Zurück zum Archiv

Meldungen vom 14.12.2005

  • Sixt mixt Linux, Cobol und XUL

    Der Autovermieter Sixt hat seine Linux-basierenden Cobol-Applikationen mit einem modernen grafischen Benutzer-Interface ausgestattet. Legacy- und Internet-Techniken wurden mit XUL und PHP verbunden. …mehr

  • Datenbankriesen fürchten Open Source

    Trotz geringer Marktanteile der quelloffenen Alternativen reagieren die Platzhirsche IBM, Oracle und Microsoft nervös auf die neuen Konkurrenten. …mehr

  • Wertberichtigung bei britischer T-Mobile?

    Der Deutschen Telekom droht einem Bericht der "WirtschaftsWoche" zufolge eine außerplanmäßige Wertberichtigung ihrer britischen Mobilfunk-Tochter T-Mobile UK. …mehr

  • Microsoft hievt Firmen-IM mit AJAX ins Web

    Microsoft hat eine Web-basierende Version seiner Instant-Messaging-Software für Unternehmen vorgestellt. …mehr

  • Deutscher Internet-Verkehr hat sich verdoppelt

    Über den zentralen Austauschknoten DE-CIX fließen mehr als 50 Gbit/s. …mehr

  • IBM lockt Startups mit Patenten zum Schnäppchenpreis

    Im Rahmen seines Venture-Capital-Programms offeriert IBM seine rund 40 000 Patente zu einer stark reduzierten Gebühr. …mehr

  • Mittelformat-Rückwand mit 39 Megapixel

    Der Spezialhersteller Phase One hat nach eigenen Angaben die bislang höchstauflösende Digital-Rückwand für Mittelformatkameras (6 x 6 Zentimeter) vorgestellt. …mehr

  • Microsoft und Autodesk kooperieren bei Softwarekompatibilität

    CAD-Dateien sollen sich aus Office und ERP-Lösungen einsehen lassen. …mehr

  • CeBIT 2006: "Wir haben aus dem Markt herausgeholt, was möglich ist."

    Ernst Raue ist Chef der Messe AG in Hannover. Über die Gegenwart und Zukunft der CeBIT sprach er mit CW-Redakteur Jan-Bernd Meyer. …mehr

  • Die neue Xbox ist in Japan kein Renner

    Anders als in den USA und in Europa verkauft sich die "Xbox 360" von Microsoft in Japan nicht so gut. …mehr

  • KPN-Tochter lagert an Atos Origin aus

    Der belgische Mobilfunkanbieter Base hat ein auf fünf Jahre befristeten Outsourcing-Vertrag unterzeichnet. …mehr

  • Intel will PC-Security mit Hardware lösen

    Der Chipriese arbeitet an einer neuen Technik gegen Viren, Würmer und Rootkits. …mehr

  • Sun integriert Java-Datenbank von Apache in seine Middleware

    Die von IBM gestiftete "Derby"-Datenbank soll Teil des "Java Enterprise System" (JES) werden. …mehr

  • AOL testet Remote-Access-Tool

    Anwender können mit "LinktoPC" über das Internet auf andere PCs zugreifen. Die Technik stammt vom Web-Conferencing-Spezialisten Webex. …mehr

  • Europas Business-Manager finden ihre IT schwerfällig

    Nach einer aktuellen Umfrage bemängelt jeder zweite die fehlende Flexibilität der hauseigenen Informationstechnik. …mehr

  • CeBIT 1986 bis 2006: Jubiläumsprobleme

    Die CeBIT hat Schwierigkeiten - sinkende Besucherzahlen, weniger Aussteller und scheinbar unklare Ausstellungskonzepte. Und jetzt stellt auch noch die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin auf jährlich um. …mehr

  • Symantec schnürt E-Mail-Sicherheitspaket

    Komplettlösung zum Schutz elektronischer Nachrichten. …mehr

  • HP konsolidiert die eigene IT

    Der IT-Hersteller Hewlett-Packard will im kommenden Jahr seine insgesamt 762 Datamarts in einem einzigen Data-Warehouse zusammenlegen und außerdem seine Rechenzentren konsolidieren. …mehr

  • Haitec gibt sich trotz Umsatzrückgang optimistisch

    Die Restrukturierung und der Umbau zum IT-Dienstleister sind weitgehend abgeschlossen. …mehr

