Tool-Sammlung

Windows-Systeme mit Gratis-Software optimieren

03.10.2012 | von Michael Rupp

3DMark & AS SSD Benchmark: Benchmark-Tools

Mit 3DMark 11 messen Sie die Grafikleistung des PCs. Ferner enthält das Programm Testroutinen, die die CPU bei intensiver 3D-Beanspruchung prüfen. Die Ergebnisse lassen sich auf der Hersteller-Website mit Werten anderer Systeme vergleichen. Hinweis: Für 3DMark 11 sind DirectX 11, eine mit DirectX 11 kompatible Grafikkarte und Windows Vista oder Windows 7 erforderlich. In der Freeware-Version des Benchmark-Programms ist der Funktionsumfang eingeschränkt.

AS SSD Benchmark: Ermittelt das Tempo von SSD-Laufwerken.
AS SSD Benchmark: Ermittelt das Tempo von SSD-Laufwerken.

AS SSD Benchmark ist ein kostenloser Tempomesser. Er testet SSD-Festplatten auf ihre Schnelligkeit. Das Tool enthält fünf synthetische sowie drei Praxistests. Die synthetischen Tests ermitteln die sequentielle und zufällige Lese- und Schreibperformance der SSD. Die Tests werden ohne Nutzung des Betriebssystem-Caches durchgeführt. Zuletzt wird noch die Zugriffszeit der SSD ermittelt.

Das nur in der Standardversion kostenlose HD Tune misst die zentralen Leistungsdaten einer Festplatte - Transferrate und Zugriffszeit. Die Testergebnisse stellt das Programm grafisch dar. Die ermittelten Ergebnisse lassen sich mit anderen Ergebnissen vergleichen. Auf der Website gibt es eine Liste mit den Testwerten bereits untersuchter Festplatten. Das neue HD Tune Pro 3 verfügt über mehr Leistungsmesser, ist 15 Tage gratis nutzbar und kostet danach 34,95 Dollar.

Newsletter 'Software' bestellen!