Zurück zum Archiv

Meldungen vom 01.12.2005

  • Computacenter sucht seine Service-Nische

    Der Wandel zum IT-Dienstleister ist richtig, kommt aber spät. Die Abhängigkeit vom Resale-Geschäft bringt das Unternehmen in Finanznöte. …mehr

  • IDC: Weltweiter Chipmarkt wächst 2006 weiter

    Anhaltende Nachfrage im IT- und TK-Sektor lässt Halbleiterumsätze im kommenden Jahr um acht Prozent steigen, glauben die Marktforscher. …mehr

  • McData steigert Umsatz und Verlust

    Der Storage-Anbieter kann aus der Übernahme des Mitbewerbers CNT bislang nur bei den Einnahmen Kapital schlagen. …mehr

  • So werden IT-Kosten transparent

    Was die Unternehmens-IT den Fachabteilungen in Rechnung stellt, stößt dort oft auf Unverständnis. Dabei lässt sich den Anwendern durchaus klar machen, welche Dienste wie viel Geld verschlingen. …mehr

  • Software AG ist bereit für System z9

    Die Darmstädter Software AG hat nach eigenen Angaben ihre Kernprodukte erfolgreich auf dem neuen IBM-Großrechner "System z9" getestet. …mehr

  • Schäuble schließt Firmen-Entschädigung für Datenspeicherung aus

    Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble schließt eine Entschädigung von Telekom-Unternehmen für die Kosten der geplanten Telefondatenspeicherung zur Terrorismusbekämpfung kategorisch aus. …mehr

  • .eu-Domain im Anmarsch

    Bürger und Unternehmen in der Europäischen Union können künftig im Internet auch das neue Domänen-Kürzel ".eu" verwenden. …mehr

  • SAP SI: Von SAP gebotener Kaufpreis "vorteilhaft für die Aktionäre"

    Vorstand und Aufsichtsrat der SAP Systems Integration AG haben den von SAP für die noch ausstehenden Aktien der Tochter gebotenen Preis als "vorteilhaft für die Aktionäre" bezeichnet. …mehr

  • Intel-Notebooks von Apple schon im Januar?

    Im Zuge eines Upgrades spekuliert ein Analyst der Citibank, Apple könne bereits im Januar erste Notebooks mit Intel-Prozessoren herausbringen. …mehr

  • Google spricht über Google Talk

    In einem neuen Blog verspricht Google, für seinen Instant-Messaging-Dienst "Google Talk" seien "spannende Dinge" in der Pipeline. …mehr

  • Update: Sun will Service- statt Lizenzumsatz

    Sun Microsystems verschenkt künftig seine gesamte Middleware - zumindest auf den ersten Blick. Auf den zweiten ist der Hersteller nur weiter auf der Suche nach Wachstum. …mehr

  • Zeitplan für neue GPL steht

    Die Free Software Foundation hat die Schritte zur Entwicklung der dritten General Public License festgelegt. …mehr

  • HP übernimmt Trustgenix

    Bislang hatte Hewlett-Packard die Identity-Management-Produkte von Trustgenix nur vermarktet. Jetzt schluckt HP das Unternehmen. …mehr

  • Microsoft revidiert Portalstrategie

    Die bisher auf Team-Collaboration beschränkten Sharepoint-Services sollen zukünftig das Fundament zahlreicher Portalanwendungen bilden. …mehr

  • TDC kommt Investoren entgegen

    Das Management von Tele Danmark (TDC) ist grundsätzlich damit einverstanden, für mehr als zehn Milliarden Euro in den Besitz einer Investorengruppe überzugehen. …mehr

  • Microsoft liefert Betafassung von Live Mail und Onecare Live

    Für die Website "Live.com", die Teil von Microsofts Software-as-a-Service-Ansatz ist, hat der Konzern eine Testversion der gehosteten E-Mail-Funktion ins Netz gestellt. Außerdem können Nutzer die Sicherheitsfunktionen von "Onecare Live" ausprobieren. …mehr

