Web

 

Windows Media Player 9 "bald" auch für OS X

08.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einem kurzen Hinweis auf Microsofts Windows-Media-Seiten zufolge wird bald auch für Macintosh-Rechner unter OS X eine aktuelle Version 9 der Redmonder Multimedia-Technologie angeboten. Bislang müssen sich Apple-Nutzer mit Release 7.1 begnügen, das allerdings noch nicht die weit reichenden DRM-Fähigkeiten (Digital Rights Management) der aktuellen PC-Version unterstützt. Apple bietet im Bereich Multimedia das Konkurrenzprodukt "Quicktime" an, das zumindest auf hauseigenen Rechnern eng mit dem Betriebssystem verzahnt ist. Trotzdem benötigen auch Macianer gelegentlich alternative Player - wie auch den von Real Networks -, da viele Inhalteanbieter sich aus technischen und Kostengründen auf eine der gängigen Multimedia-Plattformen beschränken. (tc)