Web

-

Xerox stellt sich fürs digitale Zeitalter neu auf

07.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Xerox positioniert sich immer stärker als "The digitalDocument Company" und wird seine Aktivitäten künftig stärker von herkömmlichen (analogen) Kopierern in Richtung digitaler Geräte verlagern, die sich in Netzwerke einbinden lassen. Dem trägt das Unternehmen mit vier neuen Geschäftsbereichen Rechnung: Vertikale Lösungen (Industry Solutions), Allgemeine Märkte (General Markets), Trendmärkte (Developing Markets) sowie Business Group Operations. Zuvor war Xerox vorrangig geografisch untergliedert gewesen.