Zurück zum Archiv

Meldungen vom 03.03.2006

  • CW-Podcast: Neue Produktmeldungen

    So, liebe Leser oder besser Hörer, hier kommt die nächste Ausgabe unseres freitäglichen Podcasts mit aktuellen Produktmeldungen aus der Kalenderwoche 9. …mehr

  • CW-Podcast: Neue Wirtschaftsmeldungen

    So, liebe Leser oder besser Hörer, hier kommt die nächste Ausgabe unseres freitäglichen Podcasts mit aktuellen Unternehmensmeldungen aus der Kalenderwoche 9. …mehr

  • CeBIT im Zeichen des Breitbandes - neue IT-Revolution mit Folgen

    Die CeBIT 2006 fällt in eine spannende Zeit. Viele neue IT-Technologien sind inzwischen ausgereift genug, dass sie ganze Branchen und den Alltag von Milliarden Menschen verändern können. …mehr

  • CeBIT: Coremedia zeigt nächste Version seiner CMS-Software

    Der Hersteller kündigt Funktionen für Reporting und Prozess-Management an. …mehr

  • Dell glänzt, Sun und FSC schwächeln

    Marktführer IBM und Verfolger Hewlett-Packard beherrschen den weltweiten Server-Markt zu zwei Dritteln. Dabei fällt auf, dass HP zurzeit schneller zulegt als der große Rivale aus Armonk. In dem Maße, wie sich Intel-basierende Systeme unter Windows und Linux durchsetzen, gewinnt außerdem Dell Marktanteile. Auf dem absteigenden Ast befindet sich indes neben Sun auch Fujitsu/FSC: Bei beiden Herstellern ging das prozentuale Umsatzwachstum im vierten Quartal 2005 gegenüber dem Vorjahr um knapp elf Prozent zurück. …mehr

  • Geschäft mit der Angst

    Für Sicherheit greifen Unternehmen gerne in die Kasse. Das Schöne aus Anbietersicht: Die Investitionen fließen dauerhaft, der Umsatzkanal wird laufend breiter. …mehr

  • Cisco goes Datacenter

    Da die Anzahl der IP-Geräte auch in Zukunft stark steigen wird, rüstet sich Cisco mit dem "Intelligent Information Network" (IIN), das in Rechenzentren Einzug halten soll. …mehr

  • Jobwechsel ist ein Ausweg

    Wer mit seinem Arbeitsplatz nicht zufrieden ist, schaut sich nach Alternativen um. Das tun derzeit mehr Menschen als manche Personalchefs wahr haben wollen, wie eine Umfrage zeigt. …mehr

  • Intel senkt Umsatzprognose

    Gründe seien die unerwartet niedrige Nachfrage sowie ein leichter Verlust von Marktanteilen. …mehr

  • Microsoft lässt Streit mit EU-Kommission eskalieren

    Die EU-Kommission soll angeblich mit den Wettbewerbern Microsofts gemeinsame Sache machen. …mehr

  • Wann Surfer ihren Internet-Provider wechseln

    In dem Maße, in dem sich die Konkurrenzsituation im Markt für breitbandige Internet-Zugänge verschärft, ergeben sich Preisvorteile für Verbraucher. Dass diese die Zeichen der Zeit erkannt haben, zeigt die Grafik. Internet-Surfer vergleichen aber nicht nur Preise, sie schauen auch auf die Komplettpakete, die Provider oft anbieten. Darin können etwa Services wie Voice over IP oder schnelle Verbindungen enthalten sein – Angebote, die von den Nutzern unter Umständen goutiert werden. …mehr

  • CeBIT: Schwerpunkt RFID - Der Handel setzt auf Funkchips

    Auf der diesjährigen CeBIT wird RFID eines der großen Themen sein. …mehr

  • Haitec-CEO tritt zurück

    Der skandalumwitterte Firmenchef Jochen Furch nimmt "aus Gesundheitsgründen" seinen Hut. …mehr

  • CeBIT: Appliance schützt Instant Messaging

    Barracudas Speziallösung setzt auf eigene IM-Clients. …mehr

  • Ciena kommt der Profitabilität näher

    Der US-amerikanische TK-Ausrüster Ciena konnte seinen Verlust im ersten Geschäftsquartal 2006 dank gestiegener Umsätze eingrenzen. …mehr

  • Wo sich die IT-Kosten auszahlen

    Die HVB Info GmbH hat mit Droege & Comp. ein Vorgehensmodell erarbeitet, das die Zusammenhänge zwischen fachlichen Bankprozessen und IT-Komponenten sichtbar macht. …mehr

