Schnelltest

Wie fit sind Sie für EuroSOX? Zwölf Fragen geben Aufschluss

03.07.2008
Für Geschäftsabschlüsse ab dem 5. September kommenden Jahres gelten neue Compliance-Anforderungen. Viele Unternehmen haben sich mit dem Thema kaum beschäftigt. Ihnen kann ein zwölf Fragen umfassender Schnelltest helfen.
Das Bilmog (Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts)setzt EuroSOX in nationales Recht um.
Das Bilmog (Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts)setzt EuroSOX in nationales Recht um.

Im Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilmog) hat das Bundesministerium der Justiz (BMJ) nun die Forderungen der 8. EU-Richtlinie (vulgo "Eurosox") umgesetzt. Für die Mehrzahl der betroffenen Unternehmen bedeutet das: Ihr nächster Geschäftsabschluss muss sich in einigen Punkten transparenter darstellen als der letzte (siehe : "Sind Sie auf EuroSOX vorbereitet?")

Die Berater wittern hier das Geschäft des Jahres. Doch jenseits des Hype sollten sich vor allem börsennotierte Unternehmen, aber auch Kliniken, Versorgungsdienstleister und Monopolbetriebe ernsthaft mit dem Thema beschäftigen. Wie Exagon Consulting mit Sitz in Kerpen herausgefunden hat, tun sie das bislang eher lustlos (siehe: "CIOs nehmen EuroSOX auf die leichte Schulter"). Dabei müssten vor allem die IT-Verantwortlichen allmählich mit den Vorbereitungen beginnen.

Inhalt dieses Artikels