Digitale kabellose Bildübertragung

Wireless USB - Devolo Vianect Air TV im Test

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Das Wireless-USB-Kit Vianect Air TV von Devolo ermöglicht eine Bild- und Videoübertragung inklusive Audio ohne Kabelanbindung. Interessant ist diese Lösung besonders für Nutzer, die mobil arbeiten. Wir haben den Wireless-USB-Adapter getestet.

Mit dem Wireless-USB-Kit Vianect Air TV will Devolo dem Anwender eine Möglichkeit bieten, Anzeigegeräte wie Displays, Beamer oder TVs kabellos an den PC oder das Notebook anzuschließen. So können etwa Bild- und Toninhalte von Präsentationen, Filmen oder Online-Videos vom Notebook ohne Kabelverbindung auf einen Monitor übertragen werden. Auch die Erweiterung des Notebook- oder PC-Bildschirms oder auf ein entsprechendes Anzeigegerät ist möglich.

Das Vianect-System basiert auf der Wireless-USB-Technologie, einer kabellosen Variante des bekannten USB-2.0-Standards. Die Verbindung ist mit einer Reichweite von rund zehn Metern spezifiziert und soll dabei eine theoretische Datentransferrate von 110 Mbit/s erreichen. Neben dem Abspielen von HD-Inhalten in einer Auflösung von 720p verspricht der Hersteller auch eine einfache Installation und Bedienung.

Wir haben das Wireless-USB-Kit Vianect Air TV von Devolo einem Test unterzogen und erörtern, ob die Praxis das hält, was die Theorie verspricht.