Web

 

YouTube wirbt seinen ersten CFO von Yahoo! ab

04.09.2006
Das Video-Sharing-Portal YouTube.com, derzeit eine der heißesten Sites im Netz, hat Gideon Yu zu seinem ersten Chief Financial Officer (CFO) ernannt.

Yu (35) kommt von Yahoo!, wo er zuletzt als Treasurer die Finanzabteilung leitete. Er war auch Senior Vice President des Portalriesen und in dessen letztem Jahresbericht unter den 14 Top-Managern gelistet. Yu war 2002 zu Yahoo! gestoßen und laut "Treasury & Risk Management Magazine" unter anderem maßgeblich an der Übernahme des Werbevermarkters Overture Services mit verantwortlich. Das Fachblatt führt den Stanford- und Harvard-Absolventen in seiner "40-under-40"-Liste.

Bei YouTube in San Mateo, Kalifornien, tritt Yu in diesem Monat seine Arbeit an. Die Firma ist gerade auf der Suche nach Wegen, den enorm steigenden Traffic auf ihrer Site zu monetarisieren. Es setzt dazu wohl vor allem auf Online Werbung. Zu den früheren Wagniskapitalgebern von YouTube gehört Sequoia Capital, das auch schon Yahoo! mit angeschoben hatte. (tc)