Zurück zum Archiv

Meldungen vom 14.11.2006

  • Vodafone: Gute Profite trotz geringem Wachstum

    Vodafone hat seine Geschäftszahlen fürs erste Halbjahr 2006 vorgestellt. Obwohl der Netzbetreiber branchenweit die wenigsten Neukunden verzeichnete, konnte der Gewinn leicht gesteigert werden. Insbesondere UMTS-Dienste und die Festnetzalternative "Zuhause" werden von Kunden gerne angenommen. …mehr

  • Sun öffnet Java-Quellcode: Community-Support läuft bereits an

    Sun hat nach vielen Jahren Überlegung den Quellcode seiner Applikationsplattform Java unter der GPLv2 veröffentlicht. Die J2ME wird nun von einem neuen Opensource-Projekt namens "phoneME" weiterentwickelt. Bis Jahresende soll eine vollständige GPL-Version der J2ME mit allen wichtigen JSRs fertig sein. …mehr

  • Sun öffnet Java-Quellcode: Community-Support läuft bereits an

    Sun hat nach vielen Jahren Überlegung den Quellcode seiner Applikationsplattform Java unter der GPLv2 veröffentlicht. Die J2ME wird nun von einem neuen Opensource-Projekt namens "phoneME" weiterentwickelt. Bis Jahresende soll eine vollständige GPL-Version der J2ME mit allen wichtigen JSRs fertig sein. …mehr

  • Linuxworld: Open Source wird zum Wirtschaftsfaktor

    Von der starken Verbreitung quelloffener Umgebungen in öffentlichen Verwaltungen profitieren besonders regional engagierte IT-Anbieter. …mehr

  • Die Vorzüge der sanften Migration

    Eine radikale Umstellung ganzer Systeme auf Linux ist den meisten IT-Entscheidern zu gewagt. Viele Anwender ziehen stattdessen einen planvollen schrittweisen Übergang vor. …mehr

  • BenQ-Mobile-Pleite belastet Elektronikbranche

    Der deutsche Markt für elektronische Bauelemente kommt nach Brancheneinschätzung nach einer Schwächephase 2007 wieder auf die Beine. …mehr

  • Motorola will Netopia für 208 Millionen Dollar kaufen

    Der amerikanische Mobilfunkkonzern Motorola will den Telekom-Dienstleister Netopia erwerben. …mehr

  • Bechtle senkt Umsatzerwartung - Gewinnprognose leicht höher

    Das IT-Dienstleistungs- und Handelsunternehmen Bechtle hat angesichts eher schleppender Nachfrage seine Umsatzerwartungen für das laufende Jahr gesenkt, die Gewinnerwartungen dagegen leicht erhöht. …mehr

  • Portal informiert über väterfreundliche Personalpolitik

    Das Online-Portal "Mittelstand und Familie" will Arbeitgeber und Beschäftigte darin unterstützen, Beruf und Familienleben besser zu verbinden. Unter anderem sollen mittelständische Firmen dort erfahren, wie eine väterfreundliche Personalpolitik ihrem Betrieb maximal nützt. …mehr

  • Bitkom erwartet Boom bei Festnetz-Datendiensten

    Dem Branchenverband zufolge finden im deutschen Telekommunikationsmarkt derzeit starke Verschiebungen statt. Während die Umsätze mit Sprachdiensten aktuell um eine Milliarde Euro pro Jahr zurückgehen, legen Datendienste dynamisch zu. …mehr

  • SIBB fordert mehr Aufträge vom Berliner Senat

    Der IT-Branchenverband SIBB e. V. verlangt vom rot-roten Senat eine klare Stärkung der mittelständischen IT-Wirtschaft in der Hauptstadt. Demnach müsse die in der Koalitionsvereinbarung angekündigte "stärkere Berücksichtigung des Mittelstandes bei der Auftragsvergabe der öffentlichen Hand" umgehend in die Tat gesetzt werden. …mehr

