Zurück zum Archiv

Meldungen vom 28.11.2005

  • Buchprüfung mit beschränkter Haftung

    Gemäß dem Motto "Gebranntes Kind scheut das Feuer" wollen die Auditoren von Sun und Silicon Graphics (SGI) keine Verantwortung für mögliche Bilanzierungsfehler übernehmen. …mehr

  • Entscheidung über beschleunigte Fusion von T-Online und Telekom

    Das Landgericht Darmstadt entscheidet morgen, ob der Internetanbieter T-Online vorzeitig in seinen Mutterkonzern Deutsche Telekom wieder eingegliedert werden darf. …mehr

  • Symantec stellt Sygates Personal Firewall ein

    In einer heute verschickten Richtigstellung weist der Security-Anbieter Symantec darauf hin, dass er keineswegs alle Produkte der zugekauften Firma Sygate einstellen will. …mehr

  • IT-Firmen gewinnen an Ansehen

    In diesem Jahr plazierten sich vier IT-Anbieter in den von PricewaterhouseCoopers (PwC) ermittelten Top-Ten der weltweit angesehensten Unternehmen. …mehr

  • "Die Übernahme durch Symantec war die strategisch beste Option"

    Knapp ein Jahr, nachdem Symantec das auf Speicher- und Backup-Systeme spezialisierte Softwarehaus für 13,5 Miliarden Dollar übernahm, zieht Ex-Veritas-CEO Gary Bloom Bilanz. …mehr

  • Mercury macht SAP-Lösungen bei Linde Gas Dampf

    Dank Software von Mercury Interactive unterstützt das Enterprise Portal von Linde Gas nun dreimal soviele Vertriebler und ein 20-fach höheres Transaktionsvolumen. …mehr

  • Geldmangel bremst IT-Sicherheitspläne von Bund und Wirtschaft

    Wegen fehlender Mittel verzögert sich der Aufbau einer Alarmzentrale. …mehr

  • Songbird wird flügge

    Ein kleines, aber feines Entwicklerteam arbeitet gegenwärtig an "Songbird", einem neuartigen Desktop Media Player. …mehr

  • Leipzig ist eine Nearshore-Region

    Einem Nearshore-Index der Unternehmensberatung A.T.Kearney zufolge punkten Städte wie Leipzig, Belfast und Marseilles mit gut ausgebildeten Fachkräften. …mehr

  • 300.000 Geräte zum Xbox-360-Europastart

    Für den Europastart seiner neuen Konsole Xbox 360 kann Microsoft rund 300.000 Geräte liefern. …mehr

  • Internetversandhäuser dürfen Kundenrechte nicht verschleiern

    Internetversandhäuser müssen ihren Kunden deutlich machen, dass sie bei einem Widerruf ihrer Bestellung ihr Geld zurück verlangen können. …mehr

  • IT soll für sichere Fußball-WM sorgen

    Mit üppigem Technik-Einsatz wollen die Betreiber der Münchner Allianz-Arena für sichere WM-Spiele sorgen. …mehr

  • Vodafone D2 designiert neue Geschäftsführer

    Der deutsche Vodafone-Ableger bekommt zum 1. Februar kommenden Jahres zwei neue Geschäftsführer. …mehr

  • Kopierer-Techniker im Weihnachtsstress

    Techniker, die Kopierer warten, haben in diesen Tage alle Hände voll zu tun - wegen "weihnachtlichen Missbrauchs" der Geräte... …mehr

  • Produkthaftung auf Japanisch

    Fujitsu-Manager büßen mit Gehaltsverzicht für Ausfall der Börsensysteme in Tokio. …mehr

  • HTC verstärkt Präsenz in Europa

    Der taiwanische Smartphone-Hersteller will sich über seine Partnerschaften mit Microsoft und wichtigen Mobilfunkanbietern im Markt etablieren. …mehr

  • Marconi überrascht mit guten Zahlen

    Der britische TK-Ausrüster meldet kurz vor dem Ausverkauf an Ericsson ein Umsatz- und Ergebnisplus. …mehr

