Web

 

Zone Labs bringt Spezial-Tool gegen Spyware auf den Markt

20.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Zone Labs hat ein neues Tool vorgestellt, das PCs gegen Spyware schützen soll. Während der Hersteller mit seinem "Zonealarm Pro" sowie der "Zonealarm Internet Security Suite" bereits Schutz gegen Spyware bietet, handelt es sich bei "Zone Alarm Anti-Spyware" um ein separates Produkt. Nach Angaben des zu Checkpoint gehörigen Unternehmens ist die neue Software nicht nur darauf ausgelegt, Rechner nach Spyware zu durchforsten und diese gegebenenfalls zu entfernen. Sie soll auch verhindern, dass sich bösartige Programme auf dem System installieren können. Mit dem Werkzeug lassen sich zudem Trojaner, Keylogger und Rootkits fernhalten, so Zone Labs. Zone Alarm Anti-Spyware ist in sechs Sprachen verfügbar und für knapp 30 Dollar zu haben. (kf)