Was ist Ihr "Kleiner Helfer"?

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
Leser sind eingeladen, anderen ihre nützlichsten Werkzeuge ("Kleine Helfer") zu empfehlen. Autoren nehmen regelmäßig an Verlosungen teil.

Als Softwareexperte kennen Sie bestimmt eine Menge Werkzeuge, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Die computerwoche-Redaktion lädt Sie ein, Ihr Wissen mit den Kollegen zu teilen. Beschreiben Sie Ihre besten Tools in der Rubrik "Kleine Helfer" sowie auf www.computerwoche.de.

Der Autor des ersten veröffentlichten Texts erhält ein "SystemUp"-Produktpaket des Herstellers Zonelink im Gesamtwert von fast 140 Euro.

Doch auch wenn Sie nicht der Erste sind, können Sie jedes Quartal einen schönen Preis gewinnen. Sie erfahren immer im Voraus, was die computerwoche verlost.

Unter kleinen Helfern verstehen wir Programme, die gratis oder für unter 100 Euro erhältlich sind. Dazu zählen Tools für gängige Software wie Outlook und Office, Plug-ins für Browser, Desktop-Utilities oder Internet-Dienste. Ebenso interessieren uns Skripte, die Experten selbst geschrieben haben, sowie Konfigurations-Tipps für Programme (Beispiel: siehe unten).

Verfassen sollten die Autoren einen kurzen Erfahrungsbericht, in dem sie das Werkzeug beschreiben sowie das Alltagsproblem, das damit gelöst wird. Der Text sollte nicht länger sein als rund 2000 Anschläge inklusive Leerzeichen. Zusätzlich wünschen wir uns einen Screenshot, eine Grafik oder eine andere Abbildung.

Wenden Sie sich bitte an:

fniemann@computerwoche.de

und sueberhorst@computerwoche.de.

Kasten_Titel

Kasten_Text