Web

 

Xerox entlässt 5200 Mitarbeiter

03.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Jetzt ist die genaue Zahl amtlich: Xerox wird als Teil einer weltweiten Umstrukturierung 5200 seiner insgesamt 94 600 Mitarbeiter feuern. Im kommenden ersten Quartal des Geschäftsjahres werden zur Kostendeckung der geplanten Umschichtungen außerordentliche Aufwendungen in Höhe von 625 Millionen Dollar ausgewiesen. Mit diesem Schritt erhofft sich das Unternehmen Einsparungen von 95 Millionen Dollar für dieses Jahr und 300 Millionen Dollar für 2001.