Familie, Freunde, Fußballpause

Wie CIOs die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr nutzen

Schreibt und bearbeitet Karrierethemen - in der Digitalredaktion von COMPUTERWOCHE, CIO-Magazin, ChannelPartner und Tecchannel. Ihre Schwerpunkte sind IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding, Führung und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Work-Life-Balance steht bei den meisten CIOs zum Jahreswechsel ganz oben auf dem Programm. Im Kreise der Familie, beim Skifahren oder Lesen unter Palmen wollen sie Kraft für das neue Jahr schöpfen.

Ausspannen, Kraft tanken, sich weiterbilden oder strategische Pläne schmieden? Wir haben IT-Manager gefragt, womit sie sich zum Jahreswechsel beschäftigen? Das Feiern im Familien- und Freundeskreis steht bei allen an erster Stelle. Die Arbeit Arbeit sein lassen, haben sich auch viele vorgenommen. Dafür lieber ein gutes Buch lesen, Sport machen und teilweise in wärmere Gefilde entschwinden: