Zurück zum Archiv

Meldungen vom 14.08.2006

  • Pause wegen Mariä Himmelfahrt

    Liebe Leser, morgen ist Mariä Himmelfahrt und damit in Bayern ein Feiertag. Die Redaktion von Computerwoche.de legt darum eine Verschnaufpause ein und meldet sich mit aktuellen Nachrichten zurück am Mittwoch, den 16. August 2006. …mehr

  • Wie man einen Job im Silicon Valley bekommt...

    ...verrät Guy Kawasaki zwar nicht, aber er hat zumindest 15 grundsätzliche Tipps parat. …mehr

  • Linuxworld: IBM bringt Sametime auf Linux

    Zuerst wird die Client-Version der Instant-Messaging-Lösung, dann auch die Server-Ausgabe umgestellt. …mehr

  • LinuxWorld: Zmanda unterstützt jetzt auch Windows und Solaris

    Die Start-up Zmanda bietet für die Open-Source-Backup-Software "Amanda" jetzt auch auf Windows und Linux professionellen Support. …mehr

  • Tandberg entwirft Festplatten-Cartridge für Backup-Lösung

    Unter dem Namen "RDX Quikstor" vermarktet Tandberg eine Backup-Lösung für Einsteiger, die auf Festplatten basiert. …mehr

  • Britischer Rentner wird zum YouTube-Star

    Peter ist 79, Witwer, wohnt irgendwo mitten in England, hört Blues und liebt schon sein Leben lang Motorräder. Bei YouTube.com wurde er in gut einer Woche zum Publikumsliebling. …mehr

  • LinuxWorld: Movidis bringt ungewöhnliche Multicore-Server

    Die Start-up Movidis hofft, mit einem ursprünglich für den Netzmarkt entwickelten 16-Kern-Chip im Linux-Server-Markt Fuß zu fassen. …mehr

  • DAK telefoniert künftig über IP-Netz

    Die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK) nutzt künftig eine IP-basierende Plattform für Sprach- und Datenkommunikation. Diese stellt T-Systems zur Verfügung. …mehr

  • Insider: Siemens steht vor Verkauf von SBS und Enterprise

    Der Siemens-Konzern steht nach Angaben aus Branchenkreisen vor dem Verkauf seiner Sparten SBS und Enterprise. …mehr

  • Frisches Geld für Open-Source-Management-Firma

    Über 4,8 Millionen Dollar Venture Capital darf sich die Firma Zenoss freuen, die Open-Source-Software für Systems Management anbietet. …mehr

  • LinuxWorld: Zimbra erweitert Collaboration-Fähigkeiten

    Auf der Kongressmesse LinuxWorld in San Francisco präsentiert Zimbra die neue Version 4.0 seiner Open-Source-Groupware "Collaboration Suite". …mehr

  • ThinPrint Cortado: EMail-Push für knapp fünf Euro

    Das Berliner Software-Unternehmen ThinPrint geht mit einer neuen mBusiness-Lösung an den Start. Die in erster Linie für Windows-Smartphones interessante Lösung Cortado pusht Mails und druckt Dokumente. …mehr

  • ASH bringt Micromats Techtool Pro nach Deutschland

    Application Systems Heidelberg hat die eingedeutschte Version der Macintosh-Wartungssoftware "Techtool Pro" des US-Herstellers Micromat fertiggestellt. …mehr

  • Neues Tracker-Plug-in für Eclipse

    Die Polarion Software GmbH gibt die Verfügbarkeit von "FastTrack" zum kostenlosen Download bekannt. …mehr

  • In Deutschland wohnen mehr Handys als Menschen

    Anfang August dieses Jahres zählte der Branchenverband Bitkom 82,8 Millionen Handyanschlüsse in Deutschland. Die Bevölkerung hierzulande kommt im Vergleich auf 82 Millionen. …mehr

  • Chinesen wollen Dell wegen falschem Prozessor verklagen

    Dumm gelaufen: Weil Dell vergessen hat, Prospekte für ein Notebook zu ändern, drohen dem US-Hersteller nun etliche Klagen verärgerter chinesischer Kunden. …mehr

  • Microsoft: Xbox-360-Spiele per Drag and Drop

    Bei Microsoft können Gamer mit Xbox-360-Konsole bald selbst Spiele entwickeln. …mehr

  • Flash Player 9 jetzt auch für Intel-Macs

    Den aktuellen Flash Player von Adobe Systems gibt es jetzt auch in einer Version für Intel-basierende Macintosh-Rechner. …mehr