  • ver.di: Telekom muss nach Gewinnschub auf Stellenabbau verzichten

    Die Gewerkschaft ver.di hat von der Deutschen Telekom angesichts des Milliardengewinns und der Rekorddividende einen Verzicht des geplanten Stellenabbaus gefordert. …mehr

  • Verizon steigt in den IT-Servicemarkt ein

    Den Anfang macht ein Managed-Services-Dienst zur Server- und Netzverwaltung. …mehr

  • Update: Googles Finanzchef frustriert die Anleger

    Nachdem Chief Financial Officer George Reyes mit zurückhaltenden Prognosen zur Geschäftsentwicklung des Suchmaschinen-Primus für einen Aktieneinbruch gesorgt hat, ist nun das Management um Schadensbegrenzung bemüht: Dem Wachstum seien keine Grenzen gesetzt. …mehr

  • CeBIT: Toshiba erwägt Einstieg in den Smartphone-Markt

    Das Unternehmen stellt auf der CeBIT neue Modelle vor. …mehr

  • Update: Novell verbucht Umsatzrückgang

    Trotz niedrigere Einnahmen kann der Softwareanbieter die Erwartungen der Finanzwelt übertreffen. Die vorsichtige Prognose und die schwachen Lizenzerlöse setzten dem Börsenkurs zu. …mehr

  • Deutschland im Februar mit den drittmeisten Zombies

    Die meisten fremdkontrollierten Rechner sind in China. …mehr

  • Sage bringt BI-Tool für Kleinunternehmen

    Mit einem auf Excel basierenden Analysewerkzeug sollen auch Small-Business-Kunden in den Genuss von Business Intelligence (BI) kommen. …mehr

  • Ellison: Open Source braucht kommerzielle Unterstützung

    Ohne finanzielle Hilfe etablierter IT-Anbieter bleibe Open-Source-Produkten der Markterfolg versagt, behauptet Oracle-Chef Larry Ellison. …mehr

  • GAD stoppt Verhandlungen mit der Fiducia

    Der GAD-Aufsichtsrat hat die Fusionsgespräche zwischen den beiden letzten verbliebenen genossenschaftlichen Rechenzentralen ausgesetzt. …mehr

  • Dassault kauft MatrixOne

    Die französischen Spezialisten für Konstruktionssoftware stärken ihre Kompetenz in Sachen Product-Lifecycle-Management. …mehr

  • BT im Visier von Beteiligungsfirmen?

    Einem Pressebericht zufolge, könnte der britische Carrier das Übernahmeziel von Private-Equity-Firmen werden. …mehr

  • Massenspeicherverkäufe boomen

    Das Geschäft mit Massenspeichermedien wächst kräftig. Nach Angaben von IDC legten die Verkäufe von Speichersystemen im Jahr 2005 gegenüber dem Vorjahr um elf Prozent zu. …mehr

  • Getronics: Skandal in Italien

    Der Geschäftsführer und der Finanzchef der italienischen Niederlassung mussten aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten gehen. …mehr

  • Innominate unter neuer Führung

    Joachim Fietz, früherer Chef von Storagetek Deutschland, soll internationale Expansion leiten. …mehr

  • SAP - Mitarbeiter lehnen Betriebsrat ab

    Die überwiegende Mehrheit der SAP-Mitarbeiter in der deutschen SAP-Zentrale hat sich auf einer Betriebsvollversammlung gegen die Wahl eines Betriebsrats entschieden. …mehr

  • Mobiltelefonieren im Februar 2006 erheblich billiger

    Nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden telefonierten Bundesbürger mit ihren Handys im Februar 2006 um 11,2 Prozent günstiger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. …mehr

  • Marcel Schneider, Sun: "Linux wird zum Zoo"

    Über die Entwicklungen in Sachen Utility Computing sprach Suns Deutschland-Chef Marcel Schneider mit CW-Redakteur Martin Bayer. …mehr

  • Red-tape busters

    Premium-Inhalt. Have your projects ever been delayed by requisite approvals and other bureaucratic procedures? In the IT business, you're not alone. When all an IT executive wants is to do their job and do it well, but ends up spending more time dealing with bureaucracy and 'red tape,' it's frustrating.

