Zurück zum Archiv

Meldungen vom 25.04.2006

  • Yahoo Mail = Desktop Mail

    Das Web-basierende E-Mail-System von Yahoo gehörte bislang nicht unbedingt zu den Highlights des Portals. Googles E-Mail-Dienst hatte ihm einiges voraus. Mittlerweile hat Yahoo auch eine deutsche Betafassung des neuen Yahoo Mail ins Netz gestellt, das sich von einem Desktop-Programm kaum noch unterscheiden lässt. Die Bedienelemente sind offenbar bewusst denen von Microsofts "Outlook" angeglichen worden. …mehr

  • Turbolader für den Firefox

    "Fasterfox" ist speziell für den Open-Source-Browser Firefox ausgelegt und verspricht, Ladezeiten von Internet-Seiten zu verringern. Das etwas über 90 KB große Werkzeug lässt sich kostenlos aus dem Internet herunterladen. Der Browser-Turbo liegt seit Januar dieses Jahres in der Version 1.0.3 vor. …mehr

  • Bei Programmstart Strom

    Strom ist teuer. Computer und Peripherie verbrauchen viel davon. Eine nette Lösung zum Energiesparen bietet Gembird für rund 80 Euro mit dem "Silver Shield Power Manager (SIS-PM BT)", einer Kombination aus Steckdosenleiste und Software. Das Gerät verfügt über einen Überspannungsschutz und lässt sich via Bluetooth an einen PC koppeln. …mehr

  • Webspace-Pakete von EUserv

    EUserv Internet hat seine Webspace-Tarife überarbeitet und bietet unter anderem das Webhosting-Komplettpaket "Active" zu einem monatlichen Festpreis von knapp fünf Euro.  …mehr

  • Ryanair will Handys über den Wolken gestatten

    Der irische Fluglinie Ryanair will offenbar das Handy-Verbot in seinen Flugzeugen aufheben. Laut der Sunday Times sollen die Fluggäste ihre Mobiltelefone ab kommenden Jahr in den Maschinen nutzen können. …mehr

  • "Sicherheitslage prekär" - Schäuble liest IT-Branche die Leviten

    Der "Zweite Gipfel zur Sicherheit in der Informationsgesellschaft" der Initiative "Deutschland sicher im Netz" war eigentlich als kleine Jubelfeier für die erreichten Erfolge bei der Bekämpfung der Gefahren aus dem Internet geplant. …mehr

  • CA gibt Gewinnwarnung aus

    CA, vormals Computer Associates, hat gewarnt, dass sein Gewinn und Umsatz im Ende März abgeschlossenen vierten Quartal unter den Erwartungen liegen würden. …mehr

  • Saubere Outlook-Telefonnummern

    Selbst bei disziplinierten Outlook-Nutzern dürften sich über kurz oder lang uneinheitliche oder gar logisch ungültige Telefonnummern in den Adressen einschleichen - sei es durch unaufmerksame Eingabe, Kopieren aus Signaturen oder den Import aus VCF-Dateien. Ein solcher Nummernverhau ist nicht nur ein ästhetisches Problem - spätestens bei einer Outlook-Telefonintegration oder der Synchonisation mit einem Handy oder Pocket-PC-Telefon entpuppen sich Anrufe aus den Kontakten als Glückssache. …mehr

  • Microsoft startet Genuine Advantage auch für Office

    Die bereits von Windows bekannte Software-Echtheitsüberprüfung "Genuine Advantage" führt Microsoft zum 26. April auch für seine Office-Bürosuite ein. …mehr

  • Offshore-Trend erreicht Europa

    Europäische Anwender lagern ihre IT zunehmend in Niedriglohnländer aus, doch nicht immer ist Indien das bevorzugte Ziel. …mehr

  • Neues Schnurlostelefon von Siemens kann auch VoIP

    Bereits zur CeBIT hatte Siemens sein "Gigaset C450 IP" angekündigt. Jetzt kommt das Gerät für knapp 100 Euro in den Handel. …mehr

  • Bericht: Vodafone schielt auf Tiscali

    Angeblich ist der Mobilfunkriese an Europas größtem unabhängigen Internet-Provider Tiscali interessiert. …mehr