  • Oracle zertifiziert Peoplesoft-Produkte für Fusion

    Unternehmensanwendungen lassen sich auf der neuesten Middleware einsetzen. …mehr

  • EU-Parlament stimmt Minimalkompromiss zur Datenspeicherung zu

    Im Kampf gegen Terrorismus und schwere Verbrechen werden in den 25 Ländern der Europäischen Union künftig systematisch Internet- und Telefondaten gespeichert. …mehr

  • Quanta Computer baut den 100-Dollar-Laptop

    Der größte Produzent von Laptops weltweit, Quanta Computer Inc. aus Taiwan, wird den 100-Dollar-Laptop bauen. Einen Prototypen des Rechners, der insbesondere für Schwellen- und Entwicklungsländer gedacht ist, hatte der Chairman des Massachusetts Institute of Technology (MIT), Nicholas Negroponte, auf dem World Summit on the Information Society (WSIS) in Tunis vorgestellt. …mehr

  • Google verstärkt Engagement in Europa

    In den nächsten zwei bis drei Jahren will der Suchmaschinenanbieter in der Dubliner Europa-Zentrale mehr als 600 zusätzliche Mitarbeiter einstellen. …mehr

  • SAP wird Mercury-Reseller

    SAP wird künftig als Wiederverkäufer Software von Mercury anbieten, mit der Kunden die Leistung und Skalierbarkeit von Anwendungen optimieren können. …mehr

  • RFID: Kleine Chips mit großem Wachstumspotenzial

    Die Analysten von Gartner beziffern die Ausgaben für RFID für das laufende Jahr auf rund eine halbe Milliarde Dollar. 2010 sollen es schon über drei Milliarden Dollar sein. …mehr

  • Palm setzt beim Europavertrieb auf den Treo

    Der Smartphone- und PDA-Hersteller Palm hat Roy Bedlow zum Vice President EMEA (Europa, Nahost und Afrika) ernannt. …mehr

  • DHL lagert IT-Betrieb an T-Systems aus

    DHL, die Logistiktochter der Deutschen Post, lässt ihre gesamte Informations- und Netztechnik künftig von T-Systems betreiben. …mehr

  • Urge: Microsoft und MTV wollen gemeinsam Musik verkaufen

    Microsoft hat sich der Schützenhilfe von Viacoms MTV Network versichert, um endlich in großem Maßstab den Markt für Online-Musikverkäufe anzugehen. …mehr

  • SOA ermöglicht nahtlosen Bestellprozess

    Dorma-Glas schuf Standardschnittstellen für die Anbindung der Kundensysteme. …mehr

  • Microsoft drängt auf afrikanischen Markt - Software in Swahili

    Das Software-Unternehmen Microsoft drängt auf den afrikanischen Markt. Mehrere Programme, unter ihnen Word und Excel, sind seit Mittwoch in einer Suaheli-Version auf dem Markt. …mehr

  • Neuer Region Manager Deutschland bei der IBM-Usergroup GSE

    Die Guide Share Europe (GSE) hat Michael Weiß mit sofortiger Wirkung zum Region Manager Deutschland berufen. …mehr

  • Microsoft stopft kritisches Leck im Internet Explorer

    Es ist mal wieder an der Zeit, Microsoft Update oder Windows Update anzuwerfen, sofern Sie Patches der Redmonder nicht über "automatische Updates" beziehen. …mehr

  • Neues Shop-Modul für CMS "webEdition"

    Der Software-Hersteller webEdition bietet für sein gleichnamiges Web Content Management System ein neues Shop-Modul an. Dieses soll den Verkauf von unterschiedlichen Produktgruppen wie Software, Domains und Kleidung ermöglichen. …mehr

  • Unterhaltungselektronik dominiert die Wunschzettel

    Die Begeisterung der Verbraucher in Sachen iPod ist auch in der Weihnachtszeit ungebrochen. Laut einer MIVA-Analyse der Top-Suchbegriffe im Internet steht der MP3-Player von Apple in vielen europäischen Ländern unter den Top-5 der meistgesuchten Weihnachtsgeschenke. …mehr

  • Piper Jaffray: Apple mit iPod auf Jahre hinaus Marktführer

    Die US-Investmentbank Piper Jaffray geht davon aus, dass sich der Computerhersteller Apple mit seinem "iPod" noch auf Jahre hinaus Marktführer bei MP3-Playern bleiben wird. …mehr

