Weitere Messen im Internet

29.03.1996

MUENCHEN (pi) - Nachdem erst kuerzlich der Muenchner Service- Provider Netfair GmbH eine virtuelle Messe im Internet angekuendigt hat, will nun auch der eng mit Microsoft kooperierende Redmond Verlag aus Unterschleissheim eine elektronische Konkurrenz zu etablierten DV-Veranstaltungen initiieren: "DOM - Deutsche Online Messe" soll zum Marketing-, Informations-, Vertriebs- und Serviceinstrument fuer DV-Anbieter avancieren. Der Besucher bewegt sich dabei wie gewohnt durch dreidimensionale Hallen. Die Tore zur DOM sollen sich im September 1996 mit der Auslieferung einer CD- ROM und der Freischaltung des DOM-Internet-Servers oeffnen.