Web

 

Wyse bringt Thin Client mit TFT-Display und "Alcatraz"

05.06.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wyse hat den Thin Client "Winterm 9650XE" angekündigt. Das auf der Embedded-Version von Windows XP basierende Gerät ist in ein TFT-Display integriert, das eine Diagonale von 15 Zoll bietet. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen 256 Megabyte Flash-Speicher, 256 Megabyte RAM (Random Access Memory) und der integrierte Internet Explorer 6. Peripherie-Geräte wie CD- und DVD-Laufwerke lassen sich über USB (Universal Serial Bus) anbinden. Außerdem sind serielle und parallele Schnittstellen sowie ein PS/2- und ein PCI-Port vorhanden. Das Winterm 9650XE kostet knapp 1200 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Der Hersteller hat außerdem die Management-Software "Alcatraz" vorgestellt. Sie soll die Verwaltung von PCs in Server-zentrierten Architekturen vereinfachen und bietet Konfigurationsmöglichkeiten nach "Gruppen", "Ansichten" und "Profilen". Administratoren können die Systemeinstellungen der ans Netz angeschlossenen Standard-PCs festlegen, die dann vom Anwender nicht mehr verändert werden können, so der Hersteller. Dadurch soll es möglich sein, die Rechner für vorgegebene Aufgaben einzurichten. Außerdem können die PCs automatisiert mit Updates und Patches versorgt werden. Das Tool unterstützt alle Windows-Versionen ab 95 bis einschließlich XP und kostet pro Lizenz 75 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. (lex)