  • IBM legt Rechtsstreit um AS/400-Tools bei

    Mit einer außergerichtlichen Eingung hat IBM den Rechtstreit mit den Entwicklern der "Fast400"-Tools beigelegt. …mehr

  • Open-Source-Projekte für Business Intelligence schließen sich zusammen

    Pentaho, Anbieter einer quelloffenen BI-Software, integriert den OLAP-Server "Mondrian". …mehr

  • Netgear schließt Vergleich mit Sammelklägern

    Der Netzwerkhersteller hat sich mit Kunden geeinigt, die sich über die Geschwindigkeit der Geräte beklagten. …mehr

  • SinnerSchrader will Gewinne ausbauen

    Der Hamburger E-Business-Dienstleister geht mit Rückenwind ins neue Jahr. …mehr

  • Opera flickt Browser-Löcher

    Upgrade beseitigt kritische Lecks im Opera-Browser. …mehr

  • iPod-Konkurrenten planen gemeinsamen Anschlussstandard

    Die Wettbewerber von Apple haben erkannt, dass ein gemeinsamer Geräteanschluss ihren Produkten gut täte. …mehr

  • IBM beschleunigt Print-Aufträge

    Der "Infoprint Transform Manager" von IBM soll Anwendern die Möglichkeit geben, Datenströme zwischen Servern und Hochleistungsdruckern abzusichern und zu beschleunigen. …mehr

  • Autonomy-Aktionäre segnen Verity-Kauf ab

    Die Aktionäre der britischen Autonomy Plc haben der geplanten Übernahme des US-Mitbewerbers Verity Inc. zugestimmt. …mehr

  • Tivo-Anwender können Werbung auswählen

    Der amerikanische Hersteller von digitalen Videorecordern Tivo blendet normalerweise Werbung aus dem Fernsehprogramm aus. Nun entwickelt die Firma eine Technik, die Zuschauern die gezielte Auswahl von Werbeblöcken gestattet. …mehr

  • OpenDocument oder Office Open XML - wer gewinnt?

    Liebe Leser, wie an jedem Montag stellen wir Ihnen heute wieder unsere neue "Frage der Woche". …mehr

  • EMail-Push via Java: Roger Wireless MyMail

    Der kanadische Netzbetreiber Rogers Wireless bringt einen "Instant-EMail"-Client auf den Heimatmarkt, der es auch weniger reichhaltig ausgestatteten Handys ermöglicht, von einem Blackberry-ähnlichen Echtzeit-EMaileingang zu profitieren. MyMail ist Java-basiert und funktioniert daher auch auf Low-End-Geräten neuerer Bauart... …mehr

  • T-Online will Bundesliga-Spiele im Internet übertragen

    Die Deutsche Telekom will künftig komplette Bundesliga-Spiele über das Internet übertragen. Das bestätigte ein Sprecher der Internettochter T-Online in Darmstadt. …mehr

  • Vodafone plant derzeit in Deutschland keine Billigmarke

    Der seit Oktober amtierende Deutschland-Chef rechnet aber mit weiter sinkenden Preisen und kündigte zudem an, im kommenden Jahr wie schon 2005 in Deutschland knapp eine Milliarde Euro zu investieren. …mehr

  • Infineon prüft bei Speicherchip-Abspaltung Alternativen zum Börsengang

    Der Chiphersteller Infineon prüft neben dem Börsengang weitere Optionen für die Ausgliederung seiner Speichersparte. …mehr

  • USB-2.0-Minhub für Notebooks

    Mit dem neuen Minhub von Trust lassen sich vier Peripheriegeräte an den Rechner anschließen. …mehr

  • Microsoft: IT-Unternehmen fehlt in Deutschland Nachwuchs

    Den High-Tech-Unternehmen fehlt der Nachwuchs in Deutschland. …mehr

  • Warenwirtschaftssysteme mit Verbesserungsbedarf

    Im Rahmen der diesjährigen Softtrend-Studie 240 hat die Hamburger Unternehmensberatung Softselect GmbH 54 Warenwirtschaftssysteme untersucht. …mehr

