ein eigener, chinesischer Standard - TD-SCMA - zum Einsatz kommen. …mehr

  • China entwickelt eigenen UMTS-Standard

    Nach Aussage von Siemens-Manager Richard Hausmann wird auch in China Mobilfunk der dritten Generation bis zu den olympischen Spielen 2008 in Peking eingeführt. Allerdings soll ein eigener, chinesischer Standard - TD-SCMA - zum Einsatz kommen. …mehr

  • China entwickelt eigenen UMTS-Standard

    Nach Aussage von Siemens-Manager Richard Hausmann wird auch in China Mobilfunk der dritten Generation bis zu den olympischen Spielen 2008 in Peking eingeführt. Allerdings soll ein eigener, chinesischer Standard - TD-SCMA - zum Einsatz kommen. …mehr

  • Vodafone D2 erwartet nur noch geringen Kundenzuwachs

    Der Mobilfunkanbieter Vodafone D2 rechnet für die kommenden Jahre nur mit einem geringen Zuwachs bei den Kundenzahlen. …mehr

  • Poweruser Bundeswehr

    Kennen Sie noch Herrn Rudolf Scharping? Ja genau: SPD-Mitglied. Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Jetzt Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer. In zweiter Ehe verbunden mit Kristina Gräfin Pilaty von Thassul zu Daxberg, gebürtige Paul. Beide erfreuten die deutsche Öffentlichkeit badend und küssend als Titelblattmotiv zu einer Zeit, als Herr Scharping dem deutschen Militär vorstand. …mehr

  • Best of SOA - die meist gelesenen Artikel im Überblick

    Zu den dominierenden Themen des Jahres 2006 gehörten Service-orientierte Architekturen. Wir haben für Sie noch einmal aufgelistet, welche SOA-Beiträge bei unseren Online-Lesern den größten Anklang fanden. …mehr

  • IDC: 2007 wird ein Jahr der Umwälzungen

    Weil die IT-Ausgaben im kommenden Jahr nur moderat wachsen, werden sich viele der wachstumshungrigen Anbieter neuen Geschäftsmodellen und Technologien zuwenden und traditionelle Marktgrenzen überschreiten. …mehr

  • BPO ist weit mehr als eine Sparmaßnahme

    Für die meisten Anwender gilt die Konzentration aufs Kerngeschäft als Hauptmotiv. …mehr

  • Herkules nimmt letzte Hürde

    Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat das Herkules-Vorhaben trotz aller Kritik gebilligt. Damit gibt das Parlament den Weg für das rund 7,3 Milliarden teure IT-Projekt der Bundeswehr frei. …mehr

  • Channel 4 nutzt SOA für Video on Demand

    Der britische Fernsehsender baute eine Service-orientierte Architektur als technische Basis für neue Video-on-Demand-Angebote. …mehr

  • Umfrage: Siemens-Chef Klaus Kleinfeld verliert Vertrauen

    Siemens-Vorstandschef Klaus Kleinfeld ist einer Umfrage zufolge nach dem Wirbel um die Schmiergeldaffäre und die frühere Handy-Sparte BenQ in der Gunst der Aktionäre gesunken. …mehr

  • T-Mobile: UMTS für über 50 Prozent der Bevölkerung

    Messungen der Bundesnetzagentur haben bestätigt, dass das UMTS-Netz von T-Mobile mehr als 50 Prozent der Bevölkerung erreicht. Das hat der Netzbetreiber jetzt stolz verkündet. Der bei der Lizenzvergabe geforderte Ausbau wurde schon Mitte 2006 erreicht. …mehr

  • T-Mobile: UMTS für über 50 Prozent der Bevölkerung

    Messungen der Bundesnetzagentur haben bestätigt, dass das UMTS-Netz von T-Mobile mehr als 50 Prozent der Bevölkerung erreicht. Das hat der Netzbetreiber jetzt stolz verkündet. Der bei der Lizenzvergabe geforderte Ausbau wurde schon Mitte 2006 erreicht. …mehr

  • T-Mobile: UMTS für über 50 Prozent der Bevölkerung

    Messungen der Bundesnetzagentur haben bestätigt, dass das UMTS-Netz von T-Mobile mehr als 50 Prozent der Bevölkerung erreicht. Das hat der Netzbetreiber jetzt stolz verkündet. Der bei der Lizenzvergabe geforderte Ausbau wurde schon Mitte 2006 erreicht. …mehr

  • Kosten für Handy-Telefonate könnten sich halbieren

    Viele Branchenexperten sehen einen anhaltenden Preisverfall auf dem Mobilfunkmarkt. Schuld daran sind nicht zuletzt die Mobilfunk-Discounter, die mit niedrigen Preisen immer mehr Marktanteile erobern. Den Kunden wirds freuen: Prognosen zufolge kann er bald für die Hälfte der derzeitigen Kosten mobil telefonieren. …mehr