  • EDS verdoppelt das Personal in China und Indien

    Der IT-Dienstleister Electronic Data Systems (EDS) baut seine Belegschaft in Schwellenländern wie China und Indien massiv aus. …mehr

  • Breite Branchenallianz für SOA

    Eine Reihe großer Softwarehersteller hat heute eine Allianz geschlossen, um grundlegende Standards für Service-orientierte Architekturen (SOA) zu entwickeln. …mehr

  • Chinesen mögen keine Voice-Mails

    Wer seinen chinesischen Geschäftspartner nicht auf dem Handy erreicht, schickt ihm besser eine Textnachricht. …mehr

  • Grateful Dead verbieten Gratis-Downloads

    Die amerikanische Kultband will verhindern, dass Konzertmitschnitte kostenlos per Download verbreitet werden. Die Fans laufen dagegen Sturm. …mehr

  • Google rüstet sich gegen künftige Widersacher

    Aktuell sieht der Suchmaschinenprimus in Microsoft angeblich noch keine ernsthafte Bedrohung. …mehr

  • VMware Workstation 5.5 unterstützt jetzt offiziell 64-Bit-Betriebssysteme

    Die neue Version der Desktops-Software erlaubt auch die Einrichtung von virtuellen Maschinen mit zwei Prozessoren. …mehr

  • HP verliert seine Top-Software-Managerin Nora Denzel

    Hewlett-Packard (HP) hat den Rücktritt der Leiterin der Software-Division, Nora Denzel, bekannt gegeben. Der Rücktritt überrascht insofern, als sich das Softwaregeschäft im abgelaufenen Geschäftsquartal erstmals positiv entwickelt hat. …mehr

  • Neuer Nortel-CEO räumt in der Führungsetage auf

    Wenige Wochen nach dem Amtsantriff des neuen Nortel-Chefs Mike Zafirovski müssen zwei Topmanager gehen. …mehr

  • SAP kauft Integrationstechnik zu

    Mit Callixa Inc. übernimmt SAP eine Technik, mit der Datenbankabfragen effizienter abgewickelt werden können. …mehr

  • Management-Buyout bei Tertia Edusoft

    Liveplace …mehr

  • Neuer Ärger für Blackberry-Hersteller

    Für Blackberry-Hersteller RIM kommt es immer dicker: Neben dem drohenden Verkaufsstopp in den USA sieht sich das Unternehmen nun auch in Europa mit Patentklagen konfrontiert. …mehr

  • AMD unterstützt indische Chip-Industrie

    Advanced Micro Devices (AMD) erlaubt es indischen Chip-Herstellern, seine Technologien in Lizenz zu nehmen, herzustellen und zu testen. …mehr

  • Kartellstrafen für France Télécom, Vivendi und Bouygues

    Die größten französischen Mobilfunk-Anbieter sind wegen Preisabsprache von Pariser Wettbewerbshütern mit Geldstrafen in Millionenhöhe belegt worden. …mehr

  • IBM erhält Großauftrag von BMW

    Der Technologiekonzern IBM wird einem Pressebericht zufolge das weltweite Ersatzteilmanagement des Automobilherstellers BMW neu organisieren. …mehr

  • US-Behörden haben weniger IT-Aufträge vergeben

    Das Gesamtvolumen der 2005 unterschriebenen IT-Verträge ist im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent gefallen, soll aber wieder kräftig steigen. …mehr

  • Viele Firmen sehen USB-Sticks als Risiko

    Firmen betrachten mobile Speichermedien wie USB-Sticks und PDAs zunehmend als Sicherheitsrisiko für ihre sensible Unternehmensdaten. Das geht aus der Umfrage "Global Information Security Survey 2005" des Beratungsunternehmens Ernst & Young hervor. …mehr

