Web

 

Weitere Verzögerungen bei Windows 2000?

06.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Möglicherweise wird (obwohl der Hersteller weiterhin standhaft das Gegenteil behauptet) für Windows 2000 doch das Nomen noch zum Omen. Jedenfalls hat Microsoft die ursprünglich für den vergangenen Freitag angekündigte Version Release Candidate 2 (RC2) des NT-Nachfolgers um knapp zwei Wochen auf den 15. September verschoben. Damit verzögert sich auch die folgende RC3, und zwar voraussichtlich auf den 27. Oktober. Wenn keine weiteren Verzögerungen auftreten, müßte dann die "Final Beta" noch zur Comdex Fall in Las Vegas Mitte November fertig werden.

Für die endgültige Version würde dies laut "Computerwire" einen Erscheinungstermin Ende Januar, Anfang Februar 2000 bedeuten. Viele Kunden würden deshalb möglicherweise gleich auf die 64-Bit-Version (Codename "Janus") warten, die theoretisch Mitte kommenden Jahres fertig sein soll. Eine erste Beta hatte Microsoft bereits auf dem Intel Developer Forum in der vergangenen Woche demonstriert.