Konsortium gegründet

Zuverlässigkeit von Software steigern

07.06.2002

MÜNCHEN (CW) - Softwarefehler kosteten Firmen im vergangenen Jahr etwa 175 Milliarden Dollar. Daher haben Microsoft, Oracle, Cisco und die Carnegie Mellon University nun das Sustainable Computing Consortium (SCC) ins Leben gerufen. Es soll effektive Verfahren für die Entwicklung von Software sowie Tools schaffen, mit deren Hilfe sich Zuverlässigkeit und Sicherheit von Programmen testen lassen. Das Startkapital des SCC beträgt 30 Millionen Dollar. Experten rechnen nicht mit schnellen Ergebnissen. (sra)