Burda-Tochter

Xing beschleunigt Wachstum wieder

06.08.2013
Das zur Mediengruppe Burda gehörende Karriere-Netzwerk Xing will das Geschäft mit Unternehmen weiter vorantreiben.
Xing-Chef Thomas Vollmoeller
Xing-Chef Thomas Vollmoeller
Foto: Xing

Das Ende 2012 gestartete Produkt "Xing-Talentmanager" habe sich besser verkauft als erhofft und solle auch künftig ein Wachstumstreiber sein, teilte das im TecDax notierte Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit.

Nach zuletzt vergleichsweise verhaltenem Wachstum seien die Erlöse im zweiten Quartal wieder schneller geklettert. Der Konzernumsatz legte um 15 Prozent auf 20,9 Millionen Euro zu. Der Überschuss sei um 30 Prozent auf 2,7 Millionen Euro geklettert. Die Zahl der Mitglieder im deutschsprachigen Raum sei um 211.000 auf mehr als 6,5 Millionen gestiegen - davon nutzen 801.000 (plus 15.000) den kostenpflichtigen Premium-Zugang. (dpa/tc)