Zurück zum Archiv

Meldungen vom 13.09.2006

  • Keine Komplettlösungen im Angebot

    Die Analysten von Forrester Research haben im Oktober vergangenen Jahres in einer breit angelegten Studie die führenden Anbieter im ECM-Markt bewertet. Unter den drei Gesichtspunkten momentanes Angebot, Strategie und Marktpräsenz schätzen sie darin die angebotenen Lösungen ein. Ihr Fazit: Die verschiedenen ECM-Suiten unterscheiden sich erheblich in puncto Integration und Funktionsumfang – aber eine komplette ECM-Suite kann zurzeit kein Anbieter liefern. …mehr

  • Die Rechnungsflut im Griff

    Das Möbelhaus Porta aus dem westfälischen Porta Westfalica hat mit einer automatisierten Rechnungs- eingangsbearbeitung nicht nur die Erfassungsdauer verkürzt und den internen Belegfluss beschleunigt: Durch die Integration mit Warenwirtschafts- und Archivsystem kann Porta jetzt gezielter Skontobedingungen nutzen und hat direkten Zugriff auf die revisionssicher archivierten Dokumente. …mehr

  • Die Schwergewichte groß im Kommen

    Dr. Ulrich Kampffmeyer ist Geschäftsführer der Hamburger Unternehmensberatung Project Consult. Er ist als Berater, Buchautor und ehemaliges Mitglied des Board of Directors der AIIM International (inter- nationaler Dachverband für Enterprise Content Management) auf das Thema Dokumenten-Manage- ment spezialisiert. In einem Interview nimmt er Stellung zu Trends und Entwicklungen im ECM-Markt. …mehr

  • EU und Microsoft streiten nun um Sicherheitsfunktionen in Vista

    Bei dem Streit zwischen der EU-Kommission und Microsoft um das neue Computer-Betriebssystem Windows Vista rücken Sicherheitsprogramme in den Vordergrund. …mehr

  • T-Com: Bundesnetzagentur verfügt IP-Bitstromzugang

    Eine neue Regulierungsverfügung verpflichtet die Deutsche Telekom, ihren Wettbewerbern auf deren Nachfrage einen entbündelten Breitbandzugang auf der Basis des Internet-Protokolls zu gewähren. …mehr

  • ECM-Strategie statt Datenstückwerk

    Die Unternehmen drohen an der Masse ihrer Daten zu ersticken. Gründe: die zunehmende E-Mail-Flut und digitaler Datenaustausch sowie die vermehrte elektronische Erfassung von Dokumenten. All das führt dazu, dass immer mehr Informationen in den IT-Systemen verarbeitet, kategorisiert, gespeichert und archiviert werden müssen. Klassische Dokumenten-Management-Systeme (DMS) stoßen dabei an ihre Grenzen. Statt DMS-Lösungen für einzelne Teilbereiche sind in den Unternehmen heute umfassende ECM (Enterprise Content Management)-Strategien gefragt. …mehr

  • Open-Xchange hat weiteren Investor

    Die Baytech Venture Capital Beratungs GmbH ist vom Erfolg überzeugt. …mehr

  • Highend-Bandlaufwerke von IBM und Sun mit Verschlüsselungsfunktionen

    IBM hat sich beeilt und kann sein "TS1120" Bandlaufwerk mit Verschlüsselungsfunktion schon liefern, während Suns "Storagetek Crypto Ready T10000" erst im Herbst zu haben sein wird. …mehr

  • Hamburger Gericht genehmigt Fusion von Freenet.de und Mobilcom

    Die geplante Fusion zwischen dem Mobilfunkvermarkter Mobilcom und dessen Internet- und Festnetztochter Freenet.de ist am Mittwoch einen weiteren Schritt vorangekommen. …mehr

  • Progress Software bastelt am SOA-Baukasten

    Mit Zukäufen und eigenen Entwicklungen hat der US-amerikanische Hersteller sein Portfolio für Service-orientierte Architekturen (SOA) ausgebaut. …mehr

  • Ohne Netz und doppelten Boden: Online-Banking unterwegs

    Aktuelle Fälle zeigen , dass das Risiko beim Online-Banking für den Kunden steigt. Besonders riskant ist Online-Banking unterwegs - wenn man mal eben nebenbei Geldgeschäfte erledigen will. Wer zu leichtsinnig ist, bleibt auf dem Schaden sitzen. …mehr

  • Umsteigen auf schnelles DSL bringt nicht immer Vorteile

    Vor einem Umsteigen auf die neuen ADSL2+- Angebote sollte das Tempo der bisherigen DSL-Verbindung geprüft werden. …mehr

  • Microsoft bringt im September drei Patches

    Die Updates beseitigen unter anderem eine kritische Schwachstelle in der Office-Suite. …mehr

  • Bitkom kritisiert geplante PC-Rundfunkgebühren

    Die GEZ-Gebühr für Rechner und UMTS-Handys summiert sich bei einer Laufzeit von vier Jahren auf 265 Euro pro Gerät. …mehr

  • Neuer COO bei Atos Origin Central Europe

    Der frühere Itellium-Geschäftsführer Wolfgang Sturm verantwortet das Tagesgeschäft des IT-Dienstleisters in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Polen. …mehr

  • HP drohen Klagen im Schnüffelskandal

    Kaliforniens Staatsanwalt will genügend Beweise gesammelt haben, um Board-Mitglieder und externe Detektive anzuklagen. …mehr

