Web

 

Website soll Entwicklern helfen

19.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am 2. Oktober soll eine Website an den Start gehen, die Open-Source-Entwicklern den schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von Plattformen ermöglicht. Bei DevelopOnline.com können Programmierer Produkte via Internet entwickeln und verbessern. "Für weiterführende Entwicklungen muss man das OS erst einmal haben," erklärt Alan Steinberg, Chief Executive Officer bei DevelopOnline. Die Website wird daher Referenzdesigns von Herstellern wie Avnet, Intel, Lineo, Motorola und Red Hat zur Verfügung stellen. Entwickler sollen Zugang zu Umgebungen wie Linux-basierten PDAs (Personal Digital Assistants), Netzwerken und Settop-Plattformen erhalten. In Zukunft sollen sie auch auf Handy-Plattformen zugreifen können.

Dave Caruso, Analyst bei AMR Research in Boston, sieht in der breiten Bereitstellung der Plattformen die Möglichkeit, die Entwicklung von innovativen Applikationen zu beschleunigen. Allerdings könnte dieser Service für die größeren Entwickler uninteressant sein, schränkte er ein, da sie die Plattformen in der Regel direkt von den Herstellern beziehen.