  • Henkel-CIO geht in Ruhestand

    Nach insgesamt 25 Jahren beim Düsseldorfer Konsumgüterkonzern scheidet der IT-Vorstand Peter Hinzmann zu Jahresende aus dem Unternehmen aus. …mehr

  • Aufsteiger und Absteiger des Jahres 2006

    Sobald es nachmittags dunkel wird, kriechen die Jahresrückblicke aus den Archiven. Viel Vergnügen mit den Auf- und Absteigern 2006! …mehr

  • Merkels IT-Gipfel: Nicht nur ein Papiertiger

    Auf einer Pressekonferenz des Bitkom sagte dessen Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder, es werde auf dem IT-Gipfel am 18. Dezember 2006 "konkrete Initiativen geben, die im Rahmen des IT-Gipfels gelaunched werden. Sie sind mehr als beschriebenes Papier und sie gehen ganz direkt in die Praxis der ITK-Branche." …mehr

  • Jürgen Pulm jetzt bei der Coutts Bank von Ernst

    Ehemaliger CIO der Bank Julius Bär hat innerhalb der Branche gewechselt. …mehr

  • Unisys erhält Aufträge von der Europäischen Kommission

    Vier von sieben ausgeschriebenen Deals gehen an das von dem US-Anbieter geführte Konsortium. …mehr

  • UCLA: Bis zu 800.000 Sozialversicherungnummern gestohlen

    Die University of California at Los Angeles (UCLA) informiert seit gestern über 800.000 Personen schriftlich darüber, dass ihre persönlichen Daten möglicherweise von Hackern entwendet wurden. …mehr

  • Neues aus der Must Have-Serie von Pantech: IM-U610

    Anfang Dezember zeigte Pantech das IM-R110, ein Swivel TV-Handy mit der Must Have-Bezeichnung im Slogan. Der große Screen ist für perfekten TV-Genuss drehbar angeordnet. Beim IM-U610 handelt es sich um ein flaches Slider-Modell, ebenfalls mit großem Display und Panorama-View. …mehr

  • Bea erläutert Virtualisierungspläne

    Erstes Produkt wird die auf "Jrockit" aufsetzende virtuelle Maschine "Liquid VM" sein. …mehr

  • Dell ernennt Ex-EDS-Manager zum Servicechef

    Steve Schuckenbrock hat vor allem im Outsourcing-Bereich langjährige Erfahrungen gesammelt. …mehr

  • Siemens Enterprise Communications greift an

    Mangels Partner nimmt die Unternehmensnetzsparte von Siemens das Heft vorerst selbst in die Hand. …mehr

  • Reflexion statt Tipps

    Das Coaching-Prinzip

    Auch Führungskräfte brauchen Führung. Die erhalten sie immer öfters von persönlichen Beratern. IT-Manager erzählen, wie und wann Coaching bei ihnen funktioniert hat. …mehr

  • Prada steigt mit LG ins Handygeschäft ein

    Der italienische Luxusgüterkonzern Prada Group SpA geht einen ungewöhnlichen Schritt zur Erweiterung seiner Marke und entwickelt gemeinsam mit dem koreanischen Hersteller LG ein Mobiltelefon. …mehr

  • Yahoo und IBM fordern Google bei der Enterprise-Suche heraus

    Das Duo stellt Unternehmen kostenlos Suchtechnik für den professionellen Einsatz zur Verfügung. …mehr

  • Verdacht auf internationales Preiskartell bei LCD

    Die Kartellbehörden in Japan, der Europäischen Union, Südkoreas und den USA haben angeblich Ermittlungen bei rund zehn Herstellern von LCD-Flachbildschirmen wegen Verdachts eines internationalen Preiskartells aufgenommen. …mehr

  • HP und Microsoft kooperieren bei Unternehmenssoftware

    Hewlett-Packard und Microsoft wollen heute eine Zusammenarbeit im Bereich Enterprise-Software ankündigen. …mehr

  • 100-Milliarden-Dollar-Unternehmen: HPs Ziele für 2008

    Mark Hurd, der Chef von Hewlett-Packard (HP), hat vor Finanzanalysten ein neues Ziel ausgegeben: In zwei Jahren will das Unternehmen 100 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaften. …mehr

  • Bundesnetzagentur setzt Versteigerung von WiMAX-Lizenzen fort

    Die Bundesnetzagentur hat am Mittwoch in Mainz das Bieterverfahren für zusätzliche schnelle drahtlose Internetzugänge fortgesetzt. …mehr

