Web

-

Will Microsoft Jini Konkurrenz machen?

30.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - US-Presseberichten zufolge möchte Microsoft im kommenden Monat Details zu Plänen bekanntgeben, wie das Unternehmen den Umgang mit kleinen Netzwerken in Privathäusern und Büros drastisch vereinfachen will. Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich Craig Mundie, Senior Vice-President Consumer Strategy, am 7. Januar auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas. Dort soll es unter anderem auch um "Universal Plug and play" gehen. Mit Hilfe dieser Technologie soll ein Anwender in die Lage versetzt werden, Peripheriegeräte an seinem Rechner anzuschließen, ohne das System anschließend manuell konfigurieren zu müssen.