Web

-

Zeichnungsfrist für Utimaco-Aktien

05.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die am Neuen Markt erwarteten Aktien der Utimaco Safeware AG, Oberursel, können vom 8. bis zum 12. Februar gezeichnet werden. Erster Handelstag ist der 16. Februar. Insgesamt sollen rund 725 000 Aktien emittiert werden, wobei 465 000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung stammen. Eine Dividendenzahlung sei vorerst nicht vorgesehen. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 1997/98 rund 19 Millionen Euro, der Jahresüberschuß lag bei 970 000 Euro. Utimaco entwickelt Systeme zur Zugriffskontrolle und zur Verschlüsselung von Daten.