  • DSL-Anbieter online schwer erreichbar

    Die Anbieter von schnellen Internetzugängen über DSL haben zum Teil gravierende Probleme, wenn Kunden sich per E-Mail an sie wenden. Viele Anfragen bleiben unbeantwortet, oder die Reaktion erfolgt erst nach langer Wartezeit. Das ist das Ergebnis eines Hotline-Tests der Zeitschrift TeleTalk. …mehr

  • Fotografieren statt Scannen mit Sceye

    Die digitale Dokumentenkamera Sceye der Silvercreations ist beim Scanvorgang nach Firmenangaben bis zu dreißig Mal schneller als herkömmliche Scanner. …mehr

  • Initiative D21 will Computerkenntnisse fördern

    Das Projekt Mitarbeiter PC Programme macht dank einer Empfehlung des Bundesfinanzministeriums Fortschritte. …mehr

  • Wie zufrieden sind Kunden mit ihrer BI-Lösung?

    Das Rating-Portal Benchpark.com erstellt eine Studie zur Markt- und Leistungstransparenz bei Business-Software. Dabei wird die Kundenzufriedenheit bei Anwendern von 92 Business-Intelligence-Lösungen erfasst …mehr

  • CRM-Lösung zur Miete

    Die Softwarefirma GEDYS IntraWare bietet auch für die neue Produktline GEDYS IntraWare 7 ein Mietmodell an. …mehr

  • Wenn der IT-Service zum Frustfaktor wird

    Anwender und Helpdesk-Mitarbeiter sind durch die IT immer mehr frustriert. Die Fülle von Applikationen, mobilen Endgeräten und multimedialen Inhalten überfordert die Anwender einer Studie des IT-Service-Management-Anbieters Touchpaper zufolge. …mehr

  • Hilfe gegen Performance-Probleme durch Sicherheitsanwendungen

    Die Kombination von unterschiedlicher Firewall-, Antiviren-, Antispam-, IDS- und URL-Filtering-Software kann zu Performance- und Verfügbarkeitsproblemen führen. …mehr

  • Call for national data retention laws in Australia

    Premium-Inhalt. Australian companies are more likely to settle legal disputes out of court simply because the cost of finding documents outweighs the settlement cost, but lawyers win either way.

  • Tough love approach overcomes lagging BI adoption

    Premium-Inhalt. To overcome lagging adoption in business intelligence (BI) implementations, treat users like troubled teenagers: in need of constant guidance.

  • Big brother appliance sniffs out fraud

    Premium-Inhalt. Terms like firewall, IDS, and deep packet inspection may be indicative of today's network security landscape, but tomorrow's may also include 'big brother' style appliances that log all user activity in an attempt to counter internal threats.

  • ACS president wants IT pros accredited like plumbers

    Premium-Inhalt. Unlike builders, plumbers, electricians and other trades people, IT professionals can practice freely without any regulation or accreditation, a situation that, according to Australian Computer Society president-elect Philip Argy, is in need of change.

  • ANZ to move jobs to India

    Premium-Inhalt. ANZ Bank has confirmed it will be moving some jobs offshore to India but is unable to confirm numbers.

  • Australian cities exposed in war driving exercise

    Premium-Inhalt. A state-by-state war driving exercise undertaken in October across Australia's capital cities identified the risk of corporate network intrusions through weak Wireless Local Area Networks (WLAN,).

  • Dubbo welcomes Microsoft with open arms

    Premium-Inhalt. Residents and IT workers in the western New South Wales hub of Dubbo are delighted by a promised visit from Microsoft Australia managing director Steve Vamos this week; however, many doubt it is the technological evangelism that has attracted the software giant's chief to their community.

  • Technology news in brief

    Premium-Inhalt. Former Microsoft Employee Jailed

  • Built to last

    Premium-Inhalt. Computer systems aren't what they used to be -- and IT is taking full advantage of that fact. As the durability and reliability of servers, desktop PCs and laptops have improved, organizations are keeping equipment longer. The average time between refreshes for servers is now four to six years, up from just two to three years in the 1990s, according to Boston-based Yankee Group Research Inc. In addition, tighter budgets have forced IT to consider extending those life cycles.

