Web

 

Worldcom zahlt Capellas 1,5 Millionen Dollar pro Jahr

10.12.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ex-Compaq-CEO (Chief Executive Officer) Michael Capellas soll für die Leitung von Worldcom ein Jahresgehalt von 1,5 Millionen Dollar sowie einen einmaligen Bonus in Höhe von zwei Millionen Dollar erhalten. Diese Summe ist Firmenvertretern zufolge "angemessen für die Chefs von Unternehmen der Größenordnung und Komplexität von Worldcom", heißt es als Begründung.

Der 48-jährige Capellas war vergangenen Monat zum neuen Chairman und CEO des insolventen US-Carriers ernannt worden (Computerwoche online berichtete) (sp)