Phantom-Anrufe

Wenn das Handy gar nicht klingelt

08.09.2008
Der Bitkom-Verband hat untersuchen lassen, wie viele Menschen zum Handy greifen, obwohl niemand angerufen oder eine SMS geschickt hat: viele.

Nach Bitkom-Informationen hat jeder dritte Handynutzer manchmal das Gefühl, dass sein Mobiltelefon entweder klingelt oder vibriert, obwohl er weder einen Anruf noch eine Kurzmitteilung bekommt. Dies gehe vor allem jungen Handynutzern von 14 bis 29 Jahren so. In dieser Altersgruppe würde fast jeder zweite (46 Prozent) irrtümlich "Signale" seines Telefons wahrnehmen. Bei den Nutzern ab 65 Jahren seien es dagegen nur elf Prozent. Jeder vierte Handynutzer, so der Bitkom, findet es zudem merkwürdig, wenn er einen Tag lang keine Anrufe und SMS oder deutlich weniger als üblich bekommt. Der Verband empfiehlt, "eine gut erkennbare Melodie für den Klingelton zu wählen". (ajf)