  • Mobilfunk: Lidl will noch billiger als Aldi

    Der Discounter Lidl will nach Brancheninformationen die Handy-Tarife von Aldi noch einmal unterbieten. …mehr

  • Frankfurter Chipfabrik hat juristisches Nachspiel

    Zwei Jahre nach dem Aus der geplanten Chipfabrik in Frankfurt (Oder) steht Brandenburgs Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Fürniß (CDU) unter dem Verdacht der Untreue und Bestechlichkeit. …mehr

  • Kleine Firmen profitieren von zweijähriger Probezeit

    Die neue Bundesregierung plant, die Probezeit von sechs auf 24 Monate zu verlängern. Nicht nur Gewerkschaften zweifeln daran, dass die neue Regelung für mehr Beschäftigung sorgen wird. …mehr

  • US gov't fines DirecTV for do-not-call rule violations

    Premium-Inhalt. Satellite television company DirecTV Inc. would have to pay a US$5.3 million fine for violating U.S. Do-Not-Call rules if a judge OKs a settlement between the company and the Federal Trade Commission.

  • Microsoft releases cumulative security update for IE

    Premium-Inhalt. Microsoft Corp. Tuesday released a cumulative security upgrade that fixes newly discovered vulnerabilities in its Internet Explorer browser -- including one critical flaw for which exploit code is already available.

  • CIO praises move to Dell, Linux servers

    Premium-Inhalt. Two years ago, Joe Drouin, global CIO for Livonia, Mich.-based TRW Inc., had a decision to make: whether to buy new hardware and continue running one of the auto parts supplier's major ERP systems from QAD Inc. on a proprietary Unix environment or standardize his system on a Dell cluster running Linux.

  • Study: Vendor refocus needed to win US gov't deals

    Premium-Inhalt. Although the U.S. government's IT budgets aren't growing as much as in the past, IT vendors who are keyed into the specific needs of federal agencies can still see some big wins over the next five years.

  • Olympic IT exec on challenges for '06 games

    Premium-Inhalt. On Feb. 10, the XX Olympic Winter Games will begin in Turin, Italy, and Enrico Frascari, managing director of technology for the Torino Organizing Committee for the Olympic Games, says he will be ready. It takes years to design, implement and test the IT infrastructure needed to support the Winter Olympics, said Frascari, formerly CIO at Olivetti Lexikon. He leads a consortium of 11 companies responsible for IT at the upcoming games, which includes the timing, scoring, imaging and telecommunications. While in New York this week for Olympic meetings, he spoke with Computerworldabout the challenges of running such a big IT operation and some of the new technologies being unveiled in Torino.

  • Gartner: Worldwide RFID spending to surpass $3B by 2010

    Premium-Inhalt. Worldwide RFID spending is expected to total US$504 million in 2005, up by 39 percent from 2004.

  • ISPs accuse SA's Telkom of anticompetitive activities

    Premium-Inhalt. The Internet Service Providers' Association (ISPA) Wednesday lodged a broad-ranging complaint with the Competition Commission regarding Telkom's anticompetitive activities in the Internet services market.

  • Software corrals cowboy spending

    Premium-Inhalt. Expenses, whether for travelling, accommodation or entertainment make for a monthly nightmare both for staff and for the accounts department. And it's not only a bad dream, it's a messy and expensive one.

  • E-commerce startup signs for Unisys BPO

    Premium-Inhalt. Startup online debit payment firm Centricom has signed a four-year outsourcing deal for contact center, help desk, hosting, product testing and transaction processing from Unisys.

  • Australian state reveals five-year IT plan

    Premium-Inhalt. Victorian Information and Communication Technology Minister Marsha Thomson launched a five-year plan for the Victorian ICT industry yesterday that includes A$1 million (US$752 million) to grow local ICT clusters and a further A$1.9 million for industry skills packages.

  • HDS looks to move up the storage food chain

    Premium-Inhalt. Despite taking some market share from EMC Corp. this past quarter, Hitachi Data Systems Inc. remains in fifth place for external and internal disk storage sales, behind EMC, Hewlett-Packard Co., IBM and Dell Inc. Dave Roberson, president and chief operating officer of HDS, spoke with Computerworld Monday about how virtualization and tiered storage has been instrumental in grabbing market share. He also acknowledged that his company's go-to-market strategy needs an adrenaline boost, with lower-end systems and better reseller partnerships being key to moving up the food chain.

Zurück zum Archiv