Qualität in Projekten

Was Projekt-Manager überwachen müssen

Tulca Ertüzün ist Associate Partner bei Infosys Lodestone und seit 17 Jahren in der Unternehmesberatung tätig. Er ist studierter Diplom Informatiker (FH) und besitzt einen MBA Titel der Universität Würzburg und Boston School of Management. Sein Schwerpunkt liegt im Management von internationalen Business Transformationsprogrammen in der Automobil, Fertigungs und Konsum Lebensmittelindustrie. Seine Erfahrung als Projektmanager und IT Berater lies er sich bei PMI (PMP-Titel), SAP (ASAP Project Manager) und ITIL (Itil Expert) zertifizieren.
Zeit- und Budgetdruck sind in IT-Projekten hoch. Oft bleibt die Qualität des Endproduktes auf der Strecke. Der selbständige Projekt-Manager Tulca Ertüzün zeigt, wann Qualitäts-Management Erfolg hat.
Tulca Ertüzün, Projekt-Manager: Qualität kostet Zeit und Geld.
Tulca Ertüzün, Projekt-Manager: Qualität kostet Zeit und Geld.
Foto: Tulca Ertüzün

Im Projektgeschäft sollten drei grundlegende Indikatoren kontinuierlich überwacht werden: Dauer, Kosten und Funktionsumfang des Endproduktes beziehungsweise der Dienstleistung. Diese, auch als "magisches Dreieck" bekannt, stellen drei Anforderungsebenen dar, die für das Ergebnis bestimmend sind und untereinander in Konkurrenz stehen.

Zum Erfolg oder Misserfolg speziell von IT-Projekten tragen zudem bei:

  • Einhaltung des Projektplans,

  • Menge der Nacharbeiten von Arbeitsergebnissen,

  • Erfüllungsgrad des Funktionsumfangs,

  • Fehlerquote beim Systemtest,

  • Anzahl der trainierten Endanwender,

  • Anzahl und Reinheitsgrad von Daten,

  • Benutzerfreundlichkeit,

  • Leistungsfähigkeit.

Wer von Qualität in Projekten spricht, sollte sich nicht nur darauf konzentrieren, das Projekt im Budget und zum geplanten Zeitpunkt abzuschliessen. Wichtig ist auch, die Qualität der Dienstleitung oder des Endproduktes entsprechend der Kundenanforderungen zu gewährleisten. Was bringt dem Kunden eine Individualsoftware, die er zwar termingerecht und zum vereinbarten Preis erhält, die aber an den festgelegten Anforderungen vorbei entwickelt wurde?