  • Mittelstand investiert verstärkt in IT

    Vor allem das Projektgeschäft zieht an. …mehr

  • Microsoft dementiert Gerüchte zu "Reparationen"

    Microsoft hat Gerüchte dementiert, es plane heimlich "Reparationszahlungen" an Firmenkunden wegen der Verspätungen von Windows Vista und Office 2007. …mehr

  • Forscher kritisieren "unzureichende" Sicherheit von OpenOffice

    Nach Untersuchungen des französischen Verteidigungsministeriums könnte die OpenOffice-Software ein höheres Sicherheitsrisiko darstellen als das Microsoft-Pendant. …mehr

  • LinuxWorld: HP unterstützt künftig auch Debian

    Debian ist erklärtermaßen die unkommerziellste Linux-Distribution. Hewlett-Packard (HP) wird sie künftig trotzdem offiziell supporten. …mehr

  • IFA: Hyundai stellt HD-Flachbild-TVs vor

    Full-HDTV und elegantes Design von Hyundai für ein neues Fernseherlebnis. …mehr

  • Hitachi: Hybrid-Camcorder zur IFA

    Auf der kommenden IFA wird Hitachi einen Camcorder vorstellen, der Aufnahmen sowohl auf eine interne Festplatte sowie auf eine DVD speichern kann. …mehr

  • Telekom-Chef Ricke bläst der Wind ins Gesicht

    "Schonungslos und konsequent" wolle er durchgreifen, sagt Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke. Tabulos alte Zöpfe abschneiden und damit der schwächelnden T-Aktie zum Aufschwung verhelfen. …mehr

  • Deutsche Professoren ziehen gegen www.meinprof.de zu Felde

    Bei Zensuren hört der Spaß auf. Was für die Schule gilt, stimmt auch für Universitäten. In den Hochschulen haben die Studenten aber den Spieß nun auch mal umgedreht. Doch die Professoren wollen sich die Notengebung ihrer Schützlinge nicht gefallen lassen. …mehr

  • "Unabomber"-Besitz wird im Internet versteigert

    Private Besitzstücke des amerikanischen Paketbomben-Attentäters Theodore Kaczynski, der als "Unabomber" bekannt wurde, kommen unter den Hammer. …mehr

  • Rekordverdächtig - zwölf Gigabyte auf einer 1-Zoll-Festplatte

    Das ist - rechtzeitig zum Jubiläum der Festplatte - eine rekordverdächtige Meldung: Der amerikanische Hersteller Cornice, spezialisiert auf den Bau von Speichermedien, hat ein nur ein Zoll großes Festplattenlaufwerk auf den Markt gebracht, das zwölf GB an Daten speichern kann. …mehr

  • Fliegt Apple von der Nasdaq?

    Die Aktienoptions-Probleme von Apple Computer weiten sich aus. Der Mac- und iPod-Hersteller will sich um eine Anhörung vor dem für Notierungserfordernisse zuständigen Gremium der Nasdaq bemühen. …mehr

  • SVG tiny 1.2: bessere Vektorgrafik für mobile Endgeräte

    Der neue SVG tiny-Standard des W3C wird die FlashLite-Konkurrenz stärken: Stylesheets, eingebettete Animationen, Scripting und Opazität sind die wichtigsten Neuerungen, von denen in erster Linie Handys profitieren sollen. …mehr

  • Trostpreis für deutsche Informatikstudenten in Delhi

    Absolventen der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) erhielten anlässlich eines weltweiten Informatikwettbewerbs in Indiens Hauptstadt den Trostpreis für Innovation. …mehr

  • Auf welches Sicherheitskonzept setzt Ihr Unternehmen?

    Liebe Leser, wie an jedem Montag stellen wir Ihnen auch heute wieder unsere neue "Frage der Woche". …mehr

  • Schmitz Cargobulls setzt auf Navision

    Der Hersteller von Sattelaufliegern Schmitz Cargobull installiert in seinen europaweiten Standorten Microsoft Dynamics NAV (früher Microsoft Business Solutions - Navision). …mehr

  • Studie: Handy, Blackberry und E-Mail entlasten Manager

    Manager kommunizieren so viel wie noch nie und fühlen sich trotzdem nicht davon gestresst. …mehr

  • Sozietät Konlus ist Partner der Gdpdu-Toolbox.de

    Die Auditoren , Rechtsanwälte und Steuerberater der Sozietät Konlus, die Konlus GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und die IT-Audit GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kooperieren mit dem Informationsportal für IT- und Dienstleistungslösungen für die Digitale Betriebsprüfung (GDPdU) und Risiko-Management. …mehr