  • Rambus darf auch Hynix zur Kasse bitten

    Eine Bundesjury in Kalifornien hat dem US-amerikanischen Chip-Designer Rambus in dessen Klage gegen den koreanischen Speicherchip-Hersteller Hynix 306,5 Millionen Dollar zugesprochen. …mehr

  • Lucent trotz Gewinneinbruch über den Erwartungen

    Der Telekomausrüster Lucent hat im zweiten Quartal weniger verdient, aber die Gewinnerwartungen übertroffen. …mehr

  • Adobe übernimmt TTF

    Adobe Systems hat Trade and Technologies France (TTF) gekauft, einen Spezialisten für die Interoperabiltität von CAD-Anwendungen (Computer Aided Design). …mehr

  • Oracle bringt neues Release von Enterprise One

    Das ERP-System von J.D. Edwards wurde stärker mit Supply-Chain-Management-Funktionen gekoppelt. …mehr

  • Löst sich Dell von EMC?

    PC-Krösus Dell verhandelt derzeit mit Speicherhersteller Engenio, vormals Teil von LSI Logic, über einen OEM-Vertrag für kleine Speichergeräte. …mehr

  • AT&T liegt mit Gewinn im ersten Quartal über Markterwartungen

    Der amerikanische Telekommunikationskonzern AT&T hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen über den Analystenprognosen liegenden Gewinn pro Aktie ausgewiesen. …mehr

  • Telekom und ver.di vertagen Tarifgespräche auf Mai

    Die Deutsche Telekom und die Gewerkschaft ver.di haben ihre Tarifgespräche ergebnislos vertagt. …mehr

  • Internet Explorer 7 jetzt als öffentliche Beta

    Nach der Vorabversion für technische Tester hat Microsoft jetzt die Beta 2 seines kommenden Internet Explorer 7 für die breite Masse freigegeben. …mehr

  • N72, N73 und N93: Nokia erweitert seine N-Series um 3 Geräte

    Im Rennen ums beste Megapixel-Handy geht Nokia heute den nächsten Schritt: drei S60-Smartphones mit Zeiss-Linsen sollen der Konkurrenz das Fürchten lehren. Und Nokia bietet erstmals auch eine interessante Alternative für digitale Camcorder im Handy an. …mehr

  • eBay startet Vorversion seines "Express"-Marktplatzes

    Mit eBay Express expandiert das Unternehmen stärker in die Gefilde traditioneller Online-Händler wie Amazon.com. …mehr

  • RSA kauft PassMark

    Mit der Übernahme will RSA sein Portfolio an Consumer-Authentifizierungstechniken erweitern. …mehr

  • F5 weiter auf Erfolgskurs

    Die Umsätze steigen im zweiten Quartal weiter an. …mehr

  • Nokia kündigt neue Multimedia-Handys an

    Der finnische Mobilfunk-Weltmarktführer Nokia hat drei neue Modelle seiner multimedialen "N"-Serie vorgestellt, flankiert von verschiedenen Kooperationen. …mehr

  • Telia Sonera überraschte mit starkem Jahresauftakt

    Der größte nordeuropäische Telekom-Konzern Telia Sonera hat im ersten Quartal mit überraschend kräftigem Wachstum im Mobilfunk und bei Breitband-Internetanschlüssen seinen Nettogewinn um 20 Prozent auf 4,3 Milliarden Kronen (umgerechnet 458 Millionen Euro) gesteigert. …mehr

  • IT-Projekte am Bedarf vorbei

    Die aktive und strategische Steuerung von IT-Projekten ist im Unternehmensalltag nicht konsequent implementiert. …mehr

  • SBS: Die Entscheidung steht bevor

    Auf der Aufsichtsratssitzung der Siemens AG Ende April soll die Entscheidung über SBS gefällt werden. Die COMPUTERWOCHE nennt die Optionen. …mehr

  • EnterpriseDB ebnet Oracle-Anwendern den Weg

    Das Startup-Unternehmen ist ein potienzieller Übernahmekandidat für Red Hat. …mehr