  • Technology news in brief

    Premium-Inhalt. EDS Settles With U.K. Tax Agency

  • A call to arms: Stop the DATA Act

    Premium-Inhalt. Rarely does a day go by without at least one company or organization having to report that personal and confidential consumer information has been stolen. The information is usually taken by a hacker compromising the company's main network, a server, or by using information from a stolen laptop.

  • CA, Oracle renew identity suites

    Premium-Inhalt. As independent pure-plays, Netegrity and Oblix led the nascent identity management market. After being acquired by CA and Oracle respectively, however, both fell strangely silent. When the InfoWorld Test Center last reviewed identity management suites in October, neither company agreed to participate.

  • Software helps Perini end WAN slowdown

    Premium-Inhalt. When users at Perini Corp. in Framingham, Mass., a global construction company, complained early this year about slow performance using critical project management software, IT managers scratched their heads and conducted a little detective work.

  • Cancer center follows optical wireless plan

    Premium-Inhalt. The market for optical wireless technology remains small. But the technology has come to the rescue of Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in crowded Manhattan, where digging a trench for an optical cable could take months, given the need for construction approvals.

  • UK bank consolidates data replication on network

    Premium-Inhalt. During the past two years, Joe Wright did everything he could to consolidate Nationwide Building Society's 300TB storage infrastructure: He chose one storage vendor, backed up to one data center, replicated to one disaster recovery site and created a single storage-area network.

  • Archipelago CTO talks about IM, NYSE merger

    Premium-Inhalt. As Archipelago Holdings Inc.'s merger with the New York Stock Exchange nears, officials from the two companies are discussing technology plans for the combined entity. In an interview with Computerworld last week, Archipelago Chief Technology Officer Steve Rubinow talked about the upcoming merger and about how he controls his firm's liberal use of instant messaging.

  • Indiana Health Net breaks new ground on e-records

    Premium-Inhalt. While many regional health data exchanges struggle to snare start-up funds, Indiana Health Information Exchange Inc. is already building a set of IT services based on a mature electronic medical record system used by five health care operators here.

  • State hospitals offered standardized data backup

    Premium-Inhalt. The New Jersey Hospital Association last week said it has contracted with a hosted data storage service provider to offer its 112 member hospitals a single method of backing up and restoring critical data to and from an off-site facility.

  • Global dispatches: An international IT news digest

    Premium-Inhalt. Paris Government Plots Next Open-source Move

  • All in the name of growth for UUNet

    Premium-Inhalt. Converged communications company and subsidiary of MCI, UUNet South Africa , last week announced that it had agreed to sell 30 percent of its ordinary shares to broad-based, empowered investment company, the J&J Group (J&J).

  • Spescom, KPT extend contact center technology alliance

    Premium-Inhalt. Spescom Datavoice and Key Performance Technologies (KPT) have extended their technology alliance based on the contact center performance management platform, Qnique.

  • Antivirus firms affected by the Sony saga

    Premium-Inhalt. By now you will have heard that Sony-BMG is in deep trouble. As I described last week, the company saw fit to infect over half a million networks on the Internet with an invisible trojan horse that makes anyone's Windows PC extremely vulnerable to outside attacks, all in the name of preventing 'piracy'.

  • Firm owes fine, back wages to H-1B workers

    Premium-Inhalt. IT services company Computech Corp. has agreed to pay US$2.65 million in back wages and fines to settle a U.S. Department of Labor (DOL) complaint that it underpaid 232 H-1B workers.

  • SPII makes funds available for startups

    Premium-Inhalt. The one thing that new businesses fear the most when starting up is not having sufficient funds. However, for many of these companies, the Support Programme for Industrial Innovation (SPII) has come to the rescue, and provided grants.

  • New Zealand challenged to raise economic growth

    Premium-Inhalt. The New Zealand institute is urging local businesses to turn to ICT to improve productivity and economic growth.

Zurück zum Archiv