Web

 

Web.de bringt Autos ans Netz

14.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Karlsruher Internet-Dienstleister Web.de macht seinen Kunden ab Oktober dieses Jahres ein Online-Angebot fürs Autoradio. Über ein Navigationsgerät des Karlsbader Autoausrüsters Becker GmbH (Computerwoche.de berichtete) können Autofahrer von unterwegs künftig nicht nur Staumeldungen und Wetterberichte abrufen, sondern mit einem integrierten GSM-Handy auch per WAP auf ihre E-Mails zugreifen. Einem Unternehmenssprecher zufolge lässt das Angebot jedoch vorerst keine zusätzlichen Einnahmen erwarten, denn an eine Finanzierung durch Werbung sei aufgrund des winzigen Displays nicht zu denken, und an den Verbindungsgebühren verdienten ausschließlich die Mobilfunkbetreiber.