  • Ehemaliger CA-Chef Kumar gibt Bilanzbetrug zu

    Nach mehrjährigen Ermittlungen hat sich Sanjay Kumar, einst CEO von Computer Associates, vor einem US-amerikanischen Gericht schuldig bekannt. …mehr

  • JDA Software will Manugistics für 211 Millionen Dollar kaufen

    Im Rahmen des Mergers will sich auch ein privater Investor an dem fusionierten Softwareunternehmen beteiligen. …mehr

  • Schleppender Umsatz lässt Check Points Gewinn einbrechen

    Abgesagte Sorcefire-Akquisition trägt zum schlechten Ergebnis bei. …mehr

  • HP unterstützt MySQL

    Erste Open-Source-Datenbank in HPs Consulting-Liste aufgenommen. …mehr

  • Sun-Chef McNealy gibt das Zepter ab

    Der Mitgründer und langjährige CEO von Sun Microsystems, Scott McNealy, zieht sich auf den Chairman-Posten zurück. Künftig leitet Jonathan Schwartz den Konzern. …mehr

  • Update: Blackstone Group erwirbt 4,5 Prozent der Deutschen Telekom

    Vizekanzler Franz Müntefering würde Blackstone zweifellos zur Kategorie der "Heuschrecken" zählen. Anders sein Kollege, Finanzminister Peer Steinbrück: Über die KfW verkaufte der Bund 4,5 Prozent der Telekom-Aktien an die Amerikaner. …mehr

  • Cyberservices pioneers to get recognition

    Premium-Inhalt. Companies and individuals who have pioneered the offering of IT-enabled services in the country will be given much-deserved but long-overdue recognition through an award jointly organized by the Commission on Information and Communications Technology (CICT) and Computerworld Philippines.

  • Cisco to partner with Nokia on dual mode phones

    Premium-Inhalt. With three new Wi-Fi technologies set to bolster VOIP quality, Cisco will announce this week partnerships with Nokia to build dual-mode VOIP and cellular handsets, and with Intel to create VOIP-enabled notebook PCs.

  • Sun users offer advice to new CEO Schwartz

    Premium-Inhalt. Wall Street isn't the only group looking for improvements from Sun Microsystems Inc.'s new CEO and president, Jonathan Schwartz. Users are also candidly weighing in with some specific changes they want Sun to make, even if they see Schwartz's appointment as a sign of management continuity.

  • WebSideStory marries analytics with search

    Premium-Inhalt. WebSideStory this week is announcing that it will marry its back-end Web analytics engine with consumer-facing search engine technology in Search Version 4.0.

  • Hyperion CEO eyes ethics, governance

    Premium-Inhalt. Godfrey Sullivan is approaching his two-year anniversary as CEO of Hyperion Solutions Corp., a business performance management software vendor, following a three-year stint as the company's president and chief operating officer. On Monday at Hyperion's Solutions 2006 user and partner conference in Las Vegas, Sullivan spoke at length with Computerworld about a range of issues, including his take on Scott McNealy stepping down as Sun Microsystems Inc.'s CEO, former CA Inc. CEO Sanjay Kumar's guilty plea and the H-1B visa controversy.

  • Open-source group: 'Talk among yourselves' and learn

    Premium-Inhalt. Open-source software is everywhere, but how does a large company -- from its executive team down to its IT staff -- figure out what applications are right for its users while not endangering its core business?

  • Microsoft releases new Service Desk software

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp. Tuesday announced a new management application as part of its growing System Center family of tools, this one aimed at reducing the time and effort involved in servicing help desk calls.

  • The benefits of ubiquitous Linux

    Premium-Inhalt. Linux continues to make highly visible inroads into IT infrastructure, with IDC reporting 14 consecutive quarters of double-digit growth in Linux server shipments through the third quarter of last year. Less visible to both IT professionals and casual observers alike is the equally impressive penetration of Linux in a wide range of client devices, from routers to firewalls, from private branch exchanges to voice-over-IP phones, from printers to imaging devices and from thin clients to smart mobile phones.

