Web

 

WLAN im Flieger wird Realität

19.05.2004

Auf dem Lufthansa-Flug 452 von München nach Los Angeles konnten Fluggäste in dieser Woche erstmals den satellitengestützten Internet-Zugang der Boeing-Tochter Connexion nutzen. Dieser funktioniert innerhalb der Maschine über WLAN. Überdies sind alle Sitze mit Steckdosen zum Anschluss von Notebooks versehen. Lufthansa will den Service ab 2006 auf allen Langstreckenflügen ab München und Frankfurt offerieren. Die Kosten betragen 29,95 Dollar für unbegrenzte Nutzung während der gesamten Flugzeit oder 9,95 Dollar für 30 Minuten Netzzugang plus 25 Cent für jede weitere Minute. (tc)