Web

 

Yahoo! verkauft erstmals komplettes Album ohne DRM

20.09.2006
Vor zwei Monaten hatte Yahoo! schon einmal für Schlagzeilen gesorgt, als es eine Single von Jessica Simpson im MP3-Format ohne Kopierschutz verkaufte.

Jetzt legt der Portalanbieter noch eins drauf und offeriert das neue Album "Right Where You Want Me" von Jesse McCartney ebenfalls ohne digitales Rechte-Management (DRM)- Käufer zahlen dafür 9,99 Dollar und haben die Wahl zwischen MP3 und WMA (Windows Media Audio). Die McCartney-Scheibe kam in den USA am Dienstag zeitgleich als CD und online heraus.

DRM-freie Musik-Downloads sind noch höchst selten anzutreffen. Zumeist versuchen die Online-Shops und Plattenfirmen, die weitere Nutzung der gekauften Songs einzuschränken. Es gibt aber Künstler wie die Barenaked Ladies aus Kanada, die ihre Alben über ihre eigene Website ohne DRM verkaufen. (tc)