Web

 

Yahoo kooperiert bei DSL mit T-Online

08.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Internet-Portal Yahoo vermarktet nun auch in Deutschland einen DSL-Zugang. Angesichts der bundesdeutschen Marktgegebenheiten hat sich die Firma in diesem Bereich für eine Partnerschaft mit T-Online entschieden. Neukunden - für Bestandskunden von T-DSL ist kein Wechsel möglich - erhalten von Yahoo ein subventioniertes DSL-Modem vom Typ "U.S. Robotics Sureconnect" und sparen damit nach Angaben des Unternehmens gut 100 Euro. Aus dem Angebot von T-Online können sie die Tarife "DSL 1000 MB" oder "DSL Flat" wählen. Yahoo hofft, über breitbandige Zugänge eine größere Nachfrage bei seinen Angeboten im Bereich Filmausschnitte, Videos, Musik und Online-Spiele zu erzielen. (tc)