Computerwoche-Webinfosession

Wie sich Anwendungssicherheit auszahlt

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Bei Security und Datenschutz geht es nicht mehr nur um Risikovermeidung. Wer Application Security aus der Cloud nutzt, erzielt wirtschaftliche Vorteile. Welche das sind, erklärt eine Webinfosession der Computerwoche.
Bei der Anwendungssicherheit geht es nicht mehr nur darum, Risiken zu vermeiden.
Bei der Anwendungssicherheit geht es nicht mehr nur darum, Risiken zu vermeiden.
Foto: Andrea Danti - shutterstock.com

Die Relevanz von Sicherheit und Datenschutz ist in der IT unbestritten. Dennoch testet nur jedes zehnte Unternehmen alle geschäftskritischen Anwendungen auf Sicherheitsrisiken. Warum sich das ändern muss, erläutert eine Webinfosession der Computerwoche.

In der Webinfosession geht es zum einen um Wege, die ständig wachsende Zahl der Applikation im Unternehmen besser abzusichern und dadurch Kosten einzusparen. Risikovermeidung sollte dabei nicht das einzige Ziel sein. Zum anderen geht es um die wirtschaftlichen Vorteile, die IT-Chefs mit Application Security aus der Cloud erzielen können. Konkretisiert wird das Thema anhand der Experten von Forrester, die den Nutzen Cloud-basierter Application Security bei einem der "Global 500"-Unternehmen bewerten.

Über solche und weitere Themen spricht Arved Graf von Stackelberg, Director Central Europe bei Veracode, mit Uwe Küll von der Computerwoche.

Hier die Webinfosession ansehen