Web

 

Zend bringt Zend Studio 2.0

05.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Zend Technologies hat das "Zend Studio 2.0" auf den Markt gebracht. Die Entwicklungsplattform für PHP (Personal Home Page Tools) soll alle Applikationen enthalten, mit denen sich komplexe E-Commerce- und Business-Anwendungen erstellen lassen. Den Entwickler unterstützen dabei Code-Ergänzungen für HTML und PHP, integriertes Debugging und umfangreiche Hilfefunktionen, so der Hersteller. Dazu gibt es das "Zend Server Center", das die Integration, Konfiguration und das Management von serverseitigen Komponenten wie PHP 4.1.0 und Apache 1.3.22 ermöglichen soll. Zend Studio 2.0 ist für Windows und Linux erhältlich und kostet bis März 149 Dollar. Für die Plus-Version mir 12 Monaten Support werden 189 Dollar fällig. Ab März kosten die Pakete 195 beziehungsweise 249 Dollar. Dann soll auch eine Version für Mac OS X auf den Markt kommen. (lex)