Web

 

Wolfgang Kroh ist neuer CEO von LHS

11.07.2006
Der Manager möchte in seiner neuen Rolle auf seinen bisherigen Erfolgen aufbauen und das Unternehmen weiter voranbringen.

Kroh, der bereits von 1997 bis 2000 als Senior Vice President bei LHS tätig war, wurde heute offiziell zum neuen Vorstandsvorsitzenden des TK-Unternehmens ernannt. Sein Vorgänger Hartmut Lademacher übernimmt ab sofort die Position des Aufsichtsratsvorsitzenden. Kroh war von 2001 bis 2005 Geschäftsführer der EMC Deutschland GmbH. Nach seiner Rückkehr zu LHS fungierte er dort zunächst als Chief Operating Officer. (rgr)