Videoanleitung

Word-2016-Trick: Schnellbausteine und AutoKorrektur nutzen

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Die Grenzen von AutoKorrektur und Schnellbausteinen werden immer fließender. Zwei Unterschiede sind allerdings nicht zu übersehen: Das Aktivieren der Texte und das Weitergeben der Einträge.

Das komplette Videotraining können Sie sich bei video2brain ansehen: Word 2016: Tipps, Tricks, Troubleshooting (Trainer: René Martin)

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.