  • COMPUTERWOCHE öffnet ihr Archiv

    2004 bis heute

    Premium-Abonnenten erhalten die Ausgaben der COMPUTERWOCHE ab Jahrgang 2004 im praktischen PDF-Format kostenlos. …mehr

  • Mobilitec-Kauf soll Lucents Wireless-Angebot stärken

    Kurz vor Abschluss der Fusion mit Alcatel übernimmt Lucent den auf Content-Management-Software für Mobilfunkdienstleister spezialisierten Anbieter Mobilitec. …mehr

  • Business Objects kauft Armstrong Laing

    Der BI-Konzern interessiert sich für Performance-Management-Tools. …mehr

  • Virenschutz treibt den Security-Markt auf neues Hoch

    Laut Gartner ist der Gesamtumsatz mit Sicherheitssoftware im vergangenen Jahr auf 7,4 Milliarden Dollar geklettert. …mehr

  • New York bekommt Mobilnetz mit Notfallfunktionen

    Northrop Grumman soll das 500 Millionen Dollar schwere Projekt ausführen. …mehr

  • "Privat- und Berufsleben verschmelzen"

    Für Sebastian Krause, Chef der IBM Software Group in Deutschland, bedeutet Mobile Computing vor allem mehr Produktivität. Im Gespräch mit CW-Redakteur Heinrich Vaske räumt Krause jedoch auch Risiken ein. …mehr

  • CSC gewinnt Mega-Deal für die Airforce

    Der IT-Dienstleister übernimmt die Systemintegration der US-Luftwaffe. …mehr

  • Surfcontrol liefert durchwachsene Zahlen ab

    Die Restrukturierung des Unternehmens schlägt auf die Ergebnisse durch. …mehr

  • Microsofts KMU-Chef kündigt sich ab

    Der Softwarekonzern hat einen Nachfolger für die ERP-Sparte gefunden. …mehr

  • Real Networks investiert in mobiles Entertainment

    Das Unternehmen kauft sich einen Spezialanbieter aus Südkorea für 350 Millionen Dollar. …mehr

  • Steve Jobs wechselt den Pulli und startet in die TV-Zukunft

    Der Apple-Chef hat gestern in San Francisco eine deutlich erweiterte iTunes-Software, mehr oder weniger stark erneuerte iPods, Film-Downloads und ein neues "iTV"-Gerät angekündigt. …mehr

  • Mobiles Arbeiten verlangt Disziplin

    Rund um die Uhr erreichbar zu sein ist nicht jedermanns Sache. Doch wenn gewisse Regeln eingehalten werden, lassen sich die Vorteile mobiler Kommunikation nutzen, ohne dass der Stress zu groß wird.  …mehr

  • Der Mobility-Markt boomt

    In dem Maße, wie sich Mobile Computing in den Unternehmen durchsetzt, wächst der Bedarf an Laptops, Smartphones und breitbandigen Netzzugängen. Von Frank Heuer* …mehr

  • Gartner: Worldwide security software revenue increases

    Premium-Inhalt. Driven by continued growth in the anti-virus software market, worldwide security software revenue totalled US$7.4 billion in 2005, a 14.8 percent increase from 2004 revenue of $6.4 billion, according to Gartner. Anti-virus software revenue totalled $4 billion in 2005, and it accounted for 54.3 percent of the total security software industry.

  • Analysts: Changes to PCI rules help the measure

    Premium-Inhalt. Last week's enhancements to the Payment Card Industry Data Security Standard and the creation of a new company for managing the standard should help alleviate some core issues related to its adoption, analysts said.

  • Head of Microsoft's ERP business bows out

    Premium-Inhalt. Microsoft Business Solutions (MBS) group Senior Vice President Doug Burgum, seen as the person largely responsible for creating Microsoft's now considerable ERP business, is leaving the company.

  • IBM, Sun announce native tape drive encryption

    Premium-Inhalt. This week, IBM and Sun Microsystems Inc. are each announcing encryption built directly into a tape drive, which lets users protect data on tapes in case they are lost or stolen.

  • Using innovation incentives to align IT with business

    Premium-Inhalt. Innovation in information technology should be written into contracts which should also include incentives to align IT strategy with business, Gartner research director, Steve Bittinger said Tuesday.

  • Australian state announces new Objective

    Premium-Inhalt. The Western Australian government has added ECM provider Objective to its electronic document management systems (EDMS) supplier panel.

  • When the dream job becomes a nightmare

    Premium-Inhalt. Network administrators frequently find themselves deeply engrossed in the command-line world of configuring routers and switches. However, properly installing a network goes far beyond creating VLANs and such. Construction, power, pathways, spaces and interfacing with other organizations are just a few of the issues to consider when designing a properly functioning network. The following illustrates some things that can go wrong if little attention is given to variables beyond the network configuration.

  • CTO says EBay to push for grid standards

    Premium-Inhalt. Online seller eBay Inc. is using grid computing to deliver services to its millions of users. Paul Strong, its chief technology officer, said the biggest issue eBay faces in its grid deployment is managing a shared infrastructure across its more than 15,000 servers. Instead of managing individual servers, eBay wants its system administrators to manage aggregations of servers or tiers of a service.

  • Google Earth gets free premium content

    Premium-Inhalt. Search engine vendor Google Inc. Wednesday unveiled the integration of topical new "featured content" overlays for its Google Earth Web site in a bid to provide users with more information as they peruse aerial images and maps.

Zurück zum Archiv