  • Wo BI-Anbieter ihren Fokus setzen

    Keine Überraschung: Anbieter von BI-Software setzen vorrangig auf Performance-Management, also etwa auf das Erfassen, Verfolgen und Verbessern von Prozessen, Kosten, Qualität und Kundenzufriedenheit. Ein ähnlich lukrativer Markt ist das Finanzwesen, wo der Bedarf an Werkzeugen für Reporting, Konsolidierung und Planung unverändert groß ist. Außerdem sind Werkzeuge gefragt, mit denen Unternehmen überwachen können, ob sie die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Exotisch mutet dagegen das Thema Betrugserkennung an. …mehr

  • Autoberufe.de macht Neustart

    Der Zentralverband des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) hat die Homepage "Autoberufe.de" neu gestaltet. Neben Tipps zu Aus- und Weiterbildung gibt es auch Informationen für Ausbilder. …mehr

  • 1024 x 768 ist Standard

    Wer seine Website neu gestaltet, sollte nicht zu lange über die Bildschirmauflösung nachdenken. 1024 x 768 Pixel sind in Unternehmen Minimalstandard, höhere Auflösungen sind im Kommen. …mehr

  • O2: Umsatz hinter den Erwartungen

    O2 hat die Zahlen für das dritte Quartal 2006 vorgestellt und gleichzeitig die Erwartungen an die Umsatzsteigerung im laufenden Jahr leicht nach unten korrigiert. …mehr

  • Datenschutzbestimmungen online lernen

    Der Anbieter von E-Learning-Systemen Weka Media hat sein Angebot um einen Kurs zur Datenschutzunterweisung erweitert. Mit Hilfe des "Weka WebTrainers" sollen sich Mitarbeiter einfach und schnell mit den relevanten Datenschutzvorschriften vertraut machen können.  …mehr

  • Vorkonfigurierte ERP-Tool für die Nahrungsindustrie

    Lawson Software hat das branchenspezifisch vorkonfigurierte ERP-Paket "QuickStep Food and Beverage" vorgestellt. Verarbeitende Firmen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sollen die Lösung innerhalb von drei bis sechs Monaten implementieren können. …mehr

  • Richtlinien zur Bildschirmarbeit auf dem Prüfstand

    Prof. Dr. Dieter Lorenz, Arbeitswissenschaftler am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der FH Gießen-Friedberg, ist damit beauftragt worden, die nationale Umsetzung der Bildschirmarbeitsrichtlinie in Deutschland zu untersuchen. …mehr

  • Host Europe kümmert sich um Unternehmenskunden

    Host Europe hat sein Web- und Server-Hosting-Geschäft weiter ausgebaut. Ab sofort bietet das Unternehmen skalierbare Managed-Hosting-Lösungen für den ausfallsicheren Betrieb von laststarken Web-Seiten und geschäftskritischen Internet-Anwendungen. …mehr

  • Der lernende Mittelstand

    Mittelständische Betriebe vertrauen in Sachen Wissens-Management vor allem darauf, Mitarbeitern den Zugang zu allen relevanten Informationen zu ermöglichen und die Erfahrungen aus verschiedenen Projekten zur Verfügung zu stellen. Priorisiert werden außerdem der Internet-Zugang und Maßnahmen zur Weiterbildung. …mehr

  • Zend und 100days tun sich zusammen

    Der PHP-Spezialist Zend Technologies übernimmt die Stuttgarter Firma 100days. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von geschäftskritischen webbasierten Software-Anwendungen spezialisiert.  …mehr

  • Google-Chefs bester Einfall: Mobiltelefone for free

    Google-Chef Eric Schmidt hat in einem Interview in Bezug auf Werbung auf Handys einen Satz fallen lassen, der so dumm eigentlich gar nicht ist: Ein Mobiltelefon sollte den Kunden eigentlich nichts kosten!  …mehr

  • Google-Chefs bester Einfall: Mobiltelefone for free

    Google-Chef Eric Schmidt hat in einem Interview in Bezug auf Werbung auf Handys einen Satz fallen lassen, der so dumm eigentlich gar nicht ist: Ein Mobiltelefon sollte den Kunden eigentlich nichts kosten!  …mehr

  • Die AreaMobile Games-Download Top 10 im Oktober 2006

    AreaMobile präsentiert zum mittlerweile dritten Mal seine eigene Top 10 der am meisten heruntergeladenen Spiele aus dem AreaMobile Games-Shop - dieses Mal für Oktober. …mehr

