Web

 

Webmethods integriert den Applikations-Server "JBoss"

06.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der EAI-Anbieter (Enterprise Application Integration) Webmethods bündelt "JBoss" mit seiner Integrationssoftware. Der quelloffene Applikations-Server lässt sich bei Bedarf über eine Schnittstelle anbinden. Die auf der Hausmesse "Integration World" vorgestellte Version 6 ist außerdem kompatibel zu JSP (Java Server Pages) sowie JMS (Java Message Service) und bietet JCA-kompatible (Java Connector Architecture) Adapter. Zudem hat Webmethods die EAI-Engine und die Konnektoren integriert, die 2001 von Active Software übernommen wurden.

Durch die erweiterte Java-Unterstützung ist es laut Hersteller möglich, einmal entwickelte EJBs (Enterprise Java Beans) in kommende Produktversionen zu übernehmen, ohne sie neu anpassen zu müssen. Webmethods 6 ist voraussichtlich ab Mitte 2003 zu haben. In der Folgeversion 6.5 soll laut Technik-Chef Jim Green der Java-Support ausgebaut werden. Außerdem will Webwethods JBoss komplett in die EAI-Software integrieren. (lex)