  • Intentia integriert OS Data Manager

    Der Anbieter von Unternehmenslösungen für die Fertigungsindustrie Intentia ist eine Partnerschaft mit der Firma Vision Solutions eingegangen. Von deren Verfügbarkeitslösungen für IBM eServer soll nun auch die "Intentia Application Suite" profitieren. …mehr

  • IT-Services fehlt es an Qualitätskontrolle

    Die Mehrheit der deutschen Unternehmen verfügt über keine verbindlich definierten Qualitätsmaßstäbe bei ihren internen IT-Services. Lediglich zwei von fünf Firmen haben zumindest für ihre kritischen IT-Funktionen klare Service-Levels festgelegt. …mehr

  • Mercury erhält Fristverlängerung von der Nasdaq

    Das Softwareunternehmen hat einen Monat Zeit, zwei ausstehende Quartalsabschlüsse vorzulegen. …mehr

  • VMware versus Virtual Server und Xen

    Virtualisierungstools

    Die Server-Virtualisierungsprodukte von Microsoft, dem Open-Source-Projekt Xen und VMware verfolgen unterschiedliche Ansätze, die Firmen beachten müssen. …mehr

  • Wenig Interesse am Bachelor und Master

    Deutsche IT-Unternehmen haben ein zwiespältiges Bild von den neuen Abschlüssen Bachelor und Master. Noch ist die Akzeptanz gering, wie eine aktuelle Accenture-Studie zeigt. …mehr

  • RIM: Empfindliche Niederlage im NTP-Rechtsstreit

    Die gerichtliche Auseinandersetzung zwischen Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) und dem amerikanischen Unternehmen NTP geht in eine neue Runde. Das Landesgericht des Staates Virginia hat den Einspruch abgelehnt, der RIM eine auf unbestimmte Zeit ausgelegte Atempause verschafft hätte. Das erfolgreiche kanadische Unternehmen, das mit seiner Blackberry-Geräteserie wichtige Pionierarbeit auf dem Gebiet der mobilen Unternehmensanwendungen leistete, streitet sich mit NTP um Softwarepatente aus den 90er Jahren, die das Verfahren, Nachrichten in Echtzeit auf ein mobiles Endgerät zu transferieren, unter Schutz stellt... …mehr

  • Karriere-Ratgeber 2005 - Stephanie Hain, Eclectic

    Über Berufsperspektiven für IT-Berater und -Profis und solche, die es werden wollen, informiert Stephanie Hain vom 1. bis 11. Dezember im Online-Forum der COMPUTERWOCHE. Die Personalexpertin leitet die deutsche Niederlassung der ursprünglich holländischen Personalberatung Eclectic International in Düsseldorf. …mehr

  • Skype 2.0 kann jetzt auch Video

    Skype hat die Betaversion von Skype 2.0 für Windows veröffentlicht. Diese beherrscht nun auch Videotelefonate über das Internet. …mehr

  • Sun: Software zu verschenken

    Sun experimentiert weiter mit Geschäftsmodellen und lässt Kunden auch seine Business- und Systems-Managementsoftware kostenlos herunterladen. …mehr

  • Australian government to streamline ICT contracting

    Premium-Inhalt. Australian federal government senators Eric Abetz and Helen Coonan have announced moves to simplify contracting in the government information and communications technology arena.

  • IT security professionals in demand in 2006

    Premium-Inhalt. Unprecedented demand for IT security professionals has employers fighting to retain talent.

  • Employee retention challenges Asian companies

    Premium-Inhalt. Retaining key talent remains one of the top challenges chief Human Resource (HR) officers in Asia face, according to a 2004 study by Mercer Consulting.

  • Philippines gov't encourage SMBs to use technology

    Premium-Inhalt. The Philippines' Commission on Information and Communications Technology (CICT) is going against the traditional notion that advanced ICT deployment is limited only to large multinational firms, as it starts to eye the small-and-medium sized enterprise (SME) sector for higher technology deployment.

  • HP pushes photo printing for home, small-office users

    Premium-Inhalt. Hewlett-Packard is hoping to increase ink-jet photo-printing activities among home users as well as small-office home-office (SOHO) businesses in the country by promoting a new technology called 'scalable printing technology' (SPT).

