Web

 

Yahoo mit europäischen Musik-Sites

26.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf den deutschen Yahoo-Seiten können sich Interessierte ab sofort 1400 Musikvideos ansehen. Zudem finden sie auf den "Launch"-Seiten Neuigkeiten rund um die Musikbranche, Charts und Klingeltöne. Momentan fallen noch keine Kosten an, mittelfristig will Yahoo aber einen "Premium-Service" anbieten und für diesen auch Gebühren verlangen. Ähnliche Musik-Sites hat der Online-Anbieter auch in Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien und der Schweiz vorgestellt. Die US-Version von Launch wird monatlich von neun Millionen Nutzern angesteuert. (ho)