  • Microsoft flickt Löcher im IE und im Windows Media Player

    Der Softwarekonzern hat sieben Security-Updates herausgegeben - darunter drei kritische. …mehr

  • Sony und SanDisk bringen Nachfolger des Memory Stick Pro

    Der Memory Stick Pro bekommt einen Nachfolger. Zusammen mit SanDisk entwickelt Sony den Pro-HG, der eine Kapazität von bis zu 32 GByte fassen wird. Zudem wurde auch die Transferleistung deutlich verbessert. Ab der zweiten Jahreshälfte 2007 soll der Stick verfügbar sein. …mehr

  • Sony und SanDisk bringen Nachfolger des Memory Stick Pro

    Der Memory Stick Pro bekommt einen Nachfolger. Zusammen mit SanDisk entwickelt Sony den Pro-HG, der eine Kapazität von bis zu 32 GByte fassen wird. Zudem wurde auch die Transferleistung deutlich verbessert. Ab der zweiten Jahreshälfte 2007 soll der Stick verfügbar sein. …mehr

  • Sony und SanDisk bringen Nachfolger des Memory Stick Pro

    Der Memory Stick Pro bekommt einen Nachfolger. Zusammen mit SanDisk entwickelt Sony den Pro-HG, der eine Kapazität von bis zu 32 GByte fassen wird. Zudem wurde auch die Transferleistung deutlich verbessert. Ab der zweiten Jahreshälfte 2007 soll der Stick verfügbar sein. …mehr

  • ERP-Software Cimos gibt es für lau

    Für die Software verlangt BFZ Beratungs-und Fortbildungszentrum GmbH aus Böblingen bis Ende Januar 2007 kein Geld. Kostenpflichtig ist hingegen ein Wartungsvertrag. …mehr

  • F-Secure Internet Security 2007

    In der neue Internet Security Suite 2007 hat der Hersteller F-Secure die Bedienerführung nicht überarbeitete, obschon es ihr gut getan hätte. Das Antiviren-Tools zeigte im Test eine sehr gute Leistung. …mehr

  • Gartner sees the SMS levels exploding

    Premium-Inhalt. Wireless messaging is the most successful mainstream mobile data service to have emerged during the 30-year history of the cellular telecom industry.

  • Mining the Deep Web: Search strategies that work

    Premium-Inhalt. Just because a Web search engine can't find something doesn't mean it isn't there. You may be looking for info in all the wrong places.

  • Retailers settle with BSA on software piracy complaints

    Premium-Inhalt. Payless ShoeSource Inc. and Burlington Coat Factory Warehouse Corp. have paid a combined total of nearly US$425,000 to the Business Software Alliance for unlicensed software use, according to a statement released Tuesday by the BSA, a watchdog group representing the nation's leading software manufacturers.

  • Vermont officials blast contractor for security lapse

    Premium-Inhalt. A contractor working for the state of Vermont is drawing fire from the commissioner of human resources for accidentally posting the Social Security numbers of hundreds of health care providers on the state's Web site earlier this year.

  • Strategic Developer: Social context for data analysis

    Premium-Inhalt. I'm a huge fan of the (formerly DCStat) program. At InfoWorld's recent SOA Executive Forum this fall, I taped a . His innovative efforts led to the Web release of a set of data feeds from the office of Washington, D.C.'s CTO, detailing information about such areas as real estate, reported crime, licensing, and service requests. Earlier I published a and a on this topic. But despite my cheerleading, the hoped-for citizen-led mashups haven't yet materialized in a big way.

  • Ahead of the Curve: Payback time for Novell

    Premium-Inhalt. SCO group is going down. Microsoft, Sun, and the greedy investors that abetted SCO in its campaign to loot Unix and Linux vendors and their customers have abandoned ship. Microsoft's public endorsement of SCO's legal action against, effectively, Microsoft's enterprise competitors and their customers, gave SCO the leverage to mug said vendors' customers for license fees when vendors refused to drop their wallets in court. Sun and Microsoft animated SCO as the prototypical litigious IP boogeyman in order to terrorize competitors' customers into switching to Windows or Solaris to avoid being hauled to court. That's how I laid it out in 2003, and I stand by it now.

  • IT offshoring: It's not just for India anymore

    Premium-Inhalt. Indian offshore firm Satyam Computer Services Ltd. is opening a 2,000-employee development center in Malaysia, a move that will substantially increase that country's small but growing IT services capability. The announcement, made last week by Satyam, also says something about the growing geographic diversity of the outsourcing industry.

  • Storage Insider: Last word on unified storage

    Premium-Inhalt. This year in storage seems to be ending exactly as it started -- very busily. And it's a pattern that will continue in 2007, no doubt about that.

Zurück zum Archiv