  • Banken schludern beim europaweit einheitlichen Zahlungsverkehr

    Die deutschen Finanzinstitute kommen ihren Verpflichtungen nicht nach, länderübergreifend einheitliche Prozesse beim bargeldlosen Bezahlen einzuführen. …mehr

  • Erster Test: Das neue Acht-Core-System von Intel

    Die „Xeon-5300“-Serie ist Intels erste Quad-Core-CPU für Workstations und Server. In der Rechenpower agieren die Vierkerner in einer eigenen Liga, die Performance pro Watt ist häufig der relevantere Maßstab. Gerade hier sollen AMDs DDR2-Opterons brillieren. …mehr

  • Dokumente in den Archivierungsstandard PDF/A konvertieren

    Die Software des Anbieters Detec soll bei der Arbeit mit PDF- und Tiff-Dateien helfen. …mehr

  • Apple gewinnt Airlines für iPod-Integration

    In immer mehr Autos lassen sich Apples iPod-Player bereits integrieren. Jetzt stielt der Mac-Hersteller erste Kooperationen über den Wolken ein. …mehr

  • Micro Focus verlagert Batch-Jobs vom Mainframe auf Windows-Server

    Hersteller verspricht mehr Flexibilität bei reduzierten Kosten. …mehr

  • Linuxworld: Wiener Server laufen unter Red Hat Linux

    Neben München hat sich unter anderem die österreichische Hauptstadt Wien Linux strategisch auf die Fahnen geschrieben. Auf ihren Servern setzt die Donaustadt Red Hat Enterprise Linux ein. …mehr

  • Web-Clients für ERP haben Schwächen

    Die Browser-Frontends von Client-Server-Software hinken Web-basierender ERP-Software hinterher. …mehr

  • Borland nimmt Change-Management den Stachel

    CaliberRM und StarTeam warten mit verbesserten Visualisierungsfunktionen auf. …mehr

  • HandyTV-Konzept von ARD und ZDF sorgt für Trubel

    ARD und ZDF haben ein Konzept vorgelegt das die Vergabe der Frequenzen regeln soll. Sie fordern eine hybrid-Lösung, die jedoch vor allem für private Anbieter finanziell nahezu untragbar ist. …mehr

  • T-Mobile-Chef wechselt in die Telekom-Spitze

    T-Mobile-Chef René Obermann ist neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom. Er löst damit den scheidenden Kai Uwe Ricke an der Spitze des größten deutschen Telekommunikationsanbieters ab. …mehr

  • AMD stellt Drittwelt-Computer ein

    AMD hat die Produktion seines „Personal Internet Communicator“ (PIC) eingestellt, der als günstiger Computer für Entwicklungsländer konzipiert worden war. …mehr

  • SAP bastelt wieder am Mittelstandskanal

    Einmal mehr baut die SAP AG ihr Management für den Mittelstand um. Hans-Peter Klaey soll die Geschäfte ins Rollen bringen. …mehr

  • Nokia erleichtert Verwaltung von Push-Mail-Lösungen

    Eine neue Version des "Intellisync Device Management" unterstützt ab sofort auch die zentrale Verwaltung der Activesync-Einstellungen von Microsoft Exchange auf Smartphones der Nokia-"E-Series"-Reihe sowie auf Windows-Mobile-5.0-basierenden Geräten. …mehr

  • Secure Computing erweitert Web-Sicherheitslösung

    Version 6.0 der Software-Suite "Webwasher" umfasst ein integriertes E-Mail-Reputationssystem und neue Anti-Malware-Funktionen. …mehr

  • Firmware-Updates für aktuelle Apple-Rechner

    Apple hat für den iMac, Mac mini sowie für die Portables MacBook und MacBook Pro Updates der EFI-Firmware veröffentlicht. …mehr

  • Motorola und Qualcomm entwickeln gemeinsam UMTS-Handys

    Der Handy-Bauer will in seinen UMTS-Mobiltelefonen künftig Qualcomm-Chipsätze verwenden. …mehr

  • Telefónica steigert Ergebnis nach neun Monaten deutlich

    Der spanische Telekomkonzern Telefónica hat seinen Gewinn in den ersten neuen Monaten deutlich erhöht. …mehr

