Web

 

Webmethods erneuert Integrations-Plattform

19.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Webmethods hat mit der Auslieferung der neuen Version 6.0 seiner "Integration Platform" begonnen, die in puncto Web-Services, Java und .Net verbessert wurde. Neuerungen sind unter anderem Import, Export und Ausführung von Business Process Execution Language (BPEL), Orchestrierung Web-Services-basierender Geschäftsprozesse und verbessertes JMS-basierendes Messaging. Unternehmen können außerdem Geschäftslogik mit .Net bauen und wieder verwenden, da Webmethods jetzt Microsofts Common Language Runtime (CLR) unterstützt. (tc)