  • Apple's new PowerBook: Picture-perfect package

    Premium-Inhalt. They heard me.

  • Review process for GPL Version 3 to begin in January

    Premium-Inhalt. After several years of work, the first draft of proposed revisions to the open-source software GNU General Public License (GPL) is set to be introduced in January at a conference at MIT.

  • Why judgment matters in a security professional

    Premium-Inhalt. The case of Daniel Cuthbert, a.k.a. The Tsunami Hacker, raises a great deal of issues relevant to computing managers. The background of the case, which is basically uncontested, is that Cuthbert, based in the U.K., donated money to a tsunami relief fund-raising Web site. When he didn't receive a confirming "Thank You" message, he thought he possibly fell victim to a phishing attack and decided to investigate. Reports say that he added "../../../" to the Web site's URL to get access to the root directory of the server.

  • Avaya and Symbol combine voice, mobile technologies

    Premium-Inhalt. Symbol Technologies Inc. and Avaya Inc. Thursday jointly unveiled a handheld computer from Symbol that works wirelessly with Avaya's IP telephony software and applications.

  • Gartner: Hurricanes prompt off-site data storage

    Premium-Inhalt. The number of companies making copies of data to protect it has dramatically risen in the wake of hurricanes Katrina and Wilma this year, but most of those companies are keeping that duplicate data locally where it's still vulnerable to disasters, according to a survey released yesterday by Gartner Inc.

  • Cape Town contact center industry grows by 39 percent

    Premium-Inhalt. The contact center and business process outsourcing (BPO) industry in Cape Town has enjoyed unprecedented growth during 2005.

  • Australian search company snaps up eBay director

    Premium-Inhalt. Sensis last month appointed Alex Parsons as the group manager of sensis.com.au. The former eBay Australia and New Zealand product director will be responsible for increasing the number of unique visitors to the Web site, commercialization and future revenue opportunities while supporting the fundamental characteristics of Sensis' business model.

  • Researcher scorns 'failed' telco regulation

    Premium-Inhalt. Telstra has every right to be bitter about any forced regulation of its next-generation network according to one researcher who claimed similar policies were a failure in the US.

  • Unencrypted USB keys weak link in info security

    Premium-Inhalt. Companies ignore security issues surrounding the use of USB keys and portable media players, consider their use merely a minor security threat and don't even bother encrypting any data held on them, according to a recent survey.

  • CommVault tackles information lifecycle management

    Premium-Inhalt. CommVault announced more features in the forthcoming upgrade of its data-management product, QiNetix, with ILM (information lifecycle management) capabilities among the features added to the suite.

  • CIO survey: IT spending projections up

    Premium-Inhalt. IT spending projections for the coming year recovered in November after slipping somewhat in October, according to the monthly CIO Magazine Tech Poll released Thursday. CIOs are now forecasting an increase in tech spending over the next year of 5.7 percent, up from the 5.2 percent growth rate they projected in October, according to Gary Beach, group publisher at CXO Media Inc. in Framingham, Mass.

  • Prompted by complaints, Lenovo updates ThinkPad BIOS

    Premium-Inhalt. Under the heading of laptop computer problems, there are minor issues and major issues. Laptop support engineer Kim Kramaric has identified a third category: annoying issues.

  • Diebold faces e-voting machine hack test in California

    Premium-Inhalt. Looking to quell fears about the potential for vote tampering with electronic voting machines, the state of California is sponsoring a hacking test of an optical scan voting device from Diebold Election Systems. The initial hacking was slated to be held Wednesday but was postponed, said Jim March, an investigator at Black Box Voting Inc., a Renton, Wash.-based nonprofit voter advocacy group. His organization has been prodding California Secretary of State Bruce McPherson's office to test Diebold's AccuVote optical scan gear for alleged vulnerabilities.

Zurück zum Archiv