Web

 

Wer braucht EAM?

22.02.2007
Nach dem SOA-Hype kommt die EAM-Euphorie. Aber wer braucht eigentlich Enterprise Architecture Management (EAM)?
Holger Wolff (links) erklärt die Vorzüge von EAM (ca 6 Min).
Holger Wolff (links) erklärt die Vorzüge von EAM (ca 6 Min).

Enterprise Architecture Management (EAM) klingt zunächst sehr nach Beschäftigungstherapie für IT-Abteilungen. Aber große Unternehmen, die ihren überbevölkerten Applikations- und Infrastruktur-Zoo ordnen müssen und zukunftsfähig machen wollen, kommen um EAM nicht herum. Holger Wolff, Berater und zurzeit Chefarchitekt der Schweizer Bundesbahnen, erklärt im Gespräch mit CW-Redakteur Christoph Witte auf was bei EAM-Projekten unbedingt zu achten ist.