Web

 

Zahlen: IDS Scheer, sd&m, Tria Software

25.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die IDS Scheer AG hat im ersten Halbjahr 1999 einen Umsatz von 77 Millionen Mark erwirtschaftet. Das entspricht einer Steigerung um 35 Prozent gegenüber dem Halbjahr des Vorjahres. Der Personalbestand wuchs seit Jahresbeginn um 24 Prozent auf 800 Mitarbeiter.

Die sd&m AG hat in den ersten sechs Monaten 1999 einen Umsatz von 88 Millionen Mark erzielt. Im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres hatten die Einnahmen bei 74 Millionen Mark gelegen. Für das Gesamtjahr sollen rund 180 Millionen Mark umgesetzt werden.

Die Tria Software AG, München, weist für das erste Halbjahr 1999 einen Konzernumsatz von 15,2 Millionen Mark (Vorjahr: 9,8 Millionen Mark) aus. Der Gewinn vor Steuern belief sich auf 2,5 Millionen Mark. Er hatte im Vorjahreshalbjahr bei 1,3 Millionen Mark gelegen.