Xperia X1: Neue Details über Sony Ericssons Hype-Handy

20.03.2008
Sony Ericsson veröffentlichte heute ein offizielles Datenblatt über das Xperia X1, in dem neue Informationen zum lang erwarteten Smartphone vorgestellt wurden. Erstmals wird es möglich sein, mit einem Sony Ericsson Handy VGA-Videos aufzunehmen. Auch zu der vorinstallierten Software machte das schwedisch-japanische Joint-Venture nähere Angaben.

Mit dem Xperia X1 wird in der zweiten Jahreshälfte das neue Flaggschiff aus dem Hause Sony Ericsson veröffentlicht. Bisher gab es nur sehr wenige Informationen zu dem Touchscreen-Handy, das von der Optik und Bedienung dem iPhone von Apple ähnelt. Heute wurden nun endlich weitere technische Details in einem White Paper veröffentlicht. Erstmals wurden die vorinstallierten Panels, so nennt Sony Ericsson die verschiedenen Menüs ihres Smartphones, vorgestellt.

Als Startscreen wird das Sony Ericsson Panel zu sehen sein auf dem unter anderem News, Wetter eine Weltzeituhr und Anwendungs-Shortcuts aufgeführt sind. Andere Menüs wie das Media Experience Panel bieten Zugriff auf die Multimedia-Funktionen, den Musik-Player sowie die 3.2-Megapixel-Kamera. Diese vorinstallierten Panels lassen sich aber komplett auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Inhalt dieses Artikels