  • Funkwerk Enterprise Communications mit VoIP-Lösungen auf der NT-Vision

    Die Funkwerk Enterprise Communications GmbH (FEC), ein Unternehmen der Funkwerk AG, zeigt in Osnabrück auf der NT-Vision vom 25. bis 26. August 2006 ihr Voice-over-IP (VoIP)-Angebot. …mehr

  • Stoibers Schwiegersohn produziert Merkel-Podcast

    Das Bundespresseamt lässt Medienberichten zufolge die wöchentlichen Videobotschaften von Kanzlerin Angela Merkel künftig von einer Firma produzieren, in deren Vorstand der Schwiegersohn des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber sitzt. …mehr

  • Deutsches Frühstück auch im Urlaub

    Auf ein typisch deutsches Frühstück wollen Urlauber auch in der Ferne nicht verzichten. …mehr

  • Web-basierende Dienste sollen Geschäftsprozesse vereinfachen

    Immer mehr Unternehmen und Privatkunden entdecken den Reiz der Internet-Telefonie. Auch die Möglichkeiten, Geschäftsprozesse oder Alltagstätigkeiten über web-basierende Technologien zu vereinfachen, wachsen. …mehr

  • Gen 2 tags boost RFID, but uncertainties linger

    Premium-Inhalt. Proponents of radio frequency identification technology have a lot riding on the success of a new generation of systems now being deployed. Although their initial findings look promising in terms of accuracy, cost and compatibility, questions remain among some users about RFID's maturity and business value.

  • LINUXWORLD SF - IBM to boost desktop Linux with Sametime

    Premium-Inhalt. IBM added to its repertoire of enterprise desktop Linux software Monday, announcing that its Lotus Sametime instant messaging (IM) client software will be able to run on the open-source operating system by the end of the summer.

  • LINUXWORLD SF - Palamida, Black Duck advance IP wares

    Premium-Inhalt. Palamida and Black Duck Software, both of which provide intellectual property compliance services, are using the occasion of the LinuxWorld conference in San Francisco this week to reveal product expansions.

  • LINUXWORLD SF - HP to support Debian Linux

    Premium-Inhalt. Hewlett-Packard Co. plans to begin supporting the Debian distribution of Linux by the end of the year for customers worldwide, claiming that it is the first major vendor to provide full-fledged commercial support for the operating system.

  • The spy who tripped over a daisy

    Premium-Inhalt. Here's a rarity. A data breach that occurred as a result of failed technology. It never happens.

  • Online marketplace marries Web services, SMS

    Premium-Inhalt. Bridging the gap between a Web application and mobile phone text messaging has resulted in more prompt information management at Melbourne, Australia-based e-marketplace Service Central.

  • Loan application study tackles data exchange standards

    Premium-Inhalt. Australian technology is driving massive change in home loan lending processes. The turnaround for residential home loans has reduced by 50 per cent in the past four years, according to the Lending Industry XML Initiative (LIXI).

  • Australia rides broadband cost slide

    Premium-Inhalt. Australian DSL costs have fallen 15 per cent since 2004, and are set to drop a further 11 per cent by the end 2006.

  • Business BPL turns up at Australian casino

    Premium-Inhalt. While energy companies in Australia trial broadband over powerline (BPL) access for residential customers, the technology is also gathering steam in the enterprise market where Brisbane's Treasury Casino is giving it a run.

  • How VW returned to high-performance IT

    Premium-Inhalt. It took a crisis for Volkswagen of America Inc. to learn that strong governance is the only way to keep IT aligned with the automaker's primary goal of selling more cars than the competition.

  • Share: Mainframe beta testers say bug battles worth it

    Premium-Inhalt. Mainframe beta testers may be different from ordinary IT users. They're willing to put up with conference calls that last hours and the extra work of fixing problems that are inevitable in an early release. But even though there are hassles, some users who test new releases say the experience is worth it.

  • Ruby shining on .Net Down Under

    Premium-Inhalt. Developers in Australia are working on a Ruby compiler that converts Ruby source code into Microsoft's Common Intermediate Language (CIL) for execution on Microsoft's .Net Framework 2.0 platform.

  • What's ahead in mobile technology

    Premium-Inhalt. Two IT managers are unwinding after work.

  • Oracle releases PeopleSoft CRM 9.0

    Premium-Inhalt. Oracle Corp. Monday released the next iteration of its PeopleSoft Enterprise CRM application, version 9.0. The company had outlined its plans for the software early last month.

Zurück zum Archiv