Web

 

Yahoo-Mail soll multimedial werden

12.02.2007
Yahoo will seinen Webmailer ausbauen. Zunächst soll Instant-Messaging integriert werden. Ziel ist es, dass im E-Mail-Fenster ein Chat eröffnet werden kann, sofern ein Kontakt online ist.

Gestartete oder bereits fertig geschriebene Nachrichten lassen sich automatisch von der Mail- in die Chat-Funktion übertragen und umgekehrt. Der Yahoo Messenger muss dazu nicht mehr installiert sein, der E-Mail-Client übernimmt dessen Funktion.

Die IM-Integration ist das erste einer Reihe neuer Features, die Yahoo in nächster Zeit in den Mailer einbinden wird. John Kremer von Yahoo-Mail sagte, man wolle den Service zu einem multimedialen Kommunikationsdienst ausbauen. (sh)