  • The realities of risk

    Premium-Inhalt. When people talk about implementing security programs, I doubt they know what that means or what they need. I believe that they hope to secure their company's computers, and maybe they have the foresight to think about protecting information in a broader context. They allot their budgets to the required antivirus software, firewall management, required security assessments and maybe even some advanced tools like security incident management tools. With any remaining budget, they look for other technologies to implement.

  • Stratacache announces OmniCast for Microsoft SMS2003

    Premium-Inhalt. As enterprise managers await the release next year of Vista, Microsoft's next version of Windows, one thing they're not looking forward to is installing the new OS on tens of thousands of desktop PCs, said Chris Riegel, president and CEO of Stratacache in Dayton, Ohio.

  • Microsoft offers free tech support with IE 7 Beta 2

    Premium-Inhalt. Microsoft has released for free public download beta 2 of Internet Explorer 7 for Windows XP. This latest version of Microsoft's next browser has few visible changes from the beta 2 preview edition posted on March 20.

  • BPO executive: Philippines' tech fall not a setback

    Premium-Inhalt. The Philippines' fall from a latest worldwide ICT survey is not really a concern and Filipinos should even be inspired about it, according to a high-ranking BPO trainer in the Philippines.

  • Shark Tank: Race condition

    Premium-Inhalt. This company uses Lotus Domino for e-mail in a highly secure environment. That means user security depends on electronic certificates -- and in this environment, they expire every two years, says a pilot fish working there.

  • The virtualization myth

    Premium-Inhalt. There are only a few markets ideally suited for virtualization. One of them is software development. As the scene is usually painted, the developer sits at his or her desk, compiles new software, and launches it in a virtual machine so that when it crashes, it doesn't take the whole box down.

  • Are your software services compliant?

    Premium-Inhalt. In case you haven't noticed, just about every part of the IT infrastructure must comply with some regulation or other.

  • Rewarding the wrong guy

    Premium-Inhalt. Many years ago I was hired as director of data processing (nobody called it IT in those days) for a large PBS TV station. The job title sounds grand, but in reality it was only a two-person department -- me and my assistant, Jim.

  • Achieving meaningful storage management metrics

    Premium-Inhalt. Years ago, when IT folk and vendors still bandied about the term MIPS, an over-repeated witticism of the time was that the acronym actually stood for "meaningless indication of processor speed."

  • IT czar's departure won't hurt e-health record push

    Premium-Inhalt. Users from the health care community said the resignation late last week of the Bush Administration's point man for health IT is unlikely to seriously hurt the national move to adopt electronic health records.

  • Dutch book seller unveils item-level RFID system

    Premium-Inhalt. Dutch book retailer Boekhandels Groep Nederland (BGN) Tuesday is launching an item-based radio frequency identification tag (RFID) tag system at a new store in Almere, Netherlands.

  • Upcoming Ubuntu Linux to be enterprise-ready

    Premium-Inhalt. The first release of Ubuntu, whose name comes from an African word meaning "humanity to others," arrived in October 2004. Since then, the always-free Linux distribution has won over between two million and three million users worldwide, most of them individual desktop users, according to Canonical Ltd., the privately held firm behind the Ubuntu distribution. At the 4th annual Linux Desktop Summit in San Diego Monday, Jane Silber, the chief operating officer of Conanical sat down to talk to Computerworld's Eric Lai about how the upcoming June release of Ubuntu 6.06 might appeal to corporate users, too.

  • Users look to offer BI access to customers, partners

    Premium-Inhalt. Business intelligence for the masses has been an industry buzz word for the past several years. But several users at Information Builders Inc.'s Summit 2006 user conference in Orlando on Monday that they are embracing the philosophy with new projects to quickly move BI reports and analysis out to frontline workers, suppliers and customers.

  • Update: Intel präsentiert PC-Business-Plattform vPro

    Mit vPro will Intel im Business-Umfeld auch auf dem Desktop an den Centrino-Erfolg anknüpfen. …mehr

  • Die große Service-Provider verlieren an Spezialanbieter

    Die Geschäfte der 50 weltweit führenden IT-Dienstleister legten 2005 um magere 1,9 Prozent zu. Gefragt sind zunehmend Spezialanbieter. …mehr

Zurück zum Archiv