Web

 

Was erreicht Oracle mit der SAP-Klage?

26.03.2007
Wie an jedem Montag stellen wir Ihnen heute wieder unsere neue "Frage der Woche".

Oracle hat vergangene Woche im Wettstreit mit der SAP AG ein neues Kapitel aufgeschlagen. Der US-Konzern wirft dem Walldorfer Konkurrenten in einer Klage Industriespionage vor: SAPs amerikanische Tochter TomorrowNow habe sich demnach wiederholt unerlaubt Zugang zu einer Kundenbetreuungs-Website von Oracle verschafft und von dort "tausende Softwareprodukte" sowie anderes vertrauliches Material heruntergeladen. SAP will sich "aggressiv" gegen die Vorwürfe zur Wehr setzen, hält sich aber vorerst gewohnt bedeckt. Wir würden daher gerne von Ihnen wissen, wie sich die Klage auf die Zukunft der SAP auswirken wird - wenn sie überhaupt einen Effekt hat. Antworten können Sie hier oder alternativ auch direkt aus unserem Newsletter heraus. (ajf)