IT & Business Excellence

Wechsel von Comarch zu SAP

WDR Mediagroup modernisiert ERP

Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und von 2006 bis 2015 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
Die WDR Mediagroup deckt die steigenden Anforderungen im Hinblick auf Prozessabdeckung und Compliance künftig mit einer SAP-Business-All-in-One-Lösung ab.

Die 1958 gegründete WDR Mediagroup GmbH ist die kommerzielle Tochter des Westdeutschen Rundfunks (WDR) in Köln. Sie vermarktet und verwertet die Programmangebote des WDR. Zudem unterstützt das Unternehmen den Fernsehsender mit Produktionsdienstleistungen, Digitalisierungs- und Online-Lösungen und entwickelt für ihn Hörerbindungsmaßnahmen und Programminnovationen.

Neues ERP für neue Anforderungen

Frank Nielebock, Geschäftsleiter Finanzen und Beteiligungen bei der WDR Mediagroup, zeigt sich von dem mit SAP Business All-in-One erarbeiteten Lösungskonzept absolut überzeugt.
Frank Nielebock, Geschäftsleiter Finanzen und Beteiligungen bei der WDR Mediagroup, zeigt sich von dem mit SAP Business All-in-One erarbeiteten Lösungskonzept absolut überzeugt.
Foto: WDR Mediagroup

Für das Unternehmen hat die IT eine strategische Bedeutung, um die unterschiedlichen Geschäftsprozesse möglichst effizient durchführen zu können. Bislang setzte man dafür eine ERP-Lösung von Comarch ein. Doch die Anforderungen in punkto Transparenz, Prozesssicherheit und Compliance steigen ständig. So muss die WDR Mediagroup unter anderem EU-Vorgaben zur Marktkonformität erfüllen.

Das machte auch eine Modernisierung der IT erforderlich. Der Mediendienstleister entschied sich für den Einsatz einer SAP Business All-in-One-Lösung und den SAP-Partner Innovabee als Implementierungspartner. Die ERP-Lösung von SAP löst das Altsystem ab und wird in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling, Beschaffung sowie zur Abbildung der komplexen Vertriebsprozesse eingeführt.

Inhalt dieses Artikels