  • Vodafone mit leichtem Ergebnisplus - Kundezuwachs in Deutschland

    Der nach Umsatz weltgrößte Mobilfunkkonzern Vodafone hat sein Ergebnis in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres leicht gesteigert. …mehr

  • IBM bietet mit Citigroup für chinesische Bank

    Die IBM hat sich dem Versuch der Citigroup angeschlossen, die chinesische Guangdong Development Bank zu übernehmen. …mehr

  • KRZR macht sich funkelnd schick in Österreich

    Der aus Graz stammende Juwelier Peter Aloisson hat sich erneut an ein Motorola-Handy gewagt und es mit Diamanten zum Funkeln gebracht. Der genaue Preis des verzierten KRZR ist allerdings noch unbekannt. …mehr

  • HP bringt Workstations mit Intel-Quad-CPUs auf den Markt

    Ab Ende November verkauft Hewlett-Packard (HP) seine ersten Workstations, die mit Intels Quad-Core-Prozessoren ausgestattet sind. …mehr

  • Jetzt offiziell: Achim Berg wird neuer General Manager von Microsoft Deutschland

    Achim Berg (42) wird General Manager von Microsoft Deutschland. Der Diplom-Informatiker wird zum 1. Februar 2007 in das Unternehmen eintreten und den Vorsitz der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH übernehmen. …mehr

  • SOA Check 2006: Wie weit sind deutsche Unternehmen in Sachen SOA?

    Service-orientierte Architekturen - Status Quo in Deutschland. Unter diesem Motto startet das Beratungsunternehmen Wolfgang Martin Team eine Befragung zur Bedeutung von SOA-Konzepten für deutsche Anwender. …mehr

  • Bericht: Auch Klinkhammer und Raizner verlassen den Telekom-Vorstand

    Nach dem Wechsel an der Konzernspitze werden nach einem Bericht des "Handelsblatts" auch Personalvorstand Heinz Klinkhammer und Festnetzchef Walter Raizner die Deutsche Telekom verlassen. …mehr

  • EU genehmigt Gemeinschaftsunternehmen von Siemens und Nokia

    Die Europäische Kommission hat das geplante Joint Venture von Siemens und Nokia zur "Mobile Telecoms Networks" genehmigt. …mehr

  • Teuerste Version von Windows Vista wird 549 Euro kosten

    Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista wird in Deutschland in seiner teuersten Version 549 Euro kosten. …mehr

  • Presse: Achim Berg wird neuer Microsoft-Deutschlandchef

    Neuer Chef von Microsoft Deutschland wird einem Pressebericht zufolge ein enger Mitarbeiter des künftigen Telekom-Vorstandsvorsitzenden René Obermann. …mehr

  • Microsoft startet Test seines Desktop-Antivirus

    Microsoft verschärft die Konkurrenz zu Sicherheitsspezialisten wie Symantec und McAfee, indem es seine Desktop-Software „Forefront Client Security“ in den öffentlichen Beta-Test schickt. …mehr

  • Austrade upgrades to XP on Vista's doorstep

    Premium-Inhalt. Microsoft's Windows Vista may have already been released to manufacturing but the Australian Trade Commission (Austrade) is still languishing five years behind the technology curve by completing the migration of some 1450 clients to Windows XP and 70 servers to Server 2003 across Australia and 60 other countries.

  • Drug wholesaler to pilot RFID drug-tracking effort

    Premium-Inhalt. One of the nation's largest pharmaceutical wholesalers Monday announced plans to launch a pilot program early next year to track drugs throughout the distribution process using radio frequency identification (RFID) technology.

  • Australian university begins BI upgrade

    Premium-Inhalt. Deakin University is expanding its business intelligence capabilities to include reporting, analysis, scorecarding, dashboards and business event management on a single architecture.

  • IT FORUM - Microsoft launches interoperability group

    Premium-Inhalt. Redeclaring its sincere intention to play better with others, Microsoft Corp. on Tuesday said it has started a group promoting software interoperability. Twenty-five companies, including Sun Microsystems Inc., BEA Systems Inc., XenSource Inc., and Novell Inc., have agreed to join the Interop Vendor Alliance (www.interopvendoralliance.org), which was announced officially at Microsoft's IT Forum in Barcelona, Spain.

