Umfrage

Was CIOs 2010 wirklich beschäftigt

Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Weitere Interessen: der SV Werder Bremen, Doppelkopf und Bücher - etwa die von P.G. Woodhouse.
Wie halten es IT-Verantwortliche mit Themen wie Prozess-Management, Innovation und IT aus der Cloud? Der CIO Circle initiiert eine Umfrage, um Aufgaben und Stellung des IT-Managers zu ermitteln.

Womit beschäftigen sich derzeit IT-Organisationen? Und wie beurteilen sie ihre Stellung im Unternehmen? Der CIO Circle, ein unabhängiges Netzwerk von 875 IT-Managern, will es wissen.

Wissenschaftlich begleitet und ausgewertet wird die Untersuchung vom Fortiss-Institut der Technischen Universität München unter der Leitung von Professor Helmut Krcmar und Dr. Stefanie Leimeister. COMPUTERWOCHE und CIO Magazin unterstützen die Aktion.

Die Ergebnisse der Studie bilden die Grundlage für eine breit angelegte Diskussion, die anlässlich der Jahrestagung des CIO-Circles am 28. und 29. April in Köln stattfinden soll. Teilnehmer erhalten auf Wunsch auch eine Zusammenfassung der Studie beim CIO-Circle.

Der Fragebogen wird etwa 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen, für die wir uns bereits jetzt herzlich bedanken. (Pflichtfragen sind mit einem Stern gekennzeichnet.)

Hier geht’s zum Fragebogen!

Selbstverständlich erfolgt die Auswertung der Befragung völlig anonym und lässt keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person oder Ihr Unternehmen zu. Die wichtigsten Ergebnisse werden wir im Frühjahr veröffentlichen. (hv)