  • Balancing on a thin line

    Premium-Inhalt. Although the upcoming e-government services will be delivered via a government-branded One-Stop Portal (OSP), the private sector will continue to play a key role in Hong Kong's e-government strategy, said Howard Dickson, Hong Kong Government Chief Information Officer (GCIO).

  • Hong Kong's e-government gets a makeover

    Premium-Inhalt. Hong Kong's e-government service delivery is about to undergo a transformation. As the contract with ESDlife will expire in January 2008, the OGCIO is introducing a One-Stop Portal (OSP) strategy, with the first stage slated for debut in mid-2006.

  • Teleworking plagued by archaic attitudes

    Premium-Inhalt. Archaic attitudes and a widespread resistance to change by management is stalling the trend a move to teleworking..

  • Australian state to save millions in services deal

    Premium-Inhalt. Aggregating voice and data services under a new Common Use Arrangement (CUA) is projected to save government agencies in Western Australia up to A$14.6 million (US$10.9 million) a year with potential savings of A$30 million.

  • IBM lauds voice apps API

    Premium-Inhalt. IBM will announce on Friday open source software intended to improve the lot of Web developers building voice-enabled applications.

  • Landmark spam case begins in the Australian court

    Premium-Inhalt. A landmark court case, which alleges a Perth-based company has breached the Spam Act 2003 and is sending unsolicited e-mail across the globe, began in Perth, Australia, Thursday.

  • Oracle eyes embedded systems market in Asia Pacific

    Premium-Inhalt. Software maker Oracle Corp. is gunning after the embedded systems market in Asia-Pacific, citing market potential in countries like the Philippines that are embracing new technologies like 3G and radio frequency identification (RFID).

  • Shark Tank: Why we never joke with vendors

    Premium-Inhalt. This CIO pilot fish needs to upgrade a router so it can handle the Border Gateway Protocol. The main change: adding 256MB of RAM and 64MB of flash memory.

  • Breach notification: When should companies tell all?

    Premium-Inhalt. While there appears to be growing industry consensus that security breach notification laws have forced companies to take more responsibility for the data they own, there is little agreement on exactly when companies should be required to notify consumers when a data breach occurs.

  • Intel invests $300 million in Vietnam

    Premium-Inhalt. Intel has announced that it will invest US$300 million to build a semiconductor assembly and test facility in Ho Chi Minh City.

  • Notebook sales drive South African PC market in 2005

    Premium-Inhalt. ICT market analyst, BMI-TechKnowledge has announced the publication of its latest report, SA PC Quarterly Tracker Q4 2005.

  • New license revenues for key Novell product falls

    Premium-Inhalt. Novell Inc.'s first-quarter 2006 revenues from licensing its key Open Enterprise Server (OES) operating system bundle fell 41 percent from the previous quarter, the Waltham, Mass., software maker reported Thursday. Overall revenues also fell compared to the same period a year earlier.

  • Mardi Gras is back; what about IT?

    Premium-Inhalt. Along the storm-ravaged Gulf Coast, six months after Hurricane Katrina struck, there's a big deadline ahead for IT managers: June 1, the start of the next hurricane season.

  • US state puts new license system into drive

    Premium-Inhalt. Digimarc Corp. has been awarded a six-year contract from the Indiana Bureau of Motor Vehicles (BMV) to supply a faster and cheaper over-the-counter driver's license and state ID issuing system.

  • Diebold e-voting machines certified in California

    Premium-Inhalt. Election officials in California have certified controversial e-voting gear from Diebold Election Systems Inc. for the 2006 voting season, despite security concerns raised by e-voting opponents.

  • Microsoft bites into String Bean for iSCSI technology

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp. announced Friday that it has acquired iSCSI target technology from String Bean Software Inc. that will allow users to back up their Windows servers to storage devices over IP networks -- even though it had earlier said it would not make such a move.

  • UPDATE - RIM settles NTP patent fight

    Premium-Inhalt. Research In Motion Ltd. (RIM) announced late Friday that it has agreed to pay US$612.5 million to NTP Inc. to settle the long-running legal fight between the two companies.

  • RIM settles NTP patent fight with $612M payment

    Premium-Inhalt. Research In Motion Ltd. (RIM) announced late Friday that it has agreed to pay US$612.5 million to NTP Inc. to settle the long-running legal fight between the two companies.

  • Microstrategy: Umsätze rauf, Lizenzeinnahmen runter

    Der Business-Intelligence-Spezialist hat im vierten Quartal vor allem mit Supportleistungen zulegen können und verbessert sich auch unter dem Strich. …mehr

Zurück zum Archiv