  • IT FORUM - Microsoft launches interoperability group

    Premium-Inhalt. Reasserting its sincere intention to play better with others, Microsoft Corp. on Tuesday said it has started a group promoting software interoperability.

  • Microsoft, Cisco file friends-of-the-court brief

    Premium-Inhalt. Who would have thought that a fight over a patent on an adjustable gas pedal could result in a shake-up to the entire software industry? But such is the case -- pardon the pun -- as the Supreme Court readies to hear oral arguments in KSR International v Teleflex on Nov. 28.

  • How I became the IT boss by accident

    Premium-Inhalt. Back in the mid-'80s, I was the No. 2 guy in a small tech-support and implementation group, working out of the headquarters of a company with offices spread across the country. Mainframes still ruled back then, and microcomputers were snotty upstarts that "real" computer users sneered at. I found the little buggers fascinating -- and I really liked DOS. Those batch files were so cool...

  • How statistics manipulate you

    Premium-Inhalt. Q: I just read a statistic which stated 48 percent of companies are planning to deploy a file classification strategy (2006 ITtoolbox Networking & Storage Survey). My company (please don't name us!) is a Fortune 500, and we have absolutely no plans to deploy anything like that. I sent an email to our NetApp users group in the area and not one person said they were rolling out any sort of classification system (though several were starting to look at what is out there, and two told me how they have added file virtualization products recently). I asked our Windows team the same thing, and they looked at me like I was from Mars. I am interested in keeping up to date on what is happening in the world, but is there any way to find real data? Do people really just make this up, and if so, why? -- N.R., N.Y.

  • IT FORUM - Microsoft launches interoperability group

    Premium-Inhalt. Reiterating that it wants to play better with others, Microsoft Corp. has started a group to promote software interoperability. Twenty-five companies, including Sun Microsystems Inc., BEA Systems Inc., XenSource Inc. and Novell Inc., have agreed to join the Interop Vendor Alliance announced Tuesday at Microsoft's IT Forum in Barcelona, Spain.

  • Philippines gov't to debate mandating open source

    Premium-Inhalt. Congress is set to conduct hearings on the proposed Free Open Source Software (FOSS) Act of 2006, which mandates the use of open-source software in government. If enacted, the law is likewise expected to benefit small companies.

  • IT governance accreditation in 2007

    Premium-Inhalt. The IT Governance Institute (ITGI) in conjunction with ISACA (Information Systems Audit and Control Association) is developing an IT governance accreditation framework to be released late next year.

  • Reader's Digest to deploy new CRM system worldwide

    Premium-Inhalt. Reader's Digest (Australia) has developed a solution internally to aid customer relations management, with plans to roll out to Reader's Digest globally as part of a strategy to converge its systems solutions.

  • SAAS providers upgrades offline capabilities

    Premium-Inhalt. Moving downstream to capture the smallest end of the SMB market, Entellium announced Tuesday Rave CRM for workgroups and companies with as many as 10 users down to single operator businesses.

  • Open-source application stacks heavy on hype?

    Premium-Inhalt. Open-source application stacks -- and the scramble to build, support and sell them to enterprise IT customers -- have been one of the technology industry's hottest trends this year.

  • Symantec seeks control of virtual tape libraries

    Premium-Inhalt. Symantec Corp. Tuesday announced that it has released a native application programming interface (API) for the next version of NetBackup -- its enterprise-class backup software -- that will allow it to manage leading virtual tape libraries (VTL) and other secondary storage devices, giving users a single view of their tiered backup environment.

  • Is the boss reading your e-mail?

    Premium-Inhalt. Each day it becomes more apparent that e-mail and instant messages are not private. Employers are worried about liability and lawsuits so they're monitoring employee e-mail.

  • Microsoft offers patches for seven 'critical' flaws

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp. Tuesday released six security bulletins detailing patches for nine separate flaws across several of its products as part of its monthly updates for November.

  • Zune's fascinating potential

    Premium-Inhalt. Looking at Microsoft Corp.'s much-discussed, just-released Zune as just another media player misses the point. The player itself has its virtues, but it is clearly only one part of Microsoft's effort to replicate Apple Computer Inc.'s wildly successful iPod/iTunes media